Probanden für wissenschaftliche Studien gesucht

 Bitte beachten Sie folgende Hinweise, welche für eine Veröffentlichung maßgeblich sind.

Das PANDEMIE-PROJEKT: Sozialpsychologische Studie zu COVID

Das Pandemie-Project ist eine sozialpsychologische Initiative, die untersucht, wie unser Alltag vom Ausbruch des Coronavirus beeinflusst wird. Das Forschungsteam bringt Wissenschaftler aus der ganzen Welt zusammen, um besser zu verstehen, wie sich die Pandemie auf unser tägliches Leben, unsere psychische Gesundheit und die Verbindungen zu anderen auswirkt.

Es handelt sich um einen Online-Fragebogen, dessen Ausfüllen etwa 10-15 Minuten dauert. Er enthält eine Reihe von Fragen, die sich mit der Art und Weise befassen, wie Menschen über den aktuellen Ausbruch des Coronavirus denken und darauf reagieren. Personen, die an der Umfrage teilnehmen, erhalten ein spezifisches Feedback zu ihren Bewältigungsstrategien sowie Informationen, die ihnen helfen können, mit den aktuellen Unsicherheiten umzugehen.

Teilnahmevoraussetzungen:

Alle Personen ab einem Alter von 18 Jahren dürfen an der Studie teilnehmen.

Link:

http://utpsyc.org/covid19/gr.html

Ansprechpartnerin Uni Postdam:

Dr. Fenne große Deters E-Mail: fenne.grosse.detersuni-potsdamde

Welche Wünsche haben Sie an eine Psychotherapie? Onlinebefragung zu Psychotherapiepräferenzen

Studieninformation

In dieser Onlinestudie der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie interessieren uns Ihre Wünsche an eine Psychotherapie:

  • Welches Geschlecht sollte ein Psychotherapeut haben?
  • Möchten Sie eher Ihre Kindheit aufarbeiten oder Lösungen für aktuelle Probleme erarbeiten?
  • Wie viel Erfahrung sollte ein Psychotherapeut bereits gesammelt haben?

Mit Ihren Antworten auf diese und weitere Fragen helfen Sie uns, die Behandlung zukünftiger Patienten und Patientinnen zu verbessern. Die Studie beinhaltet Fragebögen zu Ihren Wünschen sowie Ihrer Person, dauert ca. 30 Minuten und kann bequem am Computer, Tablet oder Smartphone ausgefüllt werden. Studierende erhalten für die Teilnahme 0,5 Versuchspersonenstunden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Verlosung von Büchergutscheinen.

Teilnahmevoraussetzung

Alle Personen ab einem Alter von 18 Jahren dürfen an der Studie teilnehmen. Wir ermutigen ausdrücklich auch Personen, die noch nie eine psychotherapeutische Behandlung in Anspruch genommen haben, zur Teilnahme.

Link

https://www.soscisurvey.de/pref2/

Kontaktdaten

Peter Eric Heinze, M.Sc.

Universität Potsdam

Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie

Karl-Liebknecht-Straße 24-25

14476 Potsdam

Mail: peheinzeuni-potsdamde

Tel: 0331 – 977 2892

 

Probandensuche für Online-Umfrage: Zusammenfassungen Deutscher Texte Bewerten

Aufgabenbeschreibung: Wir suchen Linguistik-Studierende, die uns bei der Bewertung der verschiedenen Qualitätsaspekte von kurzen Zusammenfassungen helfen werden. Die Zusammenfassungen selbst wurden durch eine algorithmische Vorgehensweise erstellt. Um eine Zusammenfassung der Länge von 3 bis 5 Sätzen zu erhalten wurden immer und ausschließlich ganze, einzelne Sätze aus einer Vielzahl von Forenbeiträgen herauskopiert und zusammengestellt, ohne diese einzelnen Sätze zu glätten, anzupassen, umzuschreiben, zu ergänzen oder irgendwie sonst zu berichtigen. Die Zusammenfassungen selbst können deshalb vom Textfluss her etwas unnatürlich wirken. Deine Aufgabe wird es sein, verschiedene Fragen, bspw. zur Gesamtqualität, Grammatikalität, Redundanz, referentielle Klarheit, Fokus, Struktur, Nützlichkeit, etc. dieser Zusammenfassungen zu bewerten. 

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Du studierst Computerlinguistik, Linguistik, Informations- oder Kommunikationswissenschaft (oder vergleichbar)
  • Deutsch ist Deine Muttersprache
  • Nice to have: Erfahrung mit der linguistischen Bewertung der deutschen Texte

Wo findet die Studie oder Umfrage statt?

