uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Internationalization at Home

Unter 'Internationalization at Home' verstehen wir eine fachnahe und interkulturelle Atmosphäre an der Fakultät zu schaffen. Das Konzept der Internationalization at Home' richtet sich dabei im Besonderen an die Studierenden, die während ihres Studiums keinen Auslandsaufenthalt absolvieren können.

In diesem Zusammenhang sind internationale Curricula, internationale Studiengänge und Angebote im interkulturellen Bereich sowie die Nutzung technischer Möglichkeiten für eine virtuelle Mobilität (insbesondere E-Learning) von besonderem Stellenwert - was natürlich nicht heißen soll, dass die Studierenden mit internationalen Mobilitäts- und Auslandserfahrungen in diese Maßnahmen nicht eingeschlossen sind.

Vielmehr gehen von dieser Zielgruppe wichtige Impulse durch die Vermittlung ihrer interkulturellen, im Ausland erworbenen Kompetenzen aus und können motivierend auf jene Studierenden wirken, die bisher einen Auslandsaufenthalt nicht geplant hatten.

Doppelabschlussprogramme

An der WiSo-Fakultät werden mehrere Studiengänge in Kooperation mit internationalen Partnerschaften angeboten:

Internationale Studiengänge

Die WiSo-Fakultät bietet eine Reihe von internationalen Studiengängen an:

Lehrangebot in englischer Sprache

Die unterschiedliche Ausrichtung der Fächer in der WiSo-Fakultät bedingt, dass nicht alle Fächer gleichermaßen kontinuierlich einen Teil des Lehrangebots in englischer Sprache anbieten können.

In den Vorlesungsverzeichnissen der Fächer der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sind diese Veranstaltungen deutlich gemacht, auch im International Course Catalogue der Universität Potsdam finden sich entsprechende Übersichten und Hinweise.