uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Ins Ausland

Foto: Karla Fritze
Ob Studium, Praktikum oder Weiterbildungsaufenthalt im Ausland - die UP bietet ihren Studierenden und Mitarbeitenden ein breites Spektrum an Möglichkeiten!

Vielseitige Angebote

Die Universität Potsdam pflegt weltweit Hochschulkooperationen im Bereich Studium und Forschung. Die meisten Partnerschaften werden vom Akademischen Auslandsamt betreut.

Für Studierende und Promovierende ermöglicht das ERASMUS-Programm Auslandsaufenthalte innerhalb Europas. Die Hochschulpartnerschaften bieten Austauschmöglichkeiten in den USA, Lateinamerika, Australien, Russland und Georgien.

Neben der Beratung zum Auslandsstudium bietet das Akademische Auslandsamt auch Unterstützung bei der Suche, Bewerbung, Finanzierung und Organisation von Auslandspraktika.

Lehramtsstudierende der Universität Potsdam haben die Möglichkeit ihr Praxissemester im Ausland an einer Deutschen Schule zu absolvieren. Die Kooperationen werden zusammen mit dem Zentrum für Lehrerbildung betreut.

Das Akademische Auslandsamt berät auch Hochschulmitarbeiter/innen der Universität, wenn sie für ihre Studierenden Studienmöglichkeiten im Ausland schaffen möchten oder im Rahmen von Hochschulpartnerschaften mit internationalen Wissenschaftlern kooperieren oder Finanzierungsmöglichkeiten für ihre internationalen Projekte suchen.

Das Cotutelle De Thèse - Verfahren (Binationales Promotionsverfahren) ermöglicht Promovierenden, die eine Individualpromotion anstreben oder im Rahmen eines Promotionsprogrammes promovieren, einen substantiellen Teil Ihrer Promotionszeit an einer ausländischen Partneruniversität zu verbringen und dort zu forschen.

Um Studierenden aus dem Ausland den Einstieg an der Universität Potsdam zu erleichtern und Potsdamer Studierende auf ihren Auslandsaufenthalt vorzubereiten, organisiert das Akademische Auslandsamt gemeinsam mit studentischen Vertretern ein Buddy-Programm.

Auslandsstudium

Neue Kulturen kennenlernen, Sprachkenntnisse vertiefen, selbständig und unabhängig werden – das alles verspricht Ihnen ein Studium im Ausland.

Praktika im Ausland

Lernen Sie den Arbeitsalltag durch ein spannendes Praktikum im Ausland kennen und vertiefen Sie interkulturelle Kompetenzen!

Kooperation mit deutschen Schulen im Ausland

Wollen sie das im Master vorgeschriebene Schulpraktikum im Ausland zu absolvieren? Hier erfahren sie mehr dazu

Forschende

Die Universität Potsdam fördert und bezuschusst die Mobilität ihrer Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen.

Promovenden-Cotutelle

Streben Sie eine Individualpromotion an oder promovieren Sie im Rahmen eines Promotionsprogrammes? Vielleicht bietet sich für sie ein Cotutelle de thèse-Verfahren an!

Nicht-Wissenschaftliches Personal

Auslandserfahrungen und interkulturelle Kompetenzen sind die Grundlage für eine weltoffene und gastfreundliche Universität. Die UP fördert die Mobilität ihrer Mitarbeitenden.

Anerkennung von im Ausland erbrachter Leistungen.

Die Anerkennung von im Ausland erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen ist essentieller Bestandteil eines Auslandsaufenthaltes.

Fremdsprachen und interkulturelle Kontakte

Auf dem Weg zum Auslandsstudium oder -praktikum kann das Zessko ein wertvoller Partner für Sie werden.