uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Workshop zur Prüfungsvorbereitung

Mündliche Prüfungen und Klausuren sind feste und unausweichliche Bestandteile des Studiums.

Die Prüfungszeit erleben viele Studierende als besonders stressig und belastend. Sie machen die Erfahrung, dass in der Schule angewandte Lern- und Prüfungsstrategien im universitären Kontext nicht gleich effektiv sind. Zudem ist der Gedanke an Prüfungssituationen nicht selten auch mit Ängsten verbunden, die sich negativ auf den Prüfungserfolg auswirken können.

Der Workshop zur Prüfungsvorbereitung richtet sich daher an Studierende, die ihre bisher angewandten Lern- und Prüfungsstrategien reflektieren und erweitern möchten.

Schwerpunkte des Workshops stellen die Analyse von Rahmenbedingungen und Anforderungen verschiedener Prüfungsformen, lerntypengerechte Vorbereitungsstrategien und der Umgang mit Prüfungsangst dar.

Gehalten von

Lucas Mielke, Ulrike Sträßner

Anmeldung

Ja , bis zum 19.01.2018

Veranstaltungsart

Workshop

Sachgebiet

Allgemein
Allgemeine Hochschultermine
Chancengleichheit
Studienangelegenheiten / Studium

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
24.01.2018, 10:00 Uhr
Ende
24.01.2018, 16:00 Uhr

Veranstalter

Zentrale Studienberatung, ESF-Projekt "Eine Universität für alle – Studium mit gesundheitlicher Beeinträchtigung – Mit Erfolg studieren"

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Griebnitzsee
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Ulrike Sträßner
Am Neuen Palais 10
14467 Potsdam

Telefon 03319774110