Portraitfoto von Herrn Apl.- Prof. Dr. Jochen R. Pampel

Apl.- Prof. Dr. Jochen R. Pampel

Bereich: M.WI.57 Controlling (Vorlesung)

Curriculum Vitae

Berufliche Stationen

1986 - 1987

Werkstudent der Hoechst AG (Frankfurt) bei Hoechst UK Ltd. in London

1988 - 1989

studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen und öffentliche Betriebe von Prof. Dr. rer. pol. Wolfgang Männel

1989-2001

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Assistent (1993) und Oberassistent (1999) am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen und öffentliche Betriebe von Prof. Dr. rer. pol. Wolfgang Männel

1990 - 1994 / WS 1998/99

Dozent der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA), Nürnberg

1990 - 1995

Lehraufträge an der Universität Leipzig

1993 - 2001

Schriftleiter der Fachzeitschrift Kostenrechnungspraxis (krp)

1996

Beurlaubung und DFG-Forschungsstipendium für einen Aufenthalt an der Graduate School of Business Administration der Harvard University in Boston, Mass. USA

1998 - 2000

Vertreter der Professur „Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Controlling” der Universität Kaiserslautern 

1999 - 2003

Lehrbeauftragter des Hasso-Plattner-Instituts für Softwaresystemtechnik GmbH an der Universität Potsdam

2001 - 2014

Tätigkeit für KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

11/01 - 09/03 Senior Manager im Bereich Assurance Advisory Services später Business Services 

10/03 - 09/14 Partner im Bereich Advisory später Management Consulting

02/04 - 10/07 Leiter der Service Line Business Performance Services 

10/07 - 12/10 Head of Financial Management KPMG Europe LLP

07/08 - 03/11 Global Head of Financial Management KPMG International

10/10 - 12/13 Head of Sustainability Services in Germany, Sustainability Partner der KPMG WP AG

seit 2003

außerplanmäßiger Professor an der Universität Potsdam

seit 2015

Geschäftsführender Gesellschafter der Dimersio GmbH

Akademische Ausbildung

1984 - 1989Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg (Diplom-Kaufmann)
1993Promotion zum Dr. rer. pol. an derselben Fakultät
1998Habilitation und Lehrbefähigung für das Fach ”Betriebswirtschaftslehre” an derselben Fakultät