uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Homestay-Programm - William & Mary

course office | University of Potsdam

 

Campus Am Neuen Palais
Am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam
Haus 9, Raum 0.18

Das German Language and Culture Programm mit dem College of William&Mary in Williamsburg, Virgina, USA, ist ein Sommerprogramm im Juni und Juli jeden Jahres. Die Studenten kommen für insgesamt 7 Wochen an die Universität Potsdam und absolvieren hier die Leistungen eines Semesters im Bereich Deutsch als Fremdsprache und eines kulturwissenschaftlichen Seminars. Dazu wird die Studentengruppe von einem Dozenten des College of William&Mary begleitet und vor Ort auch betreut.

Das course office | University of Potsdam des International Office der Universität Potsdam organisiert für diese Studenten ein Homestay-Programm mit der Unterbringung bei deutschen Gastfamilien. Dazu suchen wir engagierte, weltoffene Familien.

Das Programm beginnt am 23. Mai 2018 mit der Anreise (mittwochs) und einem anschließenden Orientierungsseminar. Der reguläre Unterricht fängt in der darauffolgenden Woche an und endet am 7. Juli 2018. Die Studenten sind zwischen 18 und 22 Jahre alt und haben alle bereits Deutsch gelernt, auch wenn sie die Sprache noch nicht perfekt beherrschen. Tagsüber werden sie Kurse besuchen und in der Freizeit wird ihnen ein umfangreiches Programm angeboten.

course office | University of Potsdam

 

Campus Am Neuen Palais
Am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam
Haus 9, Raum 0.18

Ihre Aufgaben als Gastfamilie

Sie stellen ein Zimmer für die Programmzeit zur Verfügung und sorgen für mindestens eine Mahlzeit am Tag (i.d.R. Frühstück). Es ist nicht notwendig, gut Englisch zu sprechen, da die Studenten ihre Kenntnisse in der deutschen Sprache innerhalb der Gastfamilie anwenden möchten.

Folgende Anforderungen stellen wir an das Zimmer und die Betreuung Ihres Gastes:

  • Ein eigