Allgemeine Informationen:

Studierende sollen durch die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten, speziell Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) beweisen, dass sie ein Problem aus einem Bereich ihres Studienganges innerhalb einer begrenzten Zeit mit wissenschaftlichen Methoden eigenständig bearbeiten und die Ergebnisse beziehungsweise Erkenntnisse sachgerecht darstellen können. Im Kern geht es um die Bearbeitung einer wissenschaftlichen Forschungsfrage. Es besteht die Möglichkeit, an dem Lehrstuhl für Management, Professional Services & Sportökonomie Abschlussarbeiten zu aktuellen Themen aus den Bereichen Gesundheitsmanagement, Consulting, Professional Services, Lifestyle- & Fashion Management und Sportmanagement anzufertigen. 

 

Organisatorisches:

Üblicherweise wird eine Abschlussarbeit im letzten Semester des Studiums geschrieben. Jeder Prüfling muss sich eigenständig mit der Prüfungsordnung und den dort formulierten Vorgaben auseinandersetzen und diese entsprechend erfüllen. 

In den Dokumenten finden Sie unsere aktuelle Themenliste, sowie den Leitfaden für Abschlussarbeiten an unserem Lehrstuhl. Bitte machen Sie sich hiermit vertraut, bevor Sie im nächsten Schritt das Bewerbungsformular ausfüllen. 

Für die Bewerbung gelten folgende Fristen:

  • 01. April bei einem geplanten Bearbeitungsbeginn der Bachelorarbeit im Laufe des Sommersemesters
  • 01. Oktober bei einem geplanten Bearbeitungsbeginn der Bachelorarbeit im Laufe des Wintersemesters

Sie erhalten innerhalb einer Woche eine Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung. Ihre Bewerbung können Sie über das Bewerbungsformular übermitteln. Nachdem Sie das Bewerbungsformular vollständig ausgefüllt haben, senden Sie dieses bitte per E-Mail mit allen erforderlichen Unterlagen als ein zusammengefasstes Dokument an Frau von der Assen (louisa.assen@uni-potsdam.de). 

Ihr Lehrstuhlteam

 

P.S. Bitte ziehen Sie die digitale Version Ihrer Arbeit auf einen USB-Stick, wir haben kein CD-Lesegerät.