uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Werdegang

seit 10/ 2016
Professur für Inklusionspädagogik/ Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung an der Universität Potsdam

2015 - 2016
Vertretung der Professur für Inklusionspädagogik/ Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung an der Universität Potsdam

2013 - 2016
Akademischer Rat a. Z. in der Abteilung Sonderpädagogische Psychologie im Institut für Sonderpädagogik der Leibniz Universität Hannover

2008 - 2013
Promotionsstudium an der Carl von Ossietzky Universtität Oldenburg. Promotion zum Thema „Intervention bei ADHS im Jugendalter - Konzeption und empirische Evaluation des Lerntrainings für Jugendliche mit ADHS (LeJA)“; Doktorvater Prof. Dr. Friedrich Linderkamp, Korreferent Prof. Dr. Clemens Hillenbrand

2007 – 2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Sonder- und Rehabilitationspsychologie im Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

2007 – 2008
Mitarbeit als Wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Projekt "Variabilität im frühen Spracherwerb" unter der Leitung von Prof. Dr. Gisela Szagun in der Abteilung Kognition im Institut für Psychologie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

2002 - 2007
Studium der Diplom-Psychologie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso (Chile)