uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Monographien

Prengel, Annedore (2018): Pädagogik der Vielfalt. Verschiedenheit und Gleichberechtigung  in Interkultureller, Feministischer und Integrativer Pädagogik. Wiesbaden: Springer VS.

Prengel, Annedore (2016): Bildungsteilhabe und Partizipation in Kindertageseinrichtungen. WiFF Expertise Nr. 47 DJI: München. URL: http://www.weiterbildungsinitiative.de/publikationen/details/data/bildungsteilhabe-und-partizipation-in-kindertageseinrichtungen/?L=0.

Prengel, Annedore (2013): Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz. Barbara Budrich: Opladen & Farmington Hills.

Prengel, Annedore, unter Mitarbeit von Elija Horn (2013): Inklusive Bildung in der Primarstufe. Eine wissenschaftliche Expertise des Grundschulverbandes. Frankfurt / Main.

Prengel, Annedore (Unter Mitarbeit von Horn, Dorit / Schultz, Sebastian / Zschipke, Katja) (2010): Inklusion in der Frühpädagogik. Bildungstheoretische, empirische und pädagogische Grundlagen. Expertise für das Deutsche Jugendinstitut, Reihe der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF 5), Münchenl.

Prengel, Annedore (2009): Geschlechterbewusste Frühpädagogik. Lehrbriefe Frühkindliche inklusive Bildung der Hochschule Fulda, Modul 9: Geschlechterbewusste Pädagogik. Fulda.

Prengel, Annedore (2006): Pädagogik der Vielfalt. Verschiedenheit und Gleichberechtigung in Interkultureller, Feministischer und Integrativer Pädagogik. Wiesbaden. (1. Auflage Opladen 1993, 3. Auflage 2006).

Kegler, Ulrike / Prengel, Annedore (2003): Die Montessori-Schule Potsdam. Portrait einer Reformschule. Bad Heilbrunn.

Prengel, Annedore / Geiling, Ute / Carle, Ursula (2001): Schulen für Kinder. Flexible Eingangsphase und feste Öffnungszeiten in der Grundschule. Bad Heilbrunn.

Prengel, Annedore (1999): Vielfalt durch gute Ordnung im Anfangsunterricht. Opladen. (Unter Mitarbeit von Heinzel, Friederike / Geiling, Ute / Hemme-Kreutter, Marion).

Jahrbuch- und Reihenherausgaben

Casale, Rita / Rendtorff, Barbara / Andresen, Sabine / Moser, Vera / Prengel, Annedore (Hg.) (2005-2012): Geschlechterforschung in der Kritik. Jahrbuch der Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft. Opladen.

Prengel, Annedore / Schmitt, Hanno (seit 2012): Netzpublikationen des Arbeitskreises Menschenrechtsbildung in der Rochow-Akademie für historische und zeitdiagnostische Forschung an der Universität Potsdam. URL: http://www.rochow-museum.uni-potsdam.de/arbeitskreis-menschenrechtsbildung/netzpublikationen-des-ak-mrb.html.

Herausgeberbände

Prengel, Annedore / Winklhofer, Ursula (Hg.) (2014): Kinderrechte in pädagogischen BeziehungenBand 1: Praxiszugänge. Inhalt Band 2: Forschungszugänge. Inhalt , Barbara Budrich Verlag, Opladen/Toronto/Berlin. Link zum Band 1 und Link zum Band 2

Krappmann, Lothar / Kerber-Ganse, Waltraut / Prengel, Annedore / Schmitt, Hanno (Hg.) (2013): Die Sehnsucht nach Anerkennung. Kinderrechte in Geschichte und Gegenwart. Reckahn: Rochow-Museum.

Annedore Prengel / Hanno Schmitt (Hg.) (2010): Tugend, Treue, Eigenständigkeit. Schloss Reckahn als geselliger Treffpunkt aufgeklärter Frauen. Begleitbuch zur Ausstellung im Rochow-Museum Reckahn 31. August - 12. Dezember 2010. Reckahn 2010.

Friebertshäuser, Barbara / Langer, Antje / Prengel, Annedore (Hg.) (2010): Handbuch qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. 3. vollständig überarbeitetet Auflage. Weinheim/München.

Liebers, Katrin / Prengel, Annedore / Bieber, Götz (Hg.) (2008): Die flexible Schuleingangsphase. Evaluationen zur Neugestaltung des Anfangsunterrichts. Weinheim und Basel.

Prengel, Annedore (Co-Autorin) (2008): Frühpädagogik Studieren - ein Orientierungsrahmen für Hochschulen. Robert-Bosch-Stiftung, Stuttgart.

Rendtorff, Barbara / Prengel, Annedore (Hg.) (2008): Kinder und Geschlecht. Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft. 4/2008. Opladen u.a.: Budrich.

Overwien, Bernd / Prengel, Annedore (Hg.) (2007): Recht auf Bildung. Zum Besuch des Sonderberichterstatters der Vereinten Nationen in Deutschland. Opladen, Farmington Hills.

Knauf, Anne / Liebers, Katrin / Prengel, Annedore (Hg.) (2005): Länderübergreifende Curricula für die Grundschule? Bad Heilbrunn.

Breidenstein, Georg / Prengel, Annedore (Hg.) (2005): Schulforschung und Kindheitsforschung - Ein Gegensatz? Opladen.

Glaser, Edith / Klika, Dorle / Prengel, Annedore (Hg.) (2004): Handbuch Gender und Erziehungswissenschaft. Bad Heilbrunn.

Prengel, Annedore (Hg.) (2003): Im Interesse von Kindern? Forschungs- und Handlungsperspektiven in Pädagogik und Kinderpolitik. Weinheim und München.

Friebertshäuser, Barbara / Prengel, Annedore (Hg.) (2003): Studienausgabe des Handbuchs qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. Weinheim und München.

Heinzel, Friederike / Prengel, Annedore (Hg.) (2002): Heterogenität, Integration und Differenzierung in der Primarstufe. Jahrbuch Grundschulforschung. Opladen.

Prengel, Annedore (Hg.) (1999): Dokumentation „Ein historischer Augenblick“. Feierliches Symposion zum Abschied des Instituts für Grundschulpädagogik am 22.9.1997. Werkstatthefte des Zentrums für Schulforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 1999. Nr. 19. ISBN 3-86010-561-2.

Friebertshäuser, Barbara / Prengel, Annedore (Hg.) (1997): Handbuch qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. Weinheim und München.

Artikel

2015 bis 2018

Prengel, Annedore (2018): Inklusive Pädagogik. Demokratie braucht eine Pädagogik der Vielfalt. In: HLZ. Hessische Lehrerzeitung. Zeitschrift der GEW Hessen für Erziehung, Bildung, Fortbildung, Heft 5, S. 14-15.

Bartusch, Steffen; Geiling, Ute; Liebers, Katrin; Prengel, Annedore (2018): Didaktische Diagnostik in der inklusiven Schuleingangsstufe: Das Beispiel ILEA T. In: Walm, M.; Häcker, T.; Radisch, F.; Krüger, A. (Hrsg.). Empirisch-pädagogische Forschung in inklusiven Zeiten. Konzeptualisierung, Professionalisierung, Systementwicklung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 211-222.

Prengel, Annedore (2018): Anna und Maria – Bilder ihrer pädagogischen Beziehung. In: Katechetische Blätter, Heft 1, S. 56-60.

Winklhofer, Ursula; Prengel, Annedore (2018): Ethische Leitlinien für pädagogische Beziehungen. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. Heft 1, 2018, S. 103-108.

Prengel, Annedore (2018): Schulleitung und die ethische Dimension pädagogischer Beziehungen – die „Reckahner Reflexionen“. In: Pädagogische Führung, Heft 4, Carl Link Verlag; Kronach und Köln.

Prengel, Annedore (2018): Pädagogik der Vielfalt. Inklusive Strömungen in der Sphäre spätmoderner Bildung. In: Zeitschrift für Pastoraltheologie. 37. Jh. Heft 2, 2017, S. 39-56.

Prengel, Annedore (2018): Relation. In: Blohm, Manfred; Brenne, Andreas; Hornäk, Sara (Hg.): Irgendwie anders. Inklusionsaspekte in den künstlerischen Fächern und der ästhetischen Bildung. Flensburg: Fabrico Verlag, S. 55-60.

Prengel, Annedore (2018): Jedes Kind ist liebenswert. Interview mit Fragen von Jörg Matzen. In: Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa. Programm 2019. Begegnung – Dialog – Bildung, S. 34-35.

