Prof. Dr. Ralf Pröve

Promotionen


Laufende Arbeiten

NameTitel

Annika Hübner

Ewald Christian von Kleist (1715-1759).

Mario Kaun

Militär und Gesellschaft in Cottbus.

Andrea Lehmann

Durch Luhmanns Brille gesehen: Eine diskursanalytische Betrachtung zum Verhältnis von Kultur- und Naturwissenschaften seit C. P. Snow.

Sascha Nicke

Die Konstruktion einer Identitätskultur im langen 19. Jahrhundert.

Juliane Petermann

Kriminalität und Konstruktion von Weiblichkeit, 1770-1914.

Peter Stahnke

Geschichte der preußischen Garnison in Düsseldorf, 1815–1914.

Jelena Tomović

Sexualität in der Geschichte. Innige Praktiken sozialer Kommunikation 1700-1850 – ein „Sexual Turn“.

Nach oben

Abgeschlossene Arbeiten

NameJahrTitel
Janine Rischke2019

„Ich bin ja kein Rebell“. Preußische Soldaten im 18. Jahrhundert vor den Kriegsgerichten zwischen Kriminalität und Strafpraxis: Zuschreibungen und Perspektiven.

Angela Strauß2018

Freigeister und Pragmatiker.  Die preußischen Feldprediger 1750-1806 (Betreuung zusammen mit Renate Dürr).

Sebastian Ernst

2017

Emotionale Räume in der Frühen Neuzeit (2017). Publiziert: Ärgerliche Räume und Räume der Ergötzlichkei. Emotionale Topografien in der Frühen Neuzeit, Göttingen: Vandenhoeck& Ruprecht V&R unipress 2018.

Johann von Diest

2014

Wirtschaftspolitik und Lobbyismus in der Frühen Neuzeit (2014). Publiziert: Wirtschaftspolitik und Lobbyismus im 18. Jahrhundert. Eine quellenbasierte Neubewertung der wechselseitigen Einflussnahme von Obrigkeit und Wirtschaft in Brandenburg-Preußen und Kurhannover, Göttingen: Vandenhoeck& Ruprecht V&R unipress 2016.

Maja Bächler

2011

Über einen inszenierten Ausnahmezustand. Folter im US-amerikanischen Kriegs- und Terrorismus-Film (1979–2009) (2011). Publiziert: Inszenierte Bedrohung. Folter im US-amerikanischen Kriegsfilm 1979–2009, Frankfurt/Main: Campus 2013.

Carmen Winkel

2011

Im Netz des Königs. Preußische Offiziere zwischen Politik und Patronage (1713–1786) (2011). Publiziert: Im Netz des Königs. Netzwerke und Patronage in der preußischen Armee 1713–1786, Paderborn: Schöningh 2013.

Beate Engelen

2003

Soldatenfrauen der preußischen Armee im späten 17. und im 18. Jahrhundert. Eine Strukturanalyse der preußischen Garnisonsgesellschaft (2003). Publiziert: Soldatenfrauen in Preußen. Eine Strukturanalyse der Garnisonsgesellschaft im späten 17. und 18. Jahrhundert, Münster: LIT-Verlag 2005.

Martin Winter

2003

Rekruten aus der Stadt. Das preußische Kantonsystem in brandenburgischen Städten im 18. Jahrhundert (2003). Publiziert: Untertanengeist durch Militärpflicht? Das preußische Kantonsystem in brandenburgischen Städten im 18. Jahrhundert, Bielefeld: Verlag für Regionalgeschichte 2005.

Nach oben