uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Unser Logo

Das MRZ-Team mit Doktorandin Elisabeth Kaneza (links) und Prof. Dr. Michal Kowalski (rechts)

  • Menschenrechtszentrum

Herzlich Willkommen beim MenschenRechtsZentrum der Universität Potsdam!

Aus dem Institut

- Ankündigungen -

Ankündigung "The International Criminal Court in Turbulent Times"

Für das Jahr 2018 ist eine Veranstaltung zum Thema “The International Criminal Court in Turbulent Times” (Kooperation mit dem Lehrstuhl Werle/HU Berlin und der Stiftung Friedensforschung) geplant.

Ankündigung Potsdamer MenschenRechtsTag 2018

Das Thema des 8. Potsdamer MenschenRechtstages lautet: „Gewaltenteilung und Menschenrechte“.

- Calls -

Aktuelle Forschungspraktika

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Überschrift.

Call for Papers MenschenRechtsMagazin 2/2018

Wir suchen Beiträge für das MRM Heft 2/2018, die sich mit aktuellen Fragen des universellen, regionalen oder nationalen Menschenrechtsschutzes befassen. Für Weiteres bitte die Überschrift anklicken.

Call for Applications

We encourage human rights academics, researchers and practitioners to spend a period of time conducting research at MRZ. For more information please click on the caption.

- Info -

Die Ausstellung „50 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“

Die Ausstellung „50 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ ist – ergänzt um seinerzeit erschienenes Begleitmaterial – digitalisiert; um sie zu sehen, klicken Sie bitte auf die Überschrift.

„Das Recht auf Privatheit im digitalen Zeitlater“

Band 44 unserer Schriftenreihe – „Das Recht auf Privatheit im digitalen Zeitlater“ – ist im September 2017 erschienen. Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Überschrift.

Philosophieren vor dem Hintergrund menschen- und völkerrechtlicher Wirkungen – Aufgaben und Grenzen

In Vorbereitung ist der Band „Philosophieren vor dem Hintergrund menschen- und völkerrechtlicher Wirkungen – Aufgaben und Grenzen“, herausgegeben von Ulrike Mürbe und Norman Weiß.

Aktueller Newsletter

Um den aktuellen Newsletter herunterzuladen, klicken Sie bitte die Überschrift.

Jahresbericht 2016

Um den aktuellen Jahresbericht herunterzuladen, klicken Sie bitte auf die Überschrift.

Internationale Kooperationen in den Bereichen Forschung und Nachwuchsförderung

Das deutsch-russische Doktorandenkolloquium an der Föderalen Universität Kasan

An dem Doktorandenkolloquium am 20. und 21. September 2017 nahmen Prof. Weiß und Konrad Neugebauer, Doktorand von Prof. Zimmermann, teil.

Netzwerk „Association of Human Rights Institutes“ (AHRI)

Prof. Weiß besuchte vom 27. bis 28. April 2017 die AHRI-Jahreskonferenz in Leuven. Dort wurde eine Erklärung zur Behinderung unabhängiger Menschenrechtsmechanismen verabschiedet.