Bewerbung

Der forschungsorientierte Masterstudiengang Vergleichende Literatur- und Kunstwissenschaft ist in Deutschland einzigartig. Er versetzt Literatur und bildende Kunst in einen produktiven Dialog und entwickelt daraus Fragestellungen, die an der Schnittstelle zwischen den Künsten bzw. quer zu den beiden Einzeldisziplinen Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte liegen.

Nähere Informationen zu Inhalten und Aufbau des Studiums finden Sie hier.

Die Aufnahme des Studiums erfolgt zu Beginn des Wintersemesters. Die Bewerbungsfrist für das kommende Wintersemester endet am 15. August 2020.

Die Bewerbung für den NC-freien Master Vergleichende Literatur- und Kunstwissenschaft erfolgt über das Bewerbungsportal uni-assist. Nachdem Ihre Bewerbung bei uni-assist eingegangen ist, dauert es ca. 2-4 Wochen bis Ihre Unterlagen dort bearbeitet sind (die aktuellen Bearbeitungszeiten finden Sie hier). Sie bekommen eine Email von uni-assist, sobald Ihre Bewerbung an uns weitergeleitet wurde. Danach dauert es noch ca. 1 Woche bis Sie (postalisch) Ihren Bescheid  bekommen.

 

Für die Zulassung zum Masterstudium gelten folgende Voraussetzungen:

  • Bachelorabschluss oder ein adäquater Hochschulabschluss in einem für das Masterstudium wesentlichen Fach, also Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und / oder Kunstgeschichte, außerdem Kulturwissenschaft, Anglistik, Romanistik, Germanistik oder ein vergleichbares Fach (vgl. fachspezifische Zulassungsordnung) mit einem mindestens 40 LP umfassenden Schwerpunkt in Kunst- oder Literaturwissenschaft. Darüber und über davon abweichende Einzelfälle entscheidet der Prüfungsausschuss.
  • Englischkenntnisse auf dem Niveau B2
  • Sprachkenntnisse in Französisch, Italienisch oder Spanisch auf dem Niveau A2 (besonders erwünscht sind Französischkenntnisse); über Ausnahmen entscheidet der Prüfungsausschuss des Faches
  • Bewerber*innen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, müssen Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1 (GER) durch das Bestehen der DSH 2 oder durch äquivalente Zertifikate nachweisen.

Diese Zugangsvoraussetzungen finden Sie auch in unserer fachspezifischen Zulassungsordnung.

 

Bei Fragen können Sie sich gerne an die Studienfachberatung des Studiengangs wenden:

Maria Weilandt, M.A.
Institut für Künste und Medien
Campus Neues Palais, Haus 1, Raum 2.11
Telefon: +49 (0)331 - 977 4179
Email: maria.weilandtuni-potsdamde

Sprechzeiten

 

Weitere Informationen zur Bewerbung sowie den Zugang zum Bewerbungsportal finden Sie auf den Bewerbungsseiten der Universität Potsdam:

 

Bitte beachten Sie, dass sich die Informationen zur Bewerbung jedes Semester ändern können und diese Seite daher zu jedem Bewerbungsbeginn aktualisiert wird.