uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Mit dem Gruseldoktor unterwegs – auf Geistersuche im Botanischen Garten

Foto: Botanischer Garten

Unheimliche Entdeckungen zu Halloween mit Steffen Ramm für Kinder ab 5 und Begleitung.

Anmeldung erbeten, Verkleidung erwünscht, Taschenlampe mitbringen!

Abends wird es richtig unheimlich in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens. Was raschelt hinter dem Blumenkübel? Wer pfeift da über den Köpfen? Gibt es hier etwa Geister? Kann man im Nebel überhaupt noch etwas sehen? Zum Glück gibt es Taschenlampen (bitte mitbringen!) und Steffen Ramm, der die verkleideten Kinder durch die verwunschene Tropenwelt der düsteren Gewächshäuser führt, die Halloween-Legende erzählt und für wahrlich geisterhafte Spiele sorgt.

Steffen Ramm ist Gartenpädagoge. Er lädt alle Kinder, die sich gruseln wollen oder sich sowieso vor nichts fürchten, auf eine Reise durch den Garten ein, auf der viele gruslige Überraschungen warten.

Gehalten von

Steffen Ramm

Anmeldung

Ja

Eintritt

4,00 €
2,00 € (ermäßigt)

Veranstaltungsart

Führung

Sachgebiet

Botanischer Garten

Universitäts-/ Fachbereich

Weitere Einrichtungen

Termin

Beginn
29.10.2017, 16:30 Uhr
Ende
29.10.2017, 17:30 Uhr
Anmeldung erbeten

Veranstalter

Botanischer Garten

Kontakt

Botanischer Garten
Maulbeerallee 2
14469 Potsdam

Telefon 0331/977-1952