uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Jan-Oliver Decker

Annette Gerstenberg ist seit 2017 Professorin für französische und italienische Sprachwissenschaft an der Universität Potsdam. Nach dem Studium an den Universitäten Bonn, Perugia und Jena wurde sie an der Universität des Saarlandes promoviert, die Habilitation folgte an der Ruhr-Universität Bochum. 2013 wurde sie als Professorin für Gallo- und Italoromanistik an die Freie Unversität Berlin berufen. Ihre Forschungsinteressen gelten der Sprache im höheren Lebensalter, der Sprachgeschichte der Frühen Neuzeit und unterschiedlichen Bereichen der computervermittelten Kommunikation wie Chat, Internetwerbung und Twitter.

Valerie Hekkel verteidigte im September 2019 erfolgreich ihre Dissertation mit dem Titel "Eine soziolinguistische Betrachtung von parce que-Strukturen im höheren Lebensalter: synchronische und diachronische Variation". Weitere Forschungsschwerpunkte liegen in der computergestützten forensischen Linguistik, der Interaktion von Korpuslinguistik und kritischer Diskursanalyse, dem Natural Language Processing und den sozialen Faktoren von Sprachwandel.