Studienfachberatung

Anerkennen von Leistungen

Richten Sie sich bitte für Anerkennung von Studienleistung an ihre zuständige Studienfachberatung (Bachelor, Master oder LER, die Kontaktdaten finden Sie unten auf dieser Seite).

Formulare:

Die folgenden Formulare gelten allgemein für die Anerkennung von Leistungen, z.B. auch beim Wechsel des Studiengangs.

Wie viele Kurse des Studiengangs dürfen an einer auswärtigen Universität erbracht werden?

Von den gesamten Studienleistungen, die für einen BA‐ oder MA‐Abschluss in Philosophie zu erbringen sind, können bis zu einem Drittel auswärts erbracht werden. Ausnahmen von dieser Regel sind durch die Studierenden bei dem jeweiligen Prüfungsausschuss zu beantragen. Diese Regelung gilt ab dem 01. Oktober 2014.

(Auszug aus dem Beschlussprotokoll der Prüfungsausschüsse Bachelor und Master in Philosophie vom 18. Juni 2014)

Studienfachberatung Bachelor

Termin Buchen (nur Bachelor)

Anmeldeformular

Bitte melden Sie sich jeweils nur für einen Time-Slot an. Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen an, die Vergabe verläuft anonym.

Das Team für die Studienfachberatung besteht aus Anton Kabeshkin, Thomas J. Spiegel, Alexey Weißmüller und Gizem Kaya.

Richten Sie sich mit Fragen bitte an folgende E-Mail-Adresse: sb-philosophieuni-potsdamde

Die persönliche Studienfachberatung findet während der Vorlesungszeit jeden Dienstag von 12:00-14:00 s.t. statt, Sie müssen allerdings einen bestimmten Timeslot buchen (siehe Infobox).  Die Beratung findet statt in am Campus Neues Palais, Haus 11, Raum 2.26. Es sind auch digitale Beratungsgespräche via Zoom möglich, bitte schreiben Sie uns hierzu eine E-Mail.

Termin Buchen (nur Bachelor)

Anmeldeformular

Bitte melden Sie sich jeweils nur für einen Time-Slot an. Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen an, die Vergabe verläuft anonym.

Studienfachberatung Master

Bitte wenden Sie sich an Prof. Dr. Logi Gunnarsson für das Anerkennen von Leistungen im Master oder falls Sie an einem Masterstudium in Potsdam interessiert sind.

Studienfachberatung LER

Bitte wenden Sie sich an apl. Prof. Dr. Marie-Luise Raters.