Fokus der Zusammenarbeit

Durchführung einer Wirkungsanalyse des Sponsoring-Engagements

Beschreibung der Zusammenarbeit

Die Eberswälder Wurst GmbH ist sicherlich einer der bekanntesten Wurstmarken im Nordosten Deutschlands – und dies, obgleich in den vergangenen Jahren kaum Ausgaben für Werbemaßnahmen getätigt wurden.  Diese beschränken sich bislang auf das Sponsoring im Sportbereich und hier auf drei ausgewählte Berliner Sportvereine. Auch wenn das Budget für das Unternehmen – relativ betrachtet – sehr hoch ist, bestehen bislang keine Erkenntnisse darüber, inwiefern das Engagement des Unternehmens überhaupt wahrgenommen wird und das Kaufverhalten aktueller und potenzieller Kunden positiv beeinflusst. Vor diesem Hintergrund plante das Unternehmen im Rahmen des Case Study Seminars eine empirische Studie, die die Wirkung des Sponsoring-Engagements der EWG überprüft und hieraus Implikationen für den zukünftigen Einsatz des Sponsoring-Budgets ableitet.

Beschreibung Unternehmen

Die EWG Eberswalder Wurst GmbH sind Hersteller von Fleisch- und Wurstwaren in Britz (bei Eberswalde). Die Firma wurde 1977 als „Schlacht- und Verarbeitungskombinat Eberswalde (SVKE)“ gegründet und entwickelte sich in den 1980er Jahren zum größten Fleischverarbeitungsbetrieb Europas. Seit 1. November 2002 firmiert das Unternehmen als EWG Eberswalder Wurst GmbH und EWG Eberswalder Fleisch GmbH und beschäftigt 250 Mitarbeiter.