Infos zum Sportmanagement

Der Studiengang baut sich aus verschiedenen Bereichen auf. Der Hauptteil mit 80 LP bilden die Sportwissenschaft (50 LP) und Sportpraxis (30 LP), der zweite große Bereich ist BWL (60 LP), der dritte Teil sind die Schlüsselqualifikation (30 LP) und als letztes folgt die Bachelorarbeit (10 LP).

Eine Besonderheit des Studienganges, die vor allem bei der Zusammenstellung des Stundenplanes am Anfang eines jeden Semesters auf die Sportmanager wartet, ist die Überschneidungen der Veranstaltungen. Diese Überlagerung ist dem Aufbau des Studienganges geschuldet und führt immer wieder dazu, dass sich die Studierenden arrangieren müssen.

Das werdet ihr alles noch zu gegebener Zeit selbst erfahren, aber keine Sorge es gibt verschiedene Lösungen für dieses Problem. Ihr könnt bei einer Überlagerung von Vorlesungen Lerngruppen bilden oder solltet ihr einen Sportkurs haben und zur gleichen Zeit findet eine Vorlesung statt, dann fragt doch einen Kommilitone ob er für euch mitschrieben kann.

Solltet ihr noch Fragen, Probleme oder Anliegen haben, dann schaut für genauere Informationen hier vorbei oder schreibt uns eine Mail. Direkte Ansprechpartner sind Juan, Krissi und Felix.