MINT-Netz der Bildungsregion Berlin-Brandenburg

Das MINT-Netz Berlin-Brandenburg ist ein Zusammenschluss von Akteuren aus den Bereichen der MINT-Förderung und MINT-Bildung in der Hauptstadtregion. Das MINT-Netz wurde 2009 aus der Einsicht heraus gegründet, dass der Fachkräftemangel im MINT-Bereich (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) nicht mit isolierten Einzelaktivitäten zu beheben sein wird, sondern konzertierte, abgestimmte und gebündelte Maßnahmen erfordert.

Im MINT-Netz haben sich Unternehmen, Verbände, die Bildungsministerien der Länder Berlin und Brandenburg, Stiftungen, Vereine, Schülerlabore und Forschungs- und Hochschuleinrichtungen zusammengeschlossen. Das Netz ist langfristig angelegt und offen für weitere Akteure.

Projekthistorie

SpeedMINTing - 21. November 2012

SpeedMINTing 2011

SpeedMINTing 2010