uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Eignungsprüfungen

Einige Studiengänge an der Universität Potsdam haben besondere Zugangsvoraussetzungen. Nähere Informationen finden Sie in den Ordnungen zur Eignungsprüfung. Die Nachweise über das Bestehen der Prüfung sind mit der Bewerbung bzw. der Immatrikulation vorzulegen. Bestandene Eignungsprüfungen behalten für zwei Jahre ihre Gültigkeit.

Neben den nachstehend aufgelisteten Prüfungen bieten die Fächer der Romanistik sowie die Studiengänge Ernährungswissenschaft, Computerlinguistik, Linguistik und Patholinguistik Bewerbern auf freiwilliger Basis die Möglichkeit, ihre persönliche Eignung für das Studium im Rahmen von Online-SelfAssessments zu überprüfen.

Für folgende Studiengänge sind an der Universität Potsdam Eignungsprüfungen nachzuweisen:

Alle Informationen zum Ablauf und der Anmeldung entnehmen Sie bitte den obigen Links.

Bitte beachten Sie, dass für das Fach Musik (lehramtsbezogener Bachelor) ausschließlich die Prüfung der Universität Potsdam anerkannt wird. Über mögliche Äquivalenzregelungen für die Sporteignungsprüfung können Sie sich auf der Internetseite der Sporteignungsprüfung informieren.