uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Gelingende Kooperationsbeziehungen zwischen Lehrkräften und Eltern

Foto: Charlott Rubach

“Lehrerinnen und Lehrer sind sich bewusst, dass die Erziehungsaufgabe in der Schule eng mit dem Unterricht und dem Schulleben verknüpft ist. Die gelingt umso besser, je enger die Zusammenarbeit mit den Eltern gestaltet wird. Beide Seiten müssen sich verständigen, und gemeinsamen bereit sein, konstruktive Lösungen zu finden, wenn es zu Erziehungsproblemen kommt oder Lernprozesse misslingen.“

(Standards für die Lehrerbildung: Bildungswissenschaft, Beschluss der Kultusministerkonferenz, 2004)

Foto: Charlott Rubach

Ein Forschungsschwerpunkt des Arbeitsbereiches zeigt sich in der Untersuchung gelingender Kooperationsbeziehungen zwischen Lehrkräften und Eltern. Im Folgenden werden zwei Projekte näher vorgestellt: 

Kooperationsbeziehungen zwischen Lehrkräften und Eltern (Dissertationsvorhaben von Charlott Rubach)

QOOP - Ein Quiz zur Kooperation zwischen Lehrkräften und Eltern