Schnellstart
Bild: Pexels auf Pixabay

Die Professur bietet Lehre im Bachelorstudiengang Erziehungswissenschaft und im Masterstudiengang Bildungswissenschaft, Schwerpunkte "Lernen über die Lebensspanne" und "Beratung", an. Sie forscht im Kontext empirischer Bildungsprozessforschung zum Lernen über die Lebensspanne. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Lernprozesse Erwachsener beschrieben sowie didaktisch unterstützt und begleitet werden können. Wir analysieren bestimmte gesellschaftliche Praxen des Lernens Erwachsener. Insofern Bildungs- und Lernprozesse immer auch gesellschaftlich eingelagert sind, muss aus unserer Sicht eine bildungstheoretisch fundierte empirische Bildungsprozessforschung die gesellschaftliche Verfassung von Bildungs- und Lernprozessen ihren Analysen zugrunde legen.

Eine detaillierte Beschreibung der Bildungsprozessforschung sowie weitere Forschungsperspektiven in der Erziehungswissenschaft finden Sie unter folgendem Link der FernUniversität Hagen: Lehrvideoportal (https://ifbm.fernuni-hagen.de/zebo/lehrvideos/index.shtml)

d.art

d.art

Die Ergebnisse des Projekts d.art finden Sie hier.

mehr...
d.art

d.art

Die Ergebnisse des Projekts d.art finden Sie hier.

mehr...

 Verweis zu den Websites des Departments Erziehungswissenschaft:

http://www.uni-potsdam.de/erziehungswissenschaft.html