uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Der Botanische Volkspark Blankenfelde: Exkursion mit Führung

Der Botanische Volkspark Blankenfelde war einst Berlins größter Schulgarten. Gegründet vor über 100 Jahren, ist er heute ein Landschaftspark und Gartendenkmal mit mehreren ebenfalls denkmalgeschützten Schaugewächshäusern. Isabel Keil, die Parkmanagerin, wird durch den Garten und die Gewächshäuser führen und einige Besonderheiten zeigen, darunter Obstbaumalleen mit über 170 Sorten, ein Wildgehege und eine geologische Wand.am 16. Mai

Gehalten von

Isabel Keil

Eintritt

1,00 €

Veranstaltungsart

Führung

Sachgebiet

Botanischer Garten

Universitäts-/ Fachbereich

Weitere Einrichtungen

Termin

Beginn
16.05.2018, 15:00 Uhr
Ende
16.05.2018, 16:00 Uhr
Ort: Gewächshaus im Park, Blankenfelder Chaussee 5, Berlin-Pankow

Veranstalter

Freundeskreis des Botanischen Gartens

Ort

Universität Potsdam, Botanischer Garten
Maulbeerallee 2
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Freundeskreis des Botanischen Gartens
Maulbeerallee 2
14469 Potsdam

Telefon 977-4854