Prengel, Annedore (2018): Die vernachlässigte Dimension: Ethik in der Frühpädagogik. Interview mit Fragen von Hilde von Balluseck. In: Frühe Bildung Online. http://fruehe-bildung.online/artikel.php?id=2385

Prengel, Annedore (2018): Interview mit Annedore Prengel. Fragen von Frank J. Müller. In: Müller, Frank J. (Hg.): Blick zurück nach vorn. WegbereiterInnen der Inklusion. Band 2. Gießen: Psychosozial Verlag, S. 9-31.

Prengel, Annedore (2018): Reckahner Reflexionen - Eine Frage der Ethik. In: TPS, Heft 10/2018, S. 4-9.

Prengel, Annedore (2018): Pädagogische Beziehungen im Lichte der Kinderrechte. In: Herrmann, Ulrich (Hg.): Pädagogische Beziehungen. Grundlagen - Praxisformen - Wirkungen. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 73-81.

Heinzel, Friederike; Prengel, Annedore (2018): Perspektivenwechsel: Kinder in schulischen Nöten verstehen lernen – Erfahrungen aus Lehramtsstudiengängen und Fortbildungsworkshops. In: Bartusch, Steffen; Klektau, Claudia; Simon, Toni; Teumer, Stephanie; Weidermann, Anne (Hg.): Lernprozesse begleiten: Anforderungen an pädagogische Institutionen und ihre Akteurinnen. Springer VS, S. 141-162.

Prengel, Annedore; Heinzel, Friederike (2018): Sexualisierte Gewalt und Schulen. In: Retkowski, Alexandra; Treibel, Angelika; Tuider, Elisabeth (Hg.): Handbuch sexualisierte Gewalt und pädagogische Kontexte, Weinheim: Beltz Juventa, S. 415-423.

Prengel, Annedore (2017): Die heilige Anna lehrt Maria das Lesen. Zur Blüte eines Bildprogramms im Umfeld der Reformation. In: Lit:pots e.V. in Zusammenarbeit mit C. Eichel und S. Haack (Hg.): Reformation und Leselust, Potsdam: Lit:pot, S 76-85.

Prengel, Annedore (2017): Zur kinderrechtlichen Verbesserung pädagogischer Beziehungen – Der Beitrag der Reckahner Reflexionen. In: Kalcher, Anna Maria; Lauermann, Karin (Hg.): Kinderrechte. Salzburg: Anton Pustet Verlag, S. 61-65. 

Prengel, Annedore (2017): Diversity: interdisziplinär, zeitdiagnostisch, pädagogisch. In: Allemann-Ghionda, Christina; Kula, Gülbeyaz; Mignon, Laurent (Hg): Diversität in europäischen Bildungsystemen und in der Lehrer_innenbildung. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang, S. 25- 43.

Prengel, Annedore (2017): Was tue ich für alle? Inklusion zwischen Gruppe, Individuum und Universalität. In: Betrifft Kinder, Kiliansroda/Weimar: Verlag Das Netz.

Prengel, Annedore (2017): "Reckahner Reflexionen zur Ethik pädagogischer Beziehungen" - eine aktuelle Initiative. In: Frühe Kindheit, Berlin: Dt. Liga für das Kind in Familie und Gesellschaft.

Prengel, Annedore (2017): Zur Relationalität und Veränderlichkeit von Differenzen - Intersektionale Forschungsperspektiven auf inklusive Pädagogik. In: Budde, Jürgen; Dlugosch, Andrea; Sturm, Tanja (2017): (Re)Konstruktive Inklusionsforschung. Differenzlinien - Handlungsfelder - Empirische Zugänge. Opladen u.a.: Barbara Budrich, S. 145-162.<tt></tt>

Prengel, Annedore; Tellisch, Christin; Wohne, Anne; Wysujack, Vivien (2017): Anerkennung und Verletzung von Mädchen und Jungen durch pädagogisches Handeln. In: Kampshoff, Marita; Scholand, Barbara (Hg.): Schule als Feld – Unterricht als Bühne – Geschlecht als Praxis, Weinheim Basel: Beltz Juventa, S. 120-138

Prengel, Annedore (2017): Individualisierung in der Caring Community – Zur inklusiven Verbesserung von Lernleistungen. In: Textor, A. / Grüter, S. /  Schiermeyer-Reichl, I. / Streese, B. (Hg.): Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft. Bd. II: Unterricht, Leistungsbewertung und Schulentwicklung. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 13-27.

Geiling, Ute / Prengel, Annedore (2017): Schubladisierung? Notizen zum Nachteil und Nutzen sonderpädagogischer Kategorien und fachdidaktischer Kompetenzstufen. In: Kruschel, Robert (Hg.): Menschenrechtsbasierte Bildung. Inklusive und Demokratische Lern- und Erfahrungswelten im Fokus. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 81-91.

Prengel, Annedore; Tellisch, Christin; Wohne, Anne; Zapf, Antje (2016): Lehr-Forschungsprojekte zur Qualität pädagogischer Beziehungen. In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 34, Heft 2, S. 150-157.

Prengel, Annedore / Tellisch, Christin / Wohne, Anne (2016): Anerkennung im Fachunterricht. Wie lassen sich typische Herausforderungen beschreiben und wie können sie bewältigt werden? In: Pädagogik Heft 5/2016, S. 10-13.

Prengel, Annedore (2016): Didaktische Diagnostik als Element alltäglicher Lehrerarbeit - "Formativen Assessment" im inklusive Unterricht. In: Amrhein, Bettina (Hg.): Diagnostik im Kontext inklusiver Bildung – Theorien, Ambivalenzen, Akteure, Konzepte. Bad Heilbrunn: Klinkhardt 2016, S. 49-63.

Prengel, Annedore (2016): Differenz und Ungleichheit in der Bildung. Eine historisch-systematische Annäherung. In: Diehm, Isabell / Kuhn, Melanie (Hg.): Differenz - Ungleichheit - Erziehungswissenschaft: Verhältnisbestimmungen im (Inter-)Disziplinären. Wiesbaden: Springer VS, S. 29-46.

Prengel, Annedore (2016): Inklusive Pädagogik und ihre Bedeutung für relationale Prozesse. In: Göppel, Rolf / Rauh, Bernhard (Hg.): Inklusion. Idealistische Forderung, Individuelle Förderung, Institutionelle Herausforderung. Stuttgart: Kohlhammer, S. 30-45.

Hanno Schmitt und Prengel, Annedore (2016): Lesen lernen in der Rochowschen Musterschule. In: Reh, Sabine; Wilde, Denise (Hg.): Die Materialität des Lesen und Schreiben Lernens. Zur Geschichte schulischer Unterweisungspraktiken seit Mitte des 18. Jahrhunderts. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 121-138.

Heinzel, Friederike / Prengel, Annedore (2016): Lehrerbildung mit Fallgeschichten - ein Beitrag zur inklusiven Pädagogik. In: Esslinger-Hinz, Ilona / Hahn, Heike / Panagiotopoulou, Argyro (Hg.): Paradigmen und Paradigmenwechsel. Was die Schule in den letzten Jahrzehnten bewegte. Hohengehren: Schneider Verlag, S. 276-292.

Prengel, Annedore (2016): Pädagogische Beziehungen im Lichte der Kinderrechte. In: Krappmann, Lothar / Petry Christian (Hg.): Worauf Kinder und Jugendliche ein Recht haben. Kinderrechte, Demokratie und Schule: Ein Manifest. Schwalbach: Debus Pädagogik, S. 149-161.

Becker, Ulrike / Prengel, Annedore (2016): Pädagogische Beziehungen mit emotional-sozial beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen – Ein Beitrag zur Inklusion bei Angst und Aggression. In: Meyer, M. / Zimmermann, D. (Hg.) (2016): Ausgrenzung und Teilhabe. Perspektiven einer kritischen Sonderpädagogik auf emotionale und soziale Entwicklung. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.

Prengel, Annedore (2016): Vielfalt, Differenz, Heterogenität. In: Hederich, Markus u.a. (Hg.): Handlexikon Behindertenpädagogik, Stuttgart: Kohlhammer, S. 98-100.

Prengel, Annedore (2015): Pädagogik der Vielfalt: Inklusive Strömungen in der Sphäre spätmoderner Bildung (Hauptartikel). In: Erwägen Wissen Ethik. Forum für Erwägungskultur, herausgegeben von Frank Benseler, Bettina Blanck, Reinhard Keil, Werner Loh, Jg. 26/2015, Heft2, S. 157-168.
-> Kritiken diverser Autoren am Hauptartikel. Ebd. S. 168-273. Replik von A. Prengel: Segregierende und Inklusive Pädagogik als normative Ordnungen im Bildungswesen, ebd. S. 274-286.

