Kommende Veranstaltungen

Gelbgrüne Blüte einer Fuchsie
Foto: Johannes Bergsma

Mittwoch, 9. Juli bis 26.September 2021 9:30 - 17:00 Uhr

Ausstellung: Von Alpenglühen bis Zuckerschnute - Vielfalt der Fuchsien.

Gemeinsame Ausstellung mit der Deutschen Fuchsien-Gesellschaft, Freundeskreis Berlin-Brandenburg

2 €, ermäßigt 1 €, Mitglieder des Freundeskreises frei

Gelbgrüne Blüte einer Fuchsie
Foto: Johannes Bergsma
Steffen Ramm
Foto: Botanischer Garten

Samstag, 18. September, 14:00 Uhr

Wunderwelt der Pflanzen

Aktionsprogramm mit Anmeldung

Gartenpädagoge Steffen Ramm erklärt in verständlicher wie unterhaltsamer Weise die Besonderheiten der im Botanischen Garten wachsenden Pflanzen aus aller Welt.

Die Führung ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren mit Begleitung.

Steffen Ramm
Foto: Botanischer Garten
Gäste beim Sträuße binden
Foto: Kerstin Kläring

Sonntag, 26. September 2021, 14:00 Uhr

Ein Feuerwerk von Farben, Früchte und Blüten

Herbstlicher Floristikworkshop mit Stefanie Liedtke

Duftende Blumen und reife Früchte, farbige Blätter und bizarre Zweige bilden das Material, aus dem Stefanie Liedtke herbstliche Sträuße und Gestecke arrangiert. In einem Workshop gibt die Floristin fachliche Anleitung und hilft dabei, ganz eigene Herbstdekorationen zu gestalten. Das Pflanzenmaterial wird zur Verfügung gestellt.

Vorverkauf 18 € Materialpauschale pro Strauß, 2 € Eintritt am Veranstaltungstag

Hinweis: Bitte Gartenschere und Messer mitbringen!

Gäste beim Sträuße binden
Foto: Kerstin Kläring
Vielfalt von essbaren Wurzeln
Foto: Kerstin Kläring

Sonntag, 10. Oktober 2021, 15:00 Uhr

Von Pastinak bis Schinkenwurz - essbare Wurzeln

Gartenführung mit Kostproben aus der kreativen Wurzelküche mit Dr. Ilona Schonhof

Eintritt: 8 € Vorverkauf, 10 € Tageskasse

Vielfalt von essbaren Wurzeln
Foto: Kerstin Kläring
Hortensie
Foto: Botanischer Garten

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 17:00 Uhr

Blütenkränze für Pharaonen

Lichtbildervortrag von Marina Heilmeyer

Um den Botaniker Georg August Schweinfurth (1836-1925) und die Halsketten Ramses des Großen geht es in einem reich bebilderten Vortrag von Marina Heilmeyer.

Sie gibt dabei Einblicke in das Leben des Naturforschers und Afrikareisenden, der im Botanischen Garten in Berlin begraben ist.

Goßer Hörsaal Botanik, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam

Anmeldung: Telefon 0331/ 977 4854, per E-Mail: heinkenuni-potsdamde

 

Hortensie
Foto: Botanischer Garten
gelbe Kakaofrucht
Foto: Botanischer Garten

Samstag, 16. Oktober 2021, 14:00 Uhr

Kakao und Schokolade

Aktionsprogramm für Kinder ab 4 und Begleitung mit Anmeldung

Kakao gehört von jeher zu den Lieblingsgetränken vieler Kinder. Aber woraus wird er eigentlich gemacht?

In den Schaugewächshäusern des Botanischen Gartens besuchen die Kinder die Pflanzen, die das leckere Aroma spenden. Sie erfahren Interessantes rund um das süße Thema Schokolade und stellen sogar selbst etwas von der braunen Köstlichkeit her.

Eintritt: 4 € (Kinder), 2 € (Erwachsene)

gelbe Kakaofrucht
Foto: Botanischer Garten
Gerippe im Gewächshausverbinder
Foto: Botanischer Garten

Samstag, 31. Oktober 2021, 16:30 Uhr

Mit dem Gruseldoktor unterwegs - auf Geistersuche im Botanischen Garten

Aktionsprogramm mit Steffen Ramm für Kinder ab 5 und Begleitung mit Anmeldung

Taschenlampe bitte mitbringen, Verkleiden erwünscht

4 € (Kinder), 2 € (Erwachsene)

Abends wird es richtig unheimlich in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens. Was raschelt hinter dem Blumenkübel? Wer pfeift da über den Köpfen? Gibt es hier etwa Geister? Kann man im Nebel überhaupt noch etwas sehen? Zum Glück gibt es Taschenlampen. Gartenpädagoge Steffen Ramm führt die Kinder durch die verwunschene Tropenwelt, erzählt die Halloween-Legende und sorgt für geisterhafte Spiele. Eine Gespensterstunde für Kinder, die sich gruseln wollen oder sich sowieso vor nichts fürchten.

Gerippe im Gewächshausverbinder
Foto: Botanischer Garten