uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Veranstaltungen

Mit einem vielfältigen Bildungs- und Kulturprogramm laden wir Menschen jedes Alters ein, mehr über die Pflanzenwelt und den Botanischen Garten zu erfahren und kulturelle Erlebnisse mit Naturerfahrung zu verbinden.


Kommende Veranstaltungen

Foto: Tereza Hronova

Sonntag, 27. Oktober 2019, 14:00-16:30 Uhr

Kolo(ge)nialer Kakao

Workshop fair gehandelter Kakao

Führung, Gespräche, Verkostung mit Steffen Ramm und Anke Kuß, 2,50 €

Anmeldung unter kussinkotade oder folgendem Kontakt: Inkota Berlin, Chrysanthemenstraße 1-3, 10407 Berlin, Telefon: +49 30 42 89 111

Wie kam der Kakao von Lateinamerika nach Afrika? Welche Auswirkungen hatte der Kolonialismus auf Kakaoanbauländer wie Ghana oder die Elfenbeinküste. Sind sie noch heute spürbar? Was müsste geschehen, um die globale Ungerechtigkeit in der Schokoladenherstellung zu überwinden? Im Workshop erzählen Steffen Ramm und Johannes Schorling die Geschichte des Kakaoanbaus, stellen die Pflanze genauer vor und bereiten mit den Gästen heiße Schokolade zu. Eine Veranstaltung der Kampagne Make Chocolate Fair! beim INKOTA-netzwerk in Kooperation mit dem Botanischen Garten, dem Aktionsladen Eine Welt Potsdam und dem Oikocredit Förderkreis Nordost e.V.

Foto: Tereza Hronova

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 17:00 Uhr

Biene Majas Schwestern - Wildbienen-gerechte Gartengestaltung

Lichtbildervortrag von Markus Radscheit, Botanischer Garten Bonn

Goßer Hörsaal Botanik, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam

Foto: Michael Burkart

Freitag - Sonntag, 1. - 3. November 2019

Jahrestagung Gesellschaft zur Erforschung der Flora Deutschlands

Botanischer Garten Potsdam, Maulbeerallee 2, 14469 Potsam

Teilnahme auf Anfrage möglich

Dr. Michael Burkart, +49 331 9771936, mburkart@uni-potsdam.de

Foto: Michael Burkart

Samstag, 2. November 2019, 16:30 Uhr

Mit dem Gruseldoktor unterwegs - auf Geistersuche im Botanischen Garten

Aktionsprogramm mit Steffen Ramm für Kinder ab 5 und Begleitung mit Anmeldung

Taschenlampe bitte mitbringen, Verkleiden erwünscht

4 € (Kinder), 2 € (Erwachsene)

Abends wird es richtig unheimlich in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens. Was raschelt hinter dem Blumenkübel? Wer pfeift da über den Köpfen? Gibt es hier etwa Geister? Kann man im Nebel überhaupt noch etwas sehen? Zum Glück gibt es Taschenlampen. Gartenpädagoge Steffen Ramm führt die Kinder durch die verwunschene Tropenwelt, erzählt die Halloween-Legende und sorgt für geisterhafte Spiele. Eine Gespensterstunde für Kinder, die sich gruseln wollen oder sich sowieso vor nichts fürchten.

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Mittwoch, 13. November, 17:00 Uhr

Die Wüste blüht! Auf Kakteenjagd in Arizona

Lichtbildervortrag von Dr. Thomas Engel

Großer Hörsaal Botanik, Maulbeerallee 2a

Sonntag, 17. November 2019, 14:00 Uhr

Kakao und Schokolade

Aktionsprogramm für Kinder ab 4 und Begleitung mit Anmeldung

Kakao gehört von jeher zu den Lieblingsgetränken vieler Kinder. Aber woraus wird er eigentlich gemacht?

In den Schaugewächshäusern des Botanischen Gartens besuchen die Kinder die Pflanzen, die das leckere Aroma spenden. Sie erfahren Interessantes rund um das süße Thema Schokolade und stellen sogar selbst etwas von der braunen Köstlichkeit her.

4 € (Kinder), 2 € (Erwachsene)

Foto: Kerstin Kläring

Samstag, 23. November bis 30. November, täglich 9:30 bis 16:00 Uhr

Ausstellung: Weihnachtszauber - Floristische Inspirationen für weihnachtliche Dekoration

Verkauf von Ausstellungsstücken

Alle Jahre wieder präsentiert der Botanische Garten in einer floristischen Ausstellung die schönsten Adventskränze und weihnachtlichen Dekorationen aus eigener Herstellung. Die Gartenprofis verwenden vor allem Naturmaterialien, Früchte und Samenstände von Pflanzen aus aller Welt. Die Besucher können sich inspirieren oder einfach in vorweihnachtliche Stimmung versetzen lassen. Die Exponate stehen zum Verkauf bereit, können aber erst am Ende der Ausstellung abgeholt werden.

 

 

Foto: Kerstin Kläring

Freitag, 29.11.2019, 10:00 und 13:00 Uhr

Samstag, 30.11.2019, 9:30, 12:00 und 14:00 Uhr  ⇒ Ausverkauft⇐

Adventsdekoration mit Naturmaterialien - Aktionsprogramm für Erwachsene

Vorverkauf ab 1. Juli 2019

15,00 Euro Materialpauschale pro Gesteck, zuzüglich Garteneintritt am Veranstaltungstag

Unter fachkundiger Anleitung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Botanischen Gartens können die Besucher ihren individuellen Adventskranz anfertigen. Neben Kerzen und Nadelzweigen stellt der Garten reizvolle Naturmaterialien zur Verfügung. Sie dienen zugleich als Anregung, bei Spaziergärten in der Natur oder durch den eigenen Garten Früchte und Blütenstände zu sammeln, die sich für die weihnachtliche Dekoration nutzen lassen.

Sonntag, 1. Dezember, 14:00 Uhr

Märchenstunde mit Tee und Gebäck mit Steffen Ramm

Für Kinder ab 4 und Begleitung mit Anmeldung

4 € (Kinder), 2 € (Erwachsene)

Gartenpädagoge Steffen Ramm schlüpft in die Rolle des Geschichtenerzählers und lädt zu einer vorweihnachtlichen Märchenstunde bei Tee und Gebäck in die Gewächshäuser des Botanischen Gartens ein. Er lässt in seinen phantasievollen Erzählungen einzelne Pflanzen sprechen und verrät auf märchenhafte Weise, wie der Kakaobaum entstand.Die Kinder dürfen nicht nur zuhören, sondern auch selbst Teil der Geschichten werden.
Dauer ca. 60 Minuten

Mittwoch, 11. Dezember, 17:00 Uhr

An der Wiege des Abendlandes - botanische Forschung im Kaukasus

Lichtbildervortrag von Dr. Gerald Parolly, Botanischer Garten Berlin-Dahlem

Großer Hörsaal Botanik, Maulbeerallee 2a

Veranstaltung vom Freundeskreis des Botanischen Gartens