Prengel, Annedore (2015): Inklusive Bildung: Grundlagen, Praxis, offene Fragen. In: Thomas Häcker und Maik Walm (Hg.): Inklusion als Entwicklung. Konsequenzen für Schule und Lehrerbildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt 2015, S. 27-46.

Prengel, Annedore (2015): Inklusive Pädagogik in Schulen und ihre Bedeutung für Politische Bildung. In: Budrich, Edmund / Reinhardt, Sibylle / Schäfers, Bernhard / Sturm, Roland (Hrsg.): Gesellschaft. Wirtschaft. Politik. Sozialwissenschaften für politische Bildung, Heft 3, Jahrgang 64, Opladen [u.a.]: Verlag Barbara Budrich, S.345-356.

Prengel, Annedore (2015): Wie viel Unterschiedlichkeit passt in eine Kita? Theoretische Grundlagen einer inklusiven Praxis in der Frühpädagogik. In: Jerg, Jo / Schumann, Werner / Thalheim, Stephan: Vielfalt gemeinsam gestalten: Inklusion in Kindertageseinrichtungen und Kommunen. Erfahrung und Erkenntnisse des Projekts IQUA-Net. Nachdruck des gleichnamigen Textes von 2013, Reutlingen: Diakonie-Verlag, S. 17- 32.

Prengel, Annedore (2015): Verschiedenes, das einander nicht untergeordnet ist - Bildungstheoretische Reflexionen zur Pädagogik der Vielfalt. In: Ethik & Unterricht, Heft 3, Jahrgang 2015, Seelze: Verlag Friedrich, S.14-19.

Prengel, Annedore (2015): Anerkennendes Verhalten kann man täglich üben. In: Irle, Katja: Wie Inklusion in der Schule gelingen kann und warum manche Versuche scheitern: Interviews mit führenden Experten, Weinheim [u.a.]: Beltz, S. 135-143. 

Prengel, Annedore (2015): Diagnostik und Didaktik in heterogenen Lerngruppen - Elemente alltäglichen Lehrerhandelns. In: Die Grundschulzeitschrift, Heft 8, Jahrgang 29, Seelze: Verlag Friedrich, S.91-95.

Prengel, Annedore (2015): Beziehungen verbessern. Nicht immer funktionieren pädagogische Interaktionen reibungslos. Fünf Tipps zur Verbesserung. In: Grundschule, Heft 4, Jahrgang 2015, Braunschweig: Westermann, S. 6-9.

Prengel, Annedore (2015): Inklusive Schulen als "Caring Communities". In: Braches-Chyrek, Rita / Fischer, Carina / Mangione, Cosimo / Penczek, Anke / Rahm, Sibylle: Herausforderung Inklusion: Schule - Unterricht - Profession. Bamberg. University of Bamberg Press, S. 81-97.

2010 bis 2014

Prengel, Annedore (2014): Anerkennung ermöglicht Lernen, Verletzung verhindert es. Ergebnisse und Folgerungen aus dem Projektnetz INTAKT. In: Pädagogik Heft 12/2014, S. 29-31.

Prengel, Annedore / Zschipke, Katja (2014): "Du bis dumm und faul" - Beschämungen in pädagogischen Interaktionen und was dagegen zu tun ist. In: Sozial Extra 38, Heft 3/2014, S. 47-49.

Prengel, Annedore (2014): Fallarbeit mit "Ich-Geschichten" - Übungen zur Perspektivenübernahme in pädagogischen Beziehungen. In: Pithan, Annebelle / Möller, Rainer (Hg.): Inklusive Religionslehrer_innenbildung. Münster: Comenius-Institut.

Prengel, Annedore (2014): Halt gebende pädagogische Beziehungen in der inklusiven Grundschule. In: Peters, Susanne / Widmer-Rockstroh, U. (Hg.) (2014): Gemeinsam unterwegs zur inklusivenGrundschule. Beiträge zur Reform der Grundschule Band 138. Grundschulverband: Frankfurt a.M.) S. 64-72.

Prengel, Annedore (2014): Heterogenität oder Lesarten von Freiheit und Gleichheit in der Bildung. In: Koller, Hans-Christoph / Casale, Rita / Ricken, Norbert: Heterogenität: Zur Konjunktur eines pädagogischen Konzepts, Paderborn: Schöningh, S. 45-68. 

Prengel, Annedore (2014): Kinderrechte und die Qualität pädagogischer Beziehungen in der Ganztagsschule. In: Lehren und Lernen 40/2014, S. 13-16.

Prengel, Annedore (2014): Pädagogik der Vielfalt. In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik, Heft 2, Jahrgang 2007, Seelze: Verlag Friedrich, S. 6-9.

Prengel, Annedore (2014): Vorwort. In: Leonhard, Tobias / Schlickum, Christine: Wie Lehrer-innen und Schüler-innen im Unterricht miteinander umgehen. Wiederentdeckungen jenseits von Bildungsstandards und Kompetenzorientierung, Bielefeld. transcript, S. 7-12.

Prengel, Annedore (2014): Pädagogische Beziehungen in der inklusiven Schule. In: Die Grundschulzeitschrift, Heft 7, Jahrgang 28, Seelze: Verlag Friedrich, S.23ff.

Prengel, Annedore (2014): Inklusive Didaktische Diagnostik und Leistungsbewertung. In: Lehren & Lernen, Heft 8/9, Jahrgang 40, Stuttgart: Neckar Verlag, S. 66-71.

Prengel, Annedore (2013): Herausforderungen für die Bildungspolitik: Heterogenität. In: Bundeszentrale für Politische Bildung und Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (Hg.): Dossier Zukunft Bildung. Projektleitung: Pamela Brandt/ Benjamin Edelstein u.a.. Berlin/Bonn 2013. www.bpb.de/gesellschaft/kultur/zukunft-bildung/145242/heterogenitaet.

Prengel, Annedore (2013): Inklusiv leben lernen - oder: 'gleiche Freiheit' in der unvollendeten Demokratie. In: Hardt-Stremayr, Barbara / Kreling, Kim / Stenitzer, Thomas (Hg.): Soziale Inklusion für Menschen mit Behinderung. Tagungsband zur 1. Europäischen Mindchange Konferenz 2012. Villach, FH Kärnten, S. 126-138. URL: http://www.mindchange.org/wp-content/uploads/2013/05/Tagungsband-30.04.2013.pdf.

Prengel, Annedore (2013): Lehrer diskriminieren die Schüler zu oft. In: Potsdamer Neueste Nachrichten, URL: http://www.pnn.de/campus/794833/.

Prengel, Annedore (2013): Inklusion pädagogisch - Grundverständnisse, Voraussetzungen und Konzeptionen. In: Elsenbast, Volker / Otte, Matthias / Pithan, Annebelle: Inklusive Bildung als evangelische Verantwortung. Beiträge einer Fachtagung vom 31. Januar - 1. Februar 2013 in Hofgeismar. Frankfurt am Main. Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik, S. 6-14.

Prengel, Annedore / Baader, Meike Sophia (2013): Menschenrechtsbildung (formation des droits de l' homme). In: D'Aprile, Iwan Michelangelo / Stockhorst, Stefanie (Hg.): Rousseau und die Moderne. Eine kleine Enzyklopädie. Wallstein Verlag Göttingen, S. 197-210. 

Prengel, Annedore (2013): Plädoyer für einen ethischen Diskurs. In: Erziehung & Wissenschaft, Heft 6, Jahrgang 2013, Essen, Stamm Verlag, S. 10ff.

Prengel, Annedore (2013): Die Sehnsucht der Kinder nach Anerkennung - Darstellungen aus verschiedenen Zeiten. In: Krappmann, Lothar / Kerber-Ganse, Waltraut / Prengel, Annedore / Schmitt, Hanno (Hg.): Die Sehnsucht nach Anerkennung - Kinderrechte in Geschichte und Gegenwart. [Begleitbuch zur Ausstellung im Rochow-Museum Reckahn vom 24. Mai bis 27. Oktober 2013], Reckahn: Rochow-Museum, S. 20-28.

Krappmann, Lothar / Kerber-Ganse, Waltraut / Prengel, Annedore / Schmitt, Hanno (2013): Zur Idee von Ausstellung und Begleitbuch. In: dies.: Die Sehnsucht nach Anerkennung. Kinderrechte in Geschichte und Gegenwart. Reckahn: Rochow-Museum, S. 9-11.

Müller, Frank J. / Prengel, Annedore (2013): Empirische Zugänge zu Inklusion in der Früh- und Grundschulpädagogik. In: Zeitschrift für Grundschulforschung 7. Jg., H. 1, S. 7-20.

