Fernerkundung (RS)

Drohne
Bild: cosmic sense consortium

Durch den Markteintritt der Sentinel-Familie ist es möglich, Synthetic Aperture Radar (SAR) und optimale Fernerkundungsdaten, die globale Gebiete abdecken für die Abfrage des Bodenfeuchtegehalts (SMC) auf der Feldgröße (<100m) zu erhalten. Ziel des Forschungsmoduls Fernerkundung RS ist es, die prozessbasierten Zusammenhänge zwischen der integralen räumlichen Aufzeichnung von SMC, die durch Cosmic-Ray Neutron Sensing (CRNS) abgeleitet wurde und der überwiegend oberflächenbasierten Vorhersage des SMC mit Fernerkundungsdetektoren zu verstehen.

Zu diesem Zweck analysiert die Forschergruppe vom RS die prozessbasierten Beziehungen zwischen der integralen räumlichen Aufzeichnung von SMC aus CRNS und der überwiegend oberflächenbasierten Vorhersage des SMC mit Fernerkundungsdetektoren.


Drohne
Bild: cosmic sense consortium