Veranstaltungen

Mit einem vielfältigen Bildungs- und Kulturprogramm laden wir Menschen jedes Alters ein, mehr über die Pflanzenwelt und den Botanischen Garten zu erfahren und kulturelle Erlebnisse mit Naturerfahrung zu verbinden.


Kommende Veranstaltungen

Steffen Ramm
Photo: Kerstin Kläring

Sonntag, 4. Dezember 2022, 14:00 Uhr

Überraschung vor Nikolaus

Märchenstunde mit Steffen Ramm für Kinder ab 4 und Begleitung, mit Anmeldung

Gartenpädagoge Steffen Ramm schlüpft in die Rolle des Geschichtenerzählers und lädt zu einer vorweihnachtlichen Märchenstunde in die Gewächshäuser des Botanischen Gartens ein.

Er lässt in seinen phantasievollen Erzählungen einzelne Pflanzen sprechen und verrät auf märchenhafte Weise, wie der Kakaobaum entstand.Die Kinder dürfen nicht nur zuhören, sondern auch selbst Teil der Geschichten werden.

Dauer ca. 60 Minuten

Steffen Ramm
Photo: Kerstin Kläring
Übergabe von Gastgeschenken an die Mitarbeiter des Botanischen Gartens von Sansibar
Photo: Christiane Benthin

Mittwoch, 14. Dezember 2022, 17 Uhr

Gartenpartnerschaft und Sansevieria-Forschung - eine Reise nach Sansibar und Tansania

Lichtbildervortrag von Christiane Benthin, Dr. Michael Burkart und Ingo Kallmeyer

Der Botanische Garten auf Sansibar ist der Partnergarten des Potsdamer Botanischen Gartens. Dorthin, aber auch ins Gebiet von Arusha, Tansania, führte die Forschungsreise einer Potsdamer Gartendelegation. Die Reisenden berichten vom Besuch vielfältiger afrikanischer Landschaften und Gärten mit ihren außergewöhnlichen Pflanzen und Tieren.

Ort: Großer Hörsaal Botanik

Eintritt: 2 €, ermäßigt 1 €, Mitglieder des Freudeskreises frei

Übergabe von Gastgeschenken an die Mitarbeiter des Botanischen Gartens von Sansibar
Photo: Christiane Benthin