Prengel, Annedore (2013): Introspektion und Empathie in pädagogischer Ausbildung, Fortbildung und Forschung - Zur Arbeit mit szenischen Narrationen und Feldvignetten. In: Gerspach, Manfred / Eggert-Schmid Noerr, Annelinde / Naumann, Thilo / Niederreiter, Lisa (Hg.): Psychoanalyse lehren und lernen. Theorie, Selbstreflexion, Praxis. Stuttgart: Kohlhammer.

Prengel, Annedore (2013): Wie viel Unterschiedlichkeit passt in eine Kita? Theoretische Grundlagen einer inklusiven Praxis in der Frühpädagogik. In: Gestaltpädagogische Vereinigung e.V.: Zeitschrift für Gestaltpädagogik, Heft 1, Jahrgang 24, Bergisch Gladbach. EHP - Verlag Andreas Kolhage, S. 2-14. Nachdruck des gleichnamigen Artikels von 2013.

Prengel, Annedore (2013): Sammlung unveröffentlichter narrativer Texte und Beobachtungsprotokolle aus dem Datensatz des INTAKT-Projektnetzes. Ms. Potsdam.

Prengel, Annedore (2012): Inklusion als unabschließbare Demokratisierung in der Frühpädagogik. In: Heinrich Böll Stiftung (Hg.): Diversität und Kindheit. Frühkindliche Bildung, Vielfalt und Inklusion. Ein Dossier von Migration-Integration-Diversity - dem migrationspolitischen Portal der Heinrich Böll Stiftung. Redaktion: Elisabeth Gregul. Berlin. S. 19-29. www.boell.de/sites/default/files/2012-09-Diversitaet-Kindheit.pdf.

Prengel, Annedore (2012): Die Lehrer-Schüler-Beziehung aus menschenrechtlicher Sicht analysieren - Vorschläge für Lehr-Forschungsprojekte. In: Zeitschrift für Menschenrechtsbildung, Heft 1, Jahrgang 4, Bern: Stämpfli Verlag, S. 26-28. 

FLEX 20, Optimierung des Schulanfangs - fachliches und soziales Lernen in einer integrierten Eingangsphase im Land Brandenburg (2001-2004). Potsdam und Ludwigsfelde. Universität Potsdam und Landesinstitut für Schule und Medien Brandenburg, S. 144-162.

Prengel, Annedore (2012): Kann Inklusive Pädagogik die Sehnsucht nach Gerechtigkeit erfüllen? - Paradoxien eines demokratischen Bildungskonzepts. In: Seitz, Simone / Finnern, Nina-Kathrin / Korff, Natascha / Scheidt, Katja (Hg.): Inklusiv gleich gerecht? Klinkhardt: Bad Heilbrunn. S. 16-31.

Prengel, Annedore (2012): Respekt und Missachtung. Interaktionen zwischen LehrerInnen und SchülerInnen. In: Andresen, Sabine/ Heitmeyer, Wilhelm (Hg.): Zerstörerische Vorgänge. Missachtung und sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in Institutionen. Beltz Juventa: Weinheim und Basel, S. 178-194.

Prengel, Annedore / Zapf, Antje u.a. (2012): Methodenmanual für Erhebungen und Auswertungen im Projektnetz „INTAKT“ – Soziale Interaktionen in pädagogischen Arbeitsfeldern. unv. Ms., Potsdam.

Prengel, Annedore (2012): Projektnetz „INTAKT“ (Soziale Interaktionen in pädagogischen Arbeitsfeldern). In: Prengel, Annedore / Schmitt, Hanno (Hg.): Netzpublikationen des Arbeitskreises Menschenrechtsbildung in der Rochow-Akademie für historische und zeitdiagnostische Forschung an der Universität Potsdam. URL: http://www.rochow-museum.uni-potsdam.de/arbeitskreis-menschenrechtsbildung/netzpublikationen-des-ak-mrb.html.

Prengel, Annedore (2011): Lern- und Förderplanung in der inklusiven Schule - Grundlagen praktikable Instrumente, Ausblick. In: LIS Landesinstitut Bremen. http://www.lis.bremen.de/sixcms/media.php/13/Vortragsskript%20Prengel.pdf.

Prengel, Annedore (2011): Selektion versus Inklusion – Gleichheit und Differenz im schulischen Kontext. In: Faulstich-Wieland, Hannelore (Hg.) (2011): Umgang mit Heterogenität und Differenz. Professionswissen für Lehrerinnen und Lehrer Band 3, herausgegeben von Hans-Ulrich Grunder, Katja Kansteiner-Schänzlin und Heinz Moser. Baltmannsweiler und Zürich, S. 23-48.

Heinzel, Friederike / Prengel, Annedore (2011): Mädchen und Jungen in der Grundschule. In: Einsiedler, Wolfgang / Götz, Margarete / Hartinger, Andreas / Heinzel, Friederike / Kahlert, Joachim / Hacker, Hartmut u.a. (Hg.) (2011): Handbuch Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik, 3. Auflage, Bad Heilbrunn, S. 186-190.

Prengel, Annedore (2011): Zwischen Heterogenität und Hierarchie in der Bildung – Studien zur Unvollendbarkeit der Demokratie. In: Ludwig, Luise / Luckas, Helga / Hamburger, Franz / Aufenanger, Stefan (Hg.) (2011): Bildung in der Demokratie II. Tendenzen – Diskurse – Praktiken. Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Opladen & Farmington Hills, S. 83-94.

Schmitt, Hanno / Goldbeck, Johanna / Prengel, Annedore (2010): Schloss Reckahn als geselliger Treffpunkt aufgeklärter Frauen. In: Prengel, Annedore / Schmitt, Hanno (Hg.) (2010): Tugend, Treue, Eigenständigkeit. Schloss Reckahn als geselliger Treffpunkt aufgeklärter Frauen. Begleitbuch zur Ausstellung im Rochow-Museum Reckahn 31. August bis 12.Dezember 2010. Reckahn, S. 7-17.

Prengel, Annedore (2010): Zum Leben der Dichterin und Haushaltsvorsteherin Polyxene Christiane Auguste Büsching – Im Spiegel der Gedächtnisschrift ihres ’Freundes und Ehemannes’. In: Prengel, Annedore / Schmitt, Hanno (Hg.) (2010): Tugend, Treue, Eigenständigkeit. Schloss Reckahn als geselliger Treffpunkt aufgeklärter Frauen. Begleitbuch zur Ausstellung im Rochow-Museum Reckahn 31. August bis 12.Dezember 2010. Reckahn, S. 96-103.

Prengel, Annedore (2010): Heterogenität als Theorem der Grundschulpädagogik. In: Zeitschrift für Grundschulforschung. Bildung im Elementar- und Primarbereich. Jahrgang 3, Heft1/2010, S. 7-17.

Kerber-Ganse, Waltraud / Prengel, Annedore (2009): Verschieden und gleichberechtigt. In: Kirchschläger, Peter G. / Kirchschläger, Thomas (Hg.) (2009): Menschenrechte und Religionen. 6. Internationales Menschenrechtsforum Luzern (IHRF) 2007. Bern, S. 311-316.

Prengel, Annedore (2010): Wieviel Unterschiedlichkeit passt in eine Kita? Theoretische Grundlagen einer inklusiven Praxis in der Frühpädagogik. Vortragstext Fachforum Inklusion, Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte, Deutsches Jugendinstitut, München 29.6.2010, URL: http://www.weiterbildungsinitiative.de/uploads/media/WiFF_Fachforum_Inklusion_Impulsreferat_Prof._Dr._Prengel.pdf.

Friebertshäuser, Barbara / Langer, Antje / Prengel, Annedore (2010): Vorwort. In: Friebertshäuser, Barbara / Langer, Antje / Prengel, Annedore (Hg.) (2010): Handbuch qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. 3., vollständig überarbeitetet Auflage, Weinheim/München, S. 7-10.

Prengel, Annedore / Friebertshäuser, Barbara / Langer, Antje (2010): Perspektiven qualitativer Forschung in der Erziehungswissenschaft – Eine Einführung. In: Friebertshäuser, Barbara / Langer, Antje / Prengel, Annedore (Hg.) (2010): Handbuch qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. 3., vollständig überarbeitetet Auflage, Weinheim/München, S. 17-39.

Prengel, Annedore (2010): Praxisforschung in professioneller Pädagogik. In: Friebertshäuser, Barbara / Langer, Antje / Prengel, Annedore (Hg.) (2010): Handbuch qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. 3., vollständig überarbeitetet Auflage, Weinheim/München, S. 785-801.

2006 bis 2009

Prengel, Annedore (2009): Zwischen Verflüssigung und Verfestigung - zur Ästhetik der disziplinären Gestalt der Sonderpädagogik. In: Strasser, Urs et al. (Hg.): Ästhetisierung der Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn, S. 29-42.