Die Bearbeitung der Aufgaben erfolgt online zu Hause über eine bereitgestellte Plattform „Crowdee“ (https://app.crowdee.de/login).

Versuchspersonenstunden oder anderen Entschädigungsleistungen

Die einmalige Beantwortung des Fragebogens umfasst die Bewertung der verschiedenen Qualitätsaspekte für eine einzelne Zusammenfassung und dauert ca. 10 Minuten. Dafür bekommst Du 2,5 Euro pro Bewertung (15 Euro pro Stunde). Bitte nimm an dieser Studie teil, wenn Du bereit bist,  alle 50 Zusammenfassungen zu bewerten.

Ansprechpartner:

Neslihan Iskender (neslihan.iskendertu-berlinde), Robin Schäfer (rschaeferuni-potsdamde )

Teilnehmer für kurze Online-Studie gesucht! Smartphones & Smartwatches zu gewinnen!

In der Studie "Soziale Beziehungen und psychische Gesundheit" untersuchen wir die Auswirkungen von sozialen Beziehungen auf unser psychisches Erleben und auf Gehirnprozesse. Machen Sie jetzt mit und gewinnen Sie

  • 1 von 5 Samsung Galaxy S10,
  • 1 von 5 Samsung Galaxy Watch Active 2 oder
  • 1 von 30 Einkaufs- und Kinogutscheinen!

Aktuell suchen wir Teilnehmer, die bereit sind, am PC, Tablet oder Handy ein paar Fragebögen auszufüllen. Dies dauert insgesamt ca. 15 Minuten. Im Anschluss würden Sie über einen Zeitraum von 5 Tagen gebeten, 4x täglich kurze Fragen auf Ihrem Smartphone zu beantworten (ggw. leider nur auf Android-Smartphones möglich). Der Zeitaufwand pro Tag liegt bei nicht mehr als 4 Minuten.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Alter zwischen 18 und 65 Jahren
  • Vorliegen eines Android-Smartphones
  • Einverständnis, ggf. für eine Folgestudie kontaktiert zu werden
  • Ausreichende Deutschkenntnisse

Links:

Mehr Informationen zur Studie gibt es hier: https://soziale-beziehungen.charite.de
Direkt zum Fragebogen geht es hier: https://redcap.charite.de/survey/surveys/?s=ENP4L8NE9Y

Kontakt:

soziale-beziehungencharitede

Projektleitung:
Dr. Sebastian Mohnke
Charité - Campus Mitte

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Charitéplatz 1

10117 Berlin

Probieren Sie gerne etwas Neues aus? Online-Studie zu Ihren persönlichen Ess- und Ernährungsgewohnheiten

 Für unsere neue Online-Studie an der Universität Potsdam unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Warschburger suchen wir ab sofort zahlreiche Teilnehmer*innen! Dabei interessieren wir uns unter anderem dafür, wie und warum Sie essen, was Sie essen. Hierfür haben wir einen abwechslungsreichen Fragebogen für Sie zusammengestellt, der neben Fragen zu Ihren persönlichen Ess- und Ernährungsgewohnheiten auch ein kurzes, spannendes Online-Experiment sowie eine Auswahl ansprechender Nahrungsmittelfotos umfasst.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie hiermit ganz herzlich zur Teilnahme einladen. Die Beantwortung des gesamten Fragebogens wird etwa 30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Ihre Teilnahme wird uns helfen, bestimmte Ess- und Ernährungsgewohnheiten noch besser zu verstehen – und Ihnen einen spannenden Einblick in Ihre persönliche Ernährungsweise geben. 

Teilnahmevoraussetzungen: Volljährigkeit. Bitte füllen Sie außerdem den Fragebogen am PC oder Laptop aus – eine Bearbeitung am Smartphone oder Tablet ist nicht möglich. Studierende der Universität Potsdam erhalten 0,5 VP-Stunden

Ansprechpartnerin M. Sc. Hanna Wortmann 
Universität Potsdam
Beratungspsychologie
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
Tel: 0331-977-203132

Link zum Fragebogen:  https://www.soscisurvey.de/foodneophilia/ 

Studie des Arbeitsbereichs Sozial-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der FU Berlin zum Thema 'Wahrnehmung von Führungsverhalten'


Teilnehmer*innen gesucht: die Studie dauert höchstens eine Stunde und wird an der Freien Universität Berlin (in Berlin-Dahlem) durchgeführt.
Unter allen TeilnehmerInnen verlosen wir 5 Amazon-Gutscheine im Wert von 10 €.
Studierende können für die Teilnahme 1 VP-Stunde angerechnet bekommen.

Voraussetzungen:
•    gute Deutschkenntnisse
•    mindestens 18 Jahre alt

Kontakt: tamar.k@fu-berlin.de