Schliessen

    WiQu – Wirkungsforschung in der Qualitätssicherung von Lehre und Studium – prozedurale, strukturelle und personelle Ursachen der Wirkungen von Qualitätssicherungseinrichtungen

    Dr. Markus Seyfried (Uni Potsdam) gemeinsam mit Dr. Philipp Pohlenz (Magdeburg) und Prof. Dr. Udo Kelle (Hamburg) gefördert vom BMBF - Laufzeit 2013-2016

    Das WiQu-Verbundprojekt bearbeitet drei Themenbereiche (Säulen), die sich mit den Wirkungsweisen und der Wirksamkeit von Qualitätssicherungseinrichtungen befassen. Darunter werden alle mehr oder weniger institutionalisierten Initiativen von Hochschulen verstanden, die explizit mit der Sicherung und/oder Entwicklung der Lehr- und Studienqualität beauftragt sind. Dabei kann es sich also neben wissenschaftlichen Einrichtungen auch um Stabsstellen oder Verwaltungseinrichtungen sowie individuelle Beauftragte handeln.

    [weitere Informationen]