Prengel, Annedore / Susanne Riegler / Wanneck, Evelyne (2009):„Formative Assessment“ als Re-Impuls für pädagogisch-didaktisches Handeln. In: Röhner, Charlotte / Heinrichtwark, Claudia / Hopf, Michaela (Hg.): Europäisierung der Bildung. Konsequenzen und Herausforderungen für die Grundschulpädagogik. Wiesbaden 2009, S. 253-257.

Prengel, Annedore (2009): Dauer der Grundschulzeit. In: Bartnitzky, Horst et al. (Hg.): Kursbuch Grundschule, S. 122-123.

Prengel, Annedore (2009): Integration oder Selektion. In: Bartnitzky, Horst et al. (Hg.): Kursbuch Grundschule. Frankfurt/Main, S. 126-127.

Prengel, Annedore (2009): Pädagogik der Basisstufe als Inklusive Pädagogik. In: Bürkler, Sylvia (Hg.): Praxis Basisstufe. Luzern, S. 13-22.

Prengel, Annedore (2009): Vielfalt. In: Dederich, Markus / Jantzen, Wolfgang (Hg.): Behinderung und Anerkennung. Stuttgart, S. 105-112.

Prengel, Annedore (2009): Vorwort: Hoffnung und Herausforderung der „Pädagogik der Vielfalt.“ In: Sielert, Uwe et al.: Kompetenztraining „Pädagogik der Vielfalt.“ Grundlagen und Praxismaterialien zu Differenzverhältnissen, Selbstreflexion und Anerkennung. Weinheim/München, S. 5-7.

Prengel, Annedore: Heterogenität in der FLEX: Befunde, offene Fragen, nächste Schritte. In: Liebers, Katrin / Prengel, Annedore / Bieber, Götz: Die flexible Schuleingangsphase. Evaluationen zur Neugestaltung des Anfangsunterrichts. Basel 2008, S. 273-277.

Prengel, Annedore / Liebers, Katrin / Bieber, Götz (2008): Einleitung. In: Liebers, Katrin / Prengel, Annedore / Bieber, Götz (Hg.): Die flexible Schuleingangsphase. Evaluationen zur Neugestaltung des Anfangsunterrichts. Basel, S. 7-10.

Prengel, Annedore (2008): Vorwort. In: Becker, Ulrike: Lernzugänge. Integrative Pädagogik mit benachteiligten Schülern. Wiesbaden 2008, S. 11-13.

Prengel, Annedore (2008): Geschlechtergerechte Bildung? Von alten Gewissheiten zu neuen Fragen. In: Liebau, Eckart / Zirfas, Jörg (Hg.): Ungerechtigkeit der Bildung - Bildung der Ungerechtigkeit. Opladen 2008, S. 119-132.

Prengel, Annedore (2008): Anerkennung als Kategorie pädagogischen Handelns. Theorie und Vision einer anderen Schulkultur. In: Pädagogik: Respekt und Anerkennung. 60. Jahrgang, Heft 2 / Februar 2008, S. 33-35.

Prengel, Annedore / Rendtorff, Barbara (2008): Kinder und ihr Geschlecht – vielschichtige Prozesse und punktuelle Erkenntnisse. In: Rendtorff, Barbara / Prengel, Annedore (Hg.): Kinder und ihr Geschlecht. Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft Band 4. Opladen und Farmington Hills, S. 11-23.

Prengel, Annedore / Heinzel, Friederike / Carle, Ursula (2008): Methoden der Handlungs-, Praxis- und Evaluationsforschung. In: Helsper, Werner / Böhme, Jeanette (Hg.): Handbuch der Schulforschung. 2. durchgesehene Auflage. Wiesbaden, S. 181-197.

Prengel, Annedore (2008): Intersektionalität und Sonderpädagogik. Ein Beitrag zur Debatte um prekäre Bildungssituationen von Jungen. In: Reiser, Helmut / Dlugosch, Andrea /  Willmann, Marc (Hg.): Professionelle Kooperation bei Gefühls- und Verhaltensstörungen. Pädagogische Hilfen an den Grenzen der Erziehung. Hamburg, S. 105-116.

Prengel, Annedore / Kerber-Ganse, W. / Lohrenscheit, C. / Ludwig-Körner, C. / Trost, M. (2008): Entgiftung sozialer Umwelten: Vergiftende Beziehungsmuster in Familie und Schule - Entgiftung sozialer Beziehungen in der Geschichte der Kinderrechte und in der Menschenrechtsbildung. In: Kirchschläger, Peter G. / Kirchschläger, Thomas (Hg.): Menschenrechte und Umwelt. 5. Internationales Menschenrechtsforum Luzern (IHRF) 2008. Bern, S. 377-381.

Prengel, Annedore (2007): Im Schwebezustand: Schulen und transgressive Lebenswelten. Ansätze in Forschung und Lehre. In: Schweizer Zeitschrift für Bildungswissenschaften. 3/2007, 29 Jahrgang, S. 363-378.

Prengel, Annedore (2007): Inklusive Pädagogik in der Eingangsstufe. In: Bollier, Claude / Sigrist, Markus (Hg.): Auf dem Weg zu einer integrativen Basisstufe. Integration, Prävention, frühe heilpädagogische Förderung als Auftrag der Grund- und Basisstufe. Luzern, S. 47-55.

Prengel, Annedore (2007): Verschieden und gleichberechtigt. In: Kirchschläger, Peter G. / Kirchschläger, Thomas / Belliger, Andréa / Krieger, David J. (Hg.): Menschenrechte und Kinder. 4. Internationales Menschenrechtsforum Luzern (IHRF) 2007. Bern, S. 301-303.

Prengel, Annedore (2007): Kinder im Prisma der Lehrerwahrnehmung – Verfahren der Leistungs- und Entwicklungsdokumentation an der Montessori-Gesamtschule Potsdam. In: Hofmann, Jan (Hg.): Neue Formen des Lehrens und Lernens. Leistungsbewertung ohne Zensuren und jahrgangsübergreifender Unterricht in der Montessori-Gesamtschule Potsdam. Bad Heilbrunn, S. 20-55.

Prengel, Annedore / Overwien, Bernd (2007): Children and the Right to Education. In: Bellamy, Carol / Zermatten, Jean / Kirchschläger, Peter G. / Kirchschläger, Thomas: Realizing the Rights of the Child. Zürich, S. 104-111.

Prengel, Annedore (2007): Von der Feministischen Pädagogik zur Pädagogik der Geschlechtervielfalt - Konzeptionen der Geschlechtererziehung auf dem Weg. In: Grohn-Menard, Christin (Hg.): Bildung neu bilden. Balancen finden. Bielefeld, S. 23-38.

Heinzel, Friederike / Prengel, Annedore (2007): Zur Konzeption von Heterogenität in Wolfgang Klafkis Schlüsselproblemen. Stellungnahmen aus der Perspektive der Bildungstheorie von Wolfgang Klafki. In: Koch-Priewe, Barbara / Stübig, Frauke / Arnold, Karl-Heinz: Das Potential der Allgemeinen Didaktik. Weinheim / Basel, S. 168-180.

Liebers, Katrin / Prengel, Annedore (2007): Schneller lernende Kinder in der flexiblen Eingangsphase. In: Hahn, Heike / Möller, Regina / Carle, Ursula (Hg.): Begabungsförderung in der Grundschule. Hohengehren, S. 187-204.

Prengel, Annedore (2007): Diversity Education - Grundlagen und Probleme der Pädagogik der Vielfalt. In: Krell, Gertraude / Riedmüller, Barbara / Sieben, Barbara / Vinz, Dagmar (Hg.): Diversity Studies -  Grundlagen und disziplinäre Ansätze. Frankfurt / New York, S. 49-67.

Prengel, Annedore (2007): Heterogenität als Chance. In: de Boer, Heike / Heinzel, Friederike / Burk, Karlheinz (Hg.): Lehren und Lernen in jahrgangsgemischten Klassen. Frankfurt am Main, S. 66-75.

Geiling, Ute / Prengel, Annedore (2007): Individuelle Lernpläne in jahrgangsgemischten Gruppen. In: de Boer, Heike / Heinzel, Friederike / Burk, Karlheinz (Hg.): Lehren und Lernen in jahrgangsgemischten Klassen. Frankfurt am Main 2007, S. 88-103.

Thole, Werner / Schrödter, Mark / Prengel, Annedore / Schuck, Karl-Dieter (2007): Die „Macht“ der Diagnostik – Chancen und Grenzen diagnostischer Rahmungen pädagogischen Denkens und Handelns. In: Brumlik, Micha / Merkens, Hans (Hg.): bildung. macht. gesellschaft  Beiträge zum 20. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Opladen, S. 315-327.

