Qualitätsvolles Unterrichten mit digitalen Tools

Lehrer neben Smartboard
Quelle: Pixabay.de

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufen I/II aller Fächer.

Fortbildungsinhalte und -ziele

Im Verlauf der Fortbildung erhalten Sie die Möglichkeit, den qualitätsvollen Einsatz digitaler Tools zum Überprüfen von Lernständen von Schüler*innen und zur Durchführung von Unterrichtsevaluationen in Ihrem eigenen Unterricht zu erproben sowie zu reflektieren.

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufen I/II aller Fächer.

Termine

Die Online-Fortbildung beinhaltet 3 synchrone Online-Sitzungen sowie eine asynchrone Phase und findet über einen Zeitraum von insgesamt 3 Wochen statt.

1. Online-Sitzung: 25.11.2021, 14:00 bis 17:00 Uhr
2. Online-Sitzung: 26.11.2021, 14:00 bis 17:00 Uhr
Asychrone Phase/keine Online-Sitzung: 29.11. bis 15.12.2021
3. Online-Sitzung: 16.12.2021, 14:00 bis 17:00 Uhr

Es handelt sich um eine Online-Fortbildung mit 3 synchronen Online-Sitzungen und einer asynchronen Praxisphase. Gemeinsam mit einem Kollegen/einer Kollegin als Tandempartner*in können Sie den Einsatz digitaler Tools zum Evaluieren im Unterricht gemeinsam erproben, planen und reflektieren. In der Praxisphase erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre geplante Unterrichtsstunde mit digitalen Tools in Ihrer eigenen Klasse umzusetzen. Das Videografieren bzw. Protokollieren dieser Unterrichtsstunde ermöglicht Ihnen in der dritten und letzten Online-Sitzung der Fortbildung eine gezielte Reflexion. Sie können auf diese Weise den Einsatz der digitalen Tools zum Evaluieren im Unterricht verbessern und weiterentwickeln.

Termine

Die Online-Fortbildung beinhaltet 3 synchrone Online-Sitzungen sowie eine asynchrone Phase und findet über einen Zeitraum von insgesamt 3 Wochen statt.

1. Online-Sitzung: 25.11.2021, 14:00 bis 17:00 Uhr
2. Online-Sitzung: 26.11.2021, 14:00 bis 17:00 Uhr
Asychrone Phase/keine Online-Sitzung: 29.11. bis 15.12.2021
3. Online-Sitzung: 16.12.2021, 14:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Die Online-Sitzungen finden über das Videokonferenz-Tool Zoom statt.
Sie finden hier eine Anleitung zu den Basisfunktionen von Zoom mit Download-Link.

Voraussetzung zur Teilnahme

Mit der Anmeldung zu der Online-Fortbildung erklären Sie sich bereit, an den Online-Sitzungen über Zoom teilzunehmen. Zudem freuen wir uns, wenn Sie sich dazu bereit erklären würden, Ihre im Rahmen der Fortbildung geplanten Unterrichtsstunde videografieren oder protokollieren zu lassen.

Veranstaltungsort

Die Online-Sitzungen finden über das Videokonferenz-Tool Zoom statt.
Sie finden hier eine Anleitung zu den Basisfunktionen von Zoom mit Download-Link.

Dozentin

Isabell Runge

E-Mail: isabell.runge@uni-potsdam.de
Tel.: 0331-977-230120

Technische und organisatorische Hinweise

Für die Teilnahme an der Fortbildung benötigen Sie einen Laptop bzw. Computer mit Internetzugang.

Die kostenlose Veranstaltung ist als dienstliche Fortbildungsveranstaltung anerkannt und schließt mit einem Zertifikat der  Universität Potsdam ab.
Anmeldeschluss ist am 15.11.21.

Dozentin

Isabell Runge

E-Mail: isabell.runge@uni-potsdam.de
Tel.: 0331-977-230120

Sie finden alle Informationen und Termine im Fortbildungsflyer.

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Fortbildung. Leider ist der Anmeldezeitraum bereits beendet.
Die Fortbildung wird jedoch im Frühjahr Ende Februar/Anfang März erneut durchgeführt.