uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Foto: K. Kläring
Ausstellung zum Thema Bohnen

Ausstellungen

Im Botanischen Garten der Universität Potsdam finden auch regelmäßig Ausstellungen statt.

Neben unserer Dauerausstellung zu Biologischen Invasionen findet alljährlich in der Woche der Botanischen Gärten eine Ausstellung des Verbands Botanischer Gärten zu einem speziellen Thema statt.

In der Adventszeit stellen Florist_innen, Gärtnereien und unsere Gärtner_innen ihre schönsten Adventsgestecke aus.
Zudem gibt es unregelmäßig stattfindende Spezialausstellungen zu verschiedenen Themen mit botanischem Bezug.

Foto: Botanischer Garten

2. März bis 7. April 2019, täglich 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Blütenpracht der Azaleen und Kamelien - Ausstellung

Zusammen mit den Kamelien und anderen Frühblühern entfalten die Azaleen Anfang März ihre volle Blütenpracht – weiß, rosa oder dunkelrot, manche sogar mehrfarbig.

Die zur Gattung Rhododendron gehörenden Pflanzen stammen von einigen wenigen immergrünen Wildarten Südasiens ab. Ihre Züchtung hat in den vergangenen 150 Jahren unüberschaubar viele Varianten hervorgebracht.

Die Ausstellung gibt Einblick in diese Vielfalt, darunter einige besonders große Exemplare älterer Sorten aus der Sammlung des Botanischen Gartens, die zugleich der langfristigen Erhaltung eines möglichst umfangreichen Genpools dient.

Foto: Botanischer Garten