uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Veranstaltungen

Mit einem vielfältigen Bildungs- und Kulturprogramm laden wir Menschen jedes Alters ein, mehr über die Pflanzenwelt und den Botanischen Garten zu erfahren und kulturelle Erlebnisse mit Naturerfahrung zu verbinden.


Kommende Veranstaltungen

Foto: Kerstin Kläring

Samstag, 24. November bis 1. Dezember, täglich 9:30 bis 16:00 Uhr

Ausstellung: Weihnachtszauber - Floristische Inspirationen für weihnachtliche Dekoration

Verkauf von Ausstellungsstücken

Alle Jahre wieder präsentiert der Botanische Garten in einer floristischen Ausstellung die schönsten Adventskränze und weihnachtlichen Dekorationen aus eigener Herstellung. Die Gartenprofis verwenden vor allem Naturmaterialien, Früchte und Samenstände von Pflanzen aus aller Welt. Die Besucher können sich inspirieren oder einfach in vorweihnachtliche Stimmung versetzen lassen. Die Exponate stehen zum Verkauf bereit, können aber erst am Ende der Ausstellung abgeholt werden.

 

 

Foto: Kerstin Kläring

Freitag, 30.11.2018, 10:00 und 13:00 Uhr

Samstag, Ausverkauft!!!

Adventsdekoration mit Naturmaterialien - Aktionsprogramm für Erwachsene

Vorverkauf ab 1. Juli 2018

15,00 Euro Materialpauschale pro Gesteck, zuzüglich Garteneintritt am Veranstaltungstag

Unter fachkundiger Anleitung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Botanischen Gartens können die Besucher ihren individuellen Adventskranz anfertigen. Neben Kerzen und Nadelzweigen stellt der Garten reizvolle Naturmaterialien zur Verfügung. Sie dienen zugleich als Anregung, bei Spaziergärten in der Natur oder durch den eigenen Garten Früchte und Blütenstände zu sammeln, die sich für die weihnachtliche Dekoration nutzen lassen.

Sonntag, 2. Dezember, 14:00 Uhr

Märchenstunde mit Tee und Gebäck mit Steffen Ramm

Für Kinder ab 4 und Begleitung mit Anmeldung

4 € (Kinder), 2 € (Erwachsene)

Gartenpädagoge Steffen Ramm schlüpft in die Rolle des Geschichtenerzählers und lädt zu einer vorweihnachtlichen Märchenstunde bei Tee und Gebäck in die Gewächshäuser des Botanischen Gartens ein. Er lässt in seinen phantasievollen Erzählungen einzelne Pflanzen sprechen und verrät auf märchenhafte Weise, wie der Kakaobaum entstand.Die Kinder dürfen nicht nur zuhören, sondern auch selbst Teil der Geschichten werden.
Dauer ca. 60 Minuten

Foto: Uwe Scharf

Mittwoch, 12. Dezember, 17:00 Uhr

Aloe am Traumstrand - Reiseeindrücke von Sansibar

Lichtbildervortrag von Dr. Michael Burkart

Großer Hörsaal Botanik, Maulbeerallee 2a

Veranstaltung vom Freundeskreis des Botanischen Gartens

Fast auf Höhe des Äquators liegt vor der Küste Ostafrikas der Sansibar-Archipel im Indischen Ozean. Trotz starker menschlicher Landnutzung besitzt er noch Bereiche mit natürlicher Vegetation und bemerkenswerten Tier- und Pflanzenarten, darunter nur hier vorkommende Flughunde, Affen und Aloen. Dank der Städtepartnerschaft Potsdams mit Sansibar gibt es eine rege Zusammenarbeit, die auch die Erforschung und Rettung seltener Pflanzen und die Wiederherstellung des Botanischen Gartens einschließt, welcher dort schon 1870 gegründet wurde. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Aktivitäten und zeigt Bilder der traumschönen Natur dieser tropischen Inselwelt.

Foto: Uwe Scharf