Prengel, Annedore / Overwien, Bernd (2007): Einleitung: Der Besuch des Sonderberichterstatters und das Recht auf Bildung in der gesellschaftlichen Diskussion. In: Prengel, Annedore / Overwien, Bernd (Hg.): Recht auf Bildung. Zum Besuch des Sonderberichterstatters der Vereinten Nationen in Deutschland. Opladen, S. 21-33.

Prengel, Annedore (2007): Sind alle Schulanfänger gleich? In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. 3/2007, S. 12-15.

Prengel, Annedore (2007): Pädagogik der Vielfalt. Grundlagen und Handlungsperspektiven in der Kita. In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. 2/2007, S. 6-9.

Prengel, Annedore(2007): Schule im Widerstreit zwischen Standardisierung und Individualisierung. In: Sloot, Annegret / Nordhoff, Uwe (Hg.): Nur noch lernen was verwertbar ist? – Alternativen zur neoliberalen Schulpolitik. Dokumentation der 62. Pädagogischen Woche  der GEW in Cuxhaven-Duhnen vom 6. bis 10. November 2006, einer Veranstaltung in Pädagogischer Verantwortung der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben e. V., Moisburg, S. 82-93.

Prengel, Annedore (2007): Kita und Grundschule: standardisiert oder individualisiert? In: Reader des Grundschultages 2007,  Bildungsstandards und Kindorientierung, 6. März 2007 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Oldenburg, S. 5-16.

Prengel, Annedore (2006): Leiblichkeit und die Pädagogik der Vielfalt – Anregungen für sportpädagogische Diskurse. In: Miethling, W.D./Krieger C. (Hg.): Zum Umgang mit Vielfalt als sportpädagogische Herausforderung, Czwalina-Verlag Ahrensburg, S. 17-26.

Prengel, Annedore (2006): Diagnostik muss machtsensibel sein. Ein Beispiel der Neugestaltung der Schuleingangsdiagnostik. In: Zeitschrift für Soziale Arbeit und Sozialpolitik. Oktober, S. 15-17.

Prengel, Annedore (2006): Jedes Kind ist auf seiner Stufe kompetent. Prinzipien Pädagogischer Lernprozessanalysen. In: Friedrich Jahresheft XXIV 2006, S. 26-28.

Prengel, Annedore (2006): Pädagogik, Feministische. In: Krüger, Heinz-Hermann / Grunert, Cathleen: Wörterbuch Erziehungswissenschaft. Opladen & Farmington Hills, S. 337-342.

Prengel, Annedore (2006): Anerkennung und Anforderungen - Zum Einstieg der Kinder in die widersprüchliche Welt der Schule. In: Grundschulunterricht. 5/2006, S. 12-15.

Prengel, Annedore (2006): „Alle sind gleich – alle sind verschieden.“ Vom Umgang mit der Vielfalt. In: 4 bis 8 Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe 2006, Nr. 5 Mai 2006, S. 18-19.

2000 bis 2005

Prengel, Annedore (2005): Heterogenität in der Bildung. Rückblick und Ausblick. In: Bräu, Karin / Schwerdt, Ulrich (Hg.): Heterogenität als Chance. Vom produktiven Umgang mit Gleichheit und Differenz in der Schule. Münster 2005, S. 19-35.

Prengel, Annedore (2005): Sich kennen lernen. Von der Bedeutung einer „guten Ordnung“ für das Werden einer Klassengemeinschaft. In: Die Grundschulzeitschrift. 2005, 19. Jahrgang, Heft 190, S. 14-17.

Prengel, Annedore (2005): Anerkennung von Anfang an – Egalität, Heterogenität und Hierarchie im Anfangsunterricht und darüber hinaus. In: Geiling, Ute / Hinz, Andreas: Integrationspädagogik im Diskurs. Auf dem Weg zu einer inklusiven Pädagogik? Bad Heilbrunn, S. 15-34.

Prengel, Annedore / Kroner, Heike / Liebers, Katrin / Peschel, Christina (2005): Die neuen Leitfäden zu individuellen Lernstandsanalysen. In: Schulverwaltung. 9/2005, S. 299-302.

Prengel, Annedore (2005): Leitideen für Lernstandsanalysen am Schulanfang. In: Prengel, Annedore / Liebers, Katrin u.a. ILeA 1. Individuelle Lernstandsanalysen 1. Ein Leitfaden für die ersten sechs Schulwochen und darüber hinaus. Landesinstitut für Schule und Medien Brandenburg. Potsdam und Ludwigsfelde 2005, S. 9-14.

Prengel, Annedore / Breidenstein, Georg (2005): Einleitung. In: Breidenstein, Georg / Prengel, Annedore (Hg): Schulforschung und Kindheitsforschung – Ein Gegensatz? Opladen 2005, S. 7-11.

Prengel, Annedore / Thiel, Maren (2005): In den Paradoxien der Schule – Kinderbefragung zu einem Instrument der Selbstevaluation von Schulleistungen. In: Breidenstein, Georg / Prengel, Annedore (Hg): Schulforschung und Kindheitsforschung – Ein Gegensatz? Opladen, S. 115-136.

Knauf, Anne / Liebers, Katrin / Prengel, Annedore (2005): Einleitung. In: dies. (Hg.): Länderübergreifende Curricula für die Grundschule? Bad Heilbrunn, S. 12-15.

Prengel, Annedore (2005): Heterogenität versus Lehrplan? – Perspektiven der Grundschul- und Kindheitsforschung. In: Knauf, Anne / Liebers, Katrin / Prengel, Annedore (Hg.): Länderübergreifende Curricula für die Grundschule? Bad Heilbrunn, S. 81-92.

Casale, Rita / Rendtorff, Barbara / Andresen, Sabine / Moser, Vera / Prengel, Annedore (Hg.) (2005): Editorial Geschlechterforschung in der Kritik. In: dies.: Geschlechterforschung in der Kritik. Jahrbuch der Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft, Band 1, Opladen, S. 9-17.

Heinzel, Friederike / Prengel, Annedore (2005): Mädchen und Jungen in der Grundschule. In: Einsiedler, Wolfgang / Götz, Margarete / Hacker, Hartmut u.a. (Hg.): Handbuch Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik, 2. überarbeitete Auflage, Bad Heilbrunn, S. 182-186.

Prengel, Annedore (2004): Pädagogik, feministische. In: Krüger, Heinz-Hermann / Grunert, Cathleen (Hg.): Wörterbuch Erziehungswissenschaft, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 342-347.

Prengel, Annedore / Horstkemper, Marianne (2004): Ein Haus des Lernens. Die Montessorigesamtschule in Potsdam. In: Lernchancen, Heft 38 (2004). S. 13-16.

auch erschienen in: Die Deutsche Schule. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bildungspolitik und pädagogische Praxis. Heft 4/1995, S. 408 - 420.

Prengel, Annedore / Mißlitz, Carola (2004): Lernbiografien in der Flexiblen Eingangsphase aus Lehrersicht. In: Liebers, Katrin: Abschlußbericht und Begleituntersuchungen zum Schulversuch "Flexible Schuleingangsphase".

Prengel, Annedore (2004): Diagnostische Didaktik - Lernprozessanalaysen nach der Einschulung ohne Auslese. In: Carle, Ursula / Unckel, Anne (Hg.): Entwicklungszeiten - Forschungsperspektiven für die Grundschule. Wiesbaden, S. 174-183.

Glaser, Edith / Prengel, Annedore (2004): Mädchenbildung. In: Keck, Rudolf W. / Sandfuchs, Uwe / Feige, Bernd (Hg.): Wörterbuch Schulpädagogik. Regensburg, S. 298-299.

Prengel, Annedore / Schönknecht, Gudrun (2004): Lernwerkstätten. In: Keck, Rudolf W. / Sandfuchs, Uwe / Feige, Bernd (Hg.): Wörterbuch Schulpädagogik. Regensburg, S. 292-293.

Prengel, Annedore / Casale, Rita (2004): Geschlechtererziehung in der Schule. In: Keck, Rudolf W. / Sandfuchs, Uwe / Feige, Bernd (Hg.): Wörterbuch Schulpädagogik. Regensburg, S. 176-177.

Prengel, Annedore / Heinzel, Friederike / Carle, Ursula (2004): Methoden der Handlungs-, Praxis- und Evaluationsforschung. In: Helsper, Werner/Böhme, Jeanette (Hg.): Handbuch der Schulforschung. Wiesbaden, S. 183-199.

Prengel, Annedore (2004): Zwischen Gender-Gesichtspunkten gleiten - Perspektivitätstheoretische Beiträge. In: Glaser, Edith / Klika, Dorle / Prengel, Annedore (Hg.): Handbuch Gender in der Erziehungswissenschaft. Bad Heilbrunn, S. 90-101.

