uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Spektrum Medien und Sprache

In diesem Berufsspektrum zeigen wir Ihnen mögliche Berufe in der Medien- und Verlagsbranche sowie verschiedene sprachbezogene Tätigkeiten auf. Da Sprache in allen Branchen eine essentielle Rolle spielt, kommt es auf dem Arbeitsmarkt zu einer verwirrenden Vielzahl an Begrifflichkeiten, die sich in der Grundtätigkeit, nämlich dem Schreiben bzw. Erstellen von Texten häufig nicht groß unterscheiden, aber hinsichtlich ihrer Zielrichtungen und Auftraggeber extrem divergieren. Daher wollen wir hier etwas Licht ins Dunkel bringen und die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Jobbezeichnungen wie Redakteur*in, Texter*in, corporate writer, Social- Media-Manager*in, etc. aufzeigen. Berufe im Medienbereich, die nicht direkt sprachbezogen sind oder mit der konkreten Gestaltung der Medienprodukte zusammenhängen (z. B. Vertrieb oder Eventmanagement), finden Sie nicht hier, sondern in unseren anderen Spektren.
Besonders interessant kann hier vor allem das Feld Kunst und Kultur sein.