Dr. Jette Reeg

Profilbild von der Technikerin Jette Reeg

Dr. Jette Reeg

 


Campus Maulbeerallee
Universität Potsdam
Ökologie/Makroökologie
Maulbeerallee 3, Haus 3, Raum 0.15
14469 Potsdam

Forschungsinteressen

Ich bin eine ökologische Modelliererin und Programmiererin mit dem Fokus auf individuen-basierter, räumlich-explizierter mechanistischer Modellierung. Insbesondere interessiert mich hierbei die Entstehung und Zusammensetzung von Artgemeinschaften resultierend aus inter- und intraspezifischen Interaktionen auf Individuen- und Populationsebene. Dabei finde ich vor allem die Anwendung von ökologischen Modellen in der Risikobewertung und Folgeabschätzung aber auch als Vorhersagetools interessant.

Projekte

Als Modelliererin, Programmiererin und Technikerin der Arbeitsgruppe bin ich letztendlich in allen Projekten zumindestens teilweise involviert und kümmere mich um den technischen Support und Pflege der Modelle, aber auch um die Entwicklung von Algorithmen zur automatisierten Analyse von Modellen und Modelldaten.

Profilbild von der Technikerin Jette Reeg

Dr. Jette Reeg

 


Campus Maulbeerallee
Universität Potsdam
Ökologie/Makroökologie
Maulbeerallee 3, Haus 3, Raum 0.15
14469 Potsdam

Wissenschaftlicher Werdegang

seit 2021: Ökologische Modelliererin und wissenschaftliche Programmiererin, AG  Ökologie/Makroökologie, Universität Potsdam

2019-2020: PostDoc im Projekt 'Briding in Biodiversity Science', AG Vegetationsökologie und Naturschutz, Universität Potsdam

2013-2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Promotion im Bereich Ökologie, AG Vegetationsökologie und Naturschutz, Universität Potsdam

2010-2013: MSc Ökologie, Evolution und Naturschutz, Universität Potsdam

2006-2010: BSc Biowissenschaften, Universität Potsdam

Publikationen

Reeg J, Heine S, Mihan C, McGee S, Preuss TG, Jeltsch F. (2020) Herbicide risk assessments of non-target terrestrial plant communities: A graphical user interface for the plant community model IBC-grass. PLoS ONE 15 (3): e0230012. https://doi.org/10.1371/journal.pone.0230012

Jeltsch F, Grimm V, Reeg J, Schlägel UE. (2019) Give chance a chance: from coexistence to coviability in biodiversity theory. Ecosphere 10(5):e02700. 10.1002/ecs2.2700

Reeg J, Heine S, Mihan C, McGee S, Preuss TG, Jeltsch F. (2018) Simulation of herbicide impacts on a plant community: comparing model predictions of the plant community model IBC-grass to empirical data. Environmental Sciences Europe 30:44. DOI: 10.1186/s12302-018-0174-9.

Reeg J, Heine S, Mihan C, Preuss TG, McGee S, Jeltsch F. (2018) Potential impact of effects on reproductive attributes induced by herbicides on a plant community. Environmental Toxicology and Chemistry 37(6): 1707-1722 DOI: 10.1002/etc.4122

Reeg J, Schad T, Preuss TG, Solga A, Körner K, Jeltsch F. (2017) Modelling direct and indirect effects of herbicides on non-target grasland communities. Ecological Modelling 348: 44-55. DOI: 10.1016/j.ecolmodel.2017.01.010

Jeltsch F, Bonte D, Pe’er G, Reineking B, Leimgruber P, Balkenhol N, Schröder B, Buchmann CM, Müller T, Blaum N, Zurell D, Böhning-Gaese K, Wiegand T, Eccard JA, Hofer H, Reeg J, EggersU, Bauer S. (2013) Integrating movement ecology with biodiversity research - exploring new avenues to address spatiotemporal biodiversity dynamics. Movement Ecology 1:6. DOI: 10.1186/2051-3933-1-6