Glaser, Edith / Klika, Dorle / Prengel, Annedore (2004): Einleitung. In: Glaser, Edith / Klika, Dorle / Prengel, Annedore: Handbuch Gender und Erziehungswissenschaft. Bad Heilbrunn, S. 9 - 15.

Prengel, Annedore (2004): Spannungsfelder, nicht Wahrheiten - Heterogenität in pädagogisch-didaktischer Perspektive. In: Friedrich Jahresheft 2004 "Heterogenität - Unterschiede nutzen - Gemeinsamkeiten stärken". Seelze, S. 44-46.

Prengel, Annedore / Heinzel, Friederike (2003): Unakzeptable Lehrerhandlungen und Anerkennungsprobleme in der Grundschule. In: Panagiotopoulou,  Argyro / Brügelmann, Hans (Hg.): Grundschulpädagogik meets Kindheitsforschung. Jahrbuch Grundschulforschung 7. Opladen, S. 69-73. 

Prengel, Annedore / Heinzel, Friederike (2003): Anerkennungs- und Missachtungsrituale in schulischen Geschlechterverhältnissen. In: Wulf, Christoph / Zirfas, Jörg (Hg.): ZfE Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Beiheft: Innovation und Ritual. 2 – 04. Leverkusen, S. 115-128.

Prengel, Annedore (2003): Kinder akzeptieren, diagnostizieren, etikettieren? Kulturen- und Leistungsvielfalt im Bildungswesen. In: Warzecha, Birgit (Hg.): Heterogenität macht Schule. Beiträge aus sonderpädagogischer und interkultureller Perspektive. Münster, S. 27-40.

Prengel, Annedore (2003): Soziales Lernen. In: Herrlitz, Hans-Georg / Weilan, Dieter / Winkel, Klaus (Hg.): Die Gesamtschule - Geschichte, internationale Vergleiche, pädagogische Konzepte und Perspektiven. Weinheim und München, S. 217-228.

Prengel, Annedore / Meiß, Garnet (2003): Geschlechterkonflikte und –Dialoge in der Grundschule. In: Boesenberg, Eva (Hg.): Chancen und Grenzen des Dialogs zwischen den Geschlechtern. Beiträge zum 2. Tag der Frauen- und Geschlechterforschung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Frankfurt/Main 2003, S. 23 - 46.

Prengel, Annedore (2002): "Ohne Angst verschieden sein?" - Mehrperspektivistische Anerkennung von Schulleistungen in einer Pädagogik der Vielfalt. In: Hafeneger, Benno / Henkenborg, Peter / Scherr, Albert (Hg.): Pädagogik der Anerkennung - Grundlagen, Konzepte, Praxisfelder. Schwalbach / Ts., S. 203-221.

Heinzel, Friederike / Prengel, Annedore (2002): Zum Jahrbuch Heterogenität, Integration und Differenzierung in der Primarstufe. In: Dies: Heterogenität, Integration und Differenzierung in der Primarstufe. Jahrbuch Grundschulforschung 6. Opladen, S. 9-19.

Prengel, Annedore (2002): Können Lehrer und Lehrerinnen forschen? Ein Überblick. In: Grundschulunterricht, Heft 9/2002, S. 39-41.

Prengel, Annedore (2002): Egalitäre Differenz - eine Denkfigur demokratischer Bildung. In: Ralser, Michaela (Hg.): Egalitäre Differenz. Innsbruck, S. 25-36.

Prengel, Annedore (2002): Im Spannungsfeld von Eindeutigkeit und Vielfalt - Pädagogik angesichts gegenwärtiger Herausforderungen. In: Foitzik, Karl (Hg.): Gemeindepädagogik. Prämissen und Perspektiven. Darmstadt, S. 91-112.

Prengel, Annedore (2002): Strafe und gewaltfreie Erziehung - ein neues Gesetz im Dialog der Generationen. In: Warzecha, Birgit (Hg.): Die Relevanz des Dialogs in Erziehungswissenschaft, Behindertenpädagogik, Beratung und Therapie. Hamburg, S. 233-246.

Prengel, Annedore (2002): Zur Dialektik von Gleichheit und Differenz in der Integrationspädagogik. In: Eberwein, Hans (Hg.): Handbuch Integrationspädagogik – Kinder mit und ohne Behinderung lernen gemeinsam. 6. überarbeitete Auflage. Weinheim und Basel, S. 140-147.

Prengel, Annedore (2001): Egalitäre Differenz in der Bildung. In: Lutz, Helma / Wenning, Norbert (Hg.): Unterschiedlich verschieden. Differenz in der Erziehungswissenschaft. Opladen, S. 93-107.

Prengel, Annedore (2001): Geschlechterdifferenz „natürlich“, „sozialisiert“ oder „konstruiert“? In: Glaser, Edith / Heinzel Friederike / Löw, Martina / Korch, Sylvia (Hg.): Warum sich Mann und Frau so schlecht vertragen. Tagungsband zum 1. Tag der Frauen- und Geschlechterforschung , Martin Luther Universität Halle-Wittenberg, Halle/Saale 2001, S. 75-88.

Prengel, Annedore (2000): Perspektivenwechsel für eine Pädagogik der Vielfalt. In: Plebuch-Tiefenbacher, Lore u.a. (Hg.): Geschlechterfragen in der Schule. Wie wird (Zwei-) Geschlechtlichkeit gelebt? Weinheim und Basel, S. 87-100.

Prengel, Annedore / Schmitt, Hanno (2000): Erziehen vom Kinde aus: Reformpädagogische Versuchsprojekte nach 1900 und ihre heutige Bedeutung. In: Franckesche Stiftungen (Hg.): Kindsein kein Kinderspiel - Das Jahrhundert des Kindes 1900-1999. Halle 2000, S. 207-222.

Geiling, Ute / Prengel, Annedore (2000):  Was ist lernen? Lernen in der Schule, im „Haus des Lernens“. In: Praxis Schule 5-10. Zeitschrift für die Sekundarstufe I des Schulwesens. 11. Jahrgang, April 2000. Heft 2. S. 6-7.

Prengel, Annedore (2000): Pädagogik der Vielfalt in Entwicklung. In: Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (Hg.): Integration ist Menschenpflicht. Frankfurt / M., S. 48-51.

Prengel, Annedore (2000): Pädagogik der Vielfalt als Pädagogik auch für Kinder in Not. In: Geiling, Ute (Hg.) Pädagogik, die Kinder stark macht. Ansätze zur Arbeit mit Kindern in Not. Opladen, S. 29-39.

Prengel, Annedore (2000): Gewaltfreies Erziehen in Familien. Widerspruch von Freiheit und Strukturierung. In: Gewaltfreie Erziehung. Bonn, S. 1-19.

Prengel, Annedore (2000): Erkunden und Erfinden: Praxisforschung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern. In: Heinzel, Friederike (Hg.): Methoden der Kindheitsforschung. Ein Überblick über Forschungszugänge zur kindlichen Perspektive. Weinheim und München, S. 309-321.

Prengel, Annedore (2000): Perspektivitätstheoretische Fragen an die (De-)Konstruktionsdebatte. In: Lemmermöhle, Doris u.a. (Hg.): Lesarten des Geschlechts. Zur De- Konstruktionsdebatte in der erziehungswissenschaftlichen Geschlechterforschung. Opladen, S. 86-95.

1995 bis 1999

Prengel, Annedore (1999): Pädagogische Frauenforschung. In: Reinhold, Gerd / Pollak, Guido / Heim, Helmut (Hg.): Pädagogik Lexikon. München, Wien 1999, S. 208-210.

Prengel, Annedore (1999): Vielfalt durch gute Ordnung oder: Mehrperspektivische Erwägungen für Gertrud Beck und Richard Meier. In: Radtke, Frank Olaf (Hg.): Die Organisation von Homogenität. Jahrgangsklassen in der Grundschule. Frankfurt 1999, S. 67-83.

Prengel, Annedore (1999): Integrationspädagogik. Die Leitfigur für PädagogInnen in der Zivilgesellschaft? In: Treptow, Rainer / Hörster, Reinhard (Hg.): Sozialpädagogische Integration. Entwicklungsperspektiven und Konfliktlinien. Weinheim und München 1999, S. 239-252.

Prengel, Annedore (1999): Impulse der jüngeren kritischen Theorie für eine Pädagogik der Vielfalt. In: Sünker, Heinz / Krüger, Heinz-Hermann (Hg.): Kritische Erziehungswissenschaft am Neubeginn?! Frankfurt / M., S. 231-254.

Heinzel, Friederike / Prengel, Annedore (1998): Gemeinsam leben und lernen in der Grundschule. In: Horstkemper, Marianne / Zimmermann, Peter (Hg.): Dramatisierung und Individualisierung – Geschlechtstypische Sozialisation im Kindesalter. Opladen, S. 83-107.

Prengel, Annedore / Voort, Dörthe van der (1998): Vielfalt durch „Gute Ordnung“ in der Gestaltpädagogik. In: Gestaltpädagogik – Zeitschrift der Gestaltpädagogischen Vereinigung. Heft 11. Februar 1998, S. 81-93.

Prengel, Annedore (1997): Integrative Pädagogik – Wegweisend für Schule und Gesellschaft. In: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik (Hg.): Integrierende Pädagogik und Schulprogramm. Fachtagung der Schulen mit gemeinsamem Unterricht in der Sekundarstufe I. Marburg / Wiesbaden 1997, S. 10-19.

Prengel, Annedore (1997):  Schulanfang – ohne Auslese? Für eine Pädagogik der egalitären Vielfalt. In: Braun, Karl-Heinz / Krüger, Heinz-Herrmann (Hg.): Pädagogische Zukunftsentwürfe. Festschrift zum siebzigsten Geburtstag von Wolfgang Klafki. Opladen, S. 115-128.

Prengel, Annedore (1997): Vom Zauber des Anfangs. Erziehen in den ersten Schuljahren. In: Olbertz, Jan Hendrik (Hg.): Erziehungswissenschaft. Opladen, S. 219-232.

Prengel, Annedore (1997): Pädagogik der Vielfalt: Forschung und Perspektiven des Denkens. In: Borst, Eva (Hg.): Kritische Texte zur Professionalisierung und Sozialisation. Mainz, S. 61-77.

Prengel, Annedore (1997): Perspektivität anerkennen – zur Bedeutung von Praxisforschung für Erziehung und Erziehungswissenschaft. In: Friebertshäuser, Barbara / Prengel, Annedore (Hg.): Handbuch qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. Weinheim und München, S. 599-627.

Friebertshäuser, Barbara / Prengel, Annedore (1997): Einleitung: Profil, Intentionen, Traditionen und Inhalte des Handbuchs. In: Friebertshäuser, Barbara / Prengel, Annedore (Hg.): Handbuch qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. Weinheim und München, S. 11-23.

Prengel, Annedore (1996): Pädagogik der Vielfalt in der Grundschule. In: Borns, Rixa (Hg.): Miteinander – Füreinander. Abschlussdokumentation des Grundschultages der nordrheinwestfälischen Landesverbände der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und des Grundschulverbandes in Düsseldorf 1995. Essen, S. 7-25.

Prengel, Annedore / Voort, Dörthe van der (1996): Vom Anfang bis zum Abschluss: "Vielfalt durch Gute Ordnung“ – Zur Arbeit mit Kindern in einer Schule der Demokratie. In: Helsper, Werner /  Krüger, Heinz-Hermann / Wenzel, Hartmut (Hg.): Schule und Gesellschaft im Umbruch. Band 1: Theoretische und internationale Perspektiven. Weinheim, S. 299-319.

Prengel, Annedore (1996): Beobachtende Vernunft in der Grundschule – Zum Zusammenhang von Grundschulforschung und Frauenforschung. In: Hempel, Marlies (Hg.): Grundschulreform und Koedukation. Beiträge zum Zusammenhang von Grundschulforschung, Frauenforschung und Geschlechtersozialisation. Weinheim und Basel, S. 25-41.

Prengel, Annedore (1995): Kinder von Anfang an anerkennen! - Montessoripädagogik als ein Element der Grundschulreform. In: Rundbrief des Arbeitskreises Montessoripädagogik Brandenburg. Nr. 1/1995, S. 5 - 8.

Prengel, Annedore (1995): Neues Schulgesetz in Brandenburg. In: Die Grundschulzeitschrift. Mai 1995, S. 3.

Prengel, Annedore (1995): Gesamtschule - Schule der Vielfalt. Hauptreferat zur Eröffnung des Rödinghauser Bundeskongresses der Gemeinnützigen Gesellschaft Gesamtschule 1995. In: Köpke, A. / Winkel K. (Hg.): Dokumentation des 24. Bundeskongresses der Gemeinnützigen Gesellschaft Gesamtschule. Die blaue Reihe der GGG. Heft 49. Aurich 1995. S. 39 - 56.

Prengel, Annedore (1995): Wer sagt, daß Mädchen Mädchen sind ?... Forschen und Erziehen im Wissen um die Widersprüche der Geschlechterverhältnisse. In: Hempel, Marlies (Hg.): Verschieden und doch gleich. Schule und Geschlechterverhältnisse in Ost und West. Bad Heilbrunn, S. 14 - 26.

Prengel, Annedore (1995): Homogenität versus Heterogenität in der Schule. Eine Debatte um integrative und interkulturelle Erziehung am Beispiel des Anfangsunterrichts. In: Melzer, W. / Sandfuchs, U. (Hg.): Schulreform Mitte der 90er Jahre. Opladen, S. 187 - 196.

Prengel, Annedore (1995): Gleichheit und Differenz in der Interkulturellen Erziehung der Grundschule heute. In: Informationsdienst zur Ausländerarbeit. Nr. 3/4. 1995, S. 64 - 68.

Audiovisuelle Dokumentationen

Prengel, Annedore (2017) drei Kurzfilme: Annedore Prengel erklärt die Reckahner Reflexionen / Das Schulmuseum in Reckahn / Das Logo der Reckahner Reflexionen.   www.youtube.com/channel/UC21v7_5qYI-k1EJcDlSDOxg

Prengel, Annedore (2017): Umgang mit Heterogenität - Eine disziplinübergreifende Perspektive. Interdisziplinäre Ringvorlesung zum Thema "Inklusion und Diversität - Was hält die Gesellschaft zusammen?" an der Ludwig-Maximilians-Universität München am 7. Februar 2017, online abrufbar unter: https://videoonline.edu.lmu.de/node/8298, 09.05.2017.

Annedore Prengel (2016): Partizipation in der Kita. Statement anlässlich des Treffens der Expertengruppe der Weiterbildungsinitiative (WIFF) im DJI München am 19.5.2016, online abrufbar unter: https://www.youtube.com/watch?v=Q-IK-KxHb-M, 02.06.2017.

Pädagogisch-diagnostische Materialien

Geiling, Ute / Liebers, Katrin / Prengel, Annedore (Hg.) (2011) : Handbuch ILeA T. Individuelle Lernentwicklungsanalyse im Übergang. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle. URL: http://ilea-t.reha.uni-halle.de.

Liebers, Katrin / Prengel, Annedore / Geiling, Ute (2011): Vielfältig lesen und schreiben lernen – Anregungen für die inklusive Praxis auf der Basis von „Meine Fibel“. Mit Illustrationen von Jens Reinert und Tanja Székessy. Berlin.

Prengel, Annedore / Liebers, Katrin u.a. (2008): ILeA 2-6. Individuelle Lernstandsanalysen für die Jahrgangsstufen 2-6. Landesinstitut für Schule und Medien Brandenburg. Potsdam und Ludwigsfelde (3. Auflage). Auch als Download auf dem Internetauftritt des LISUM.

Prengel, Annedore / Liebers, Katrin u.a. (2006): ILeA 1. Individuelle Lernstandsanalysen 1. Ein Leitfaden für die ersten sechs Schulwochen und darüber hinaus. Landesinstitut für Schule und Medien Brandenburg. Potsdam und Ludwigsfelde. Auch als Download auf dem Internetauftritt des LISUM.

Prengel, Annedore / Liebers, Katrin u.a. (2006): ILeA 1. Individuelle Lernstandsanalysen 1. Schülerarbeitsheft. Landesinstitut für Schule und Medien Brandenburg. Potsdam und Ludwigsfelde. Auch als Download auf dem Internetauftritt des LISUM.

Prengel, Annedore (2006): ILeA. Individuelle Lernstandsanalysen in der Grundschule. Ein Beobachtungsheft zur psychosozialen Gesamtsituation. Landesinstitut für Schule und Medien Brandenburg. Potsdam und Ludwigsfelde. Auch als Download auf dem Internetauftritt des LISUM.

Prengel, Annedore / Liebers, Katrin (Hg.) (2005): Sieben diagnostisch-pädagogische Verfahren für den Schulanfang. Ein Reader zum Leitfaden „ILeA 1 – Individuelle Lernstandsanalysen in den ersten sechs Schulwochen und darüber hinaus“. Potsdam und Ludwigsfelde. Auch als Download auf dem Internetauftritt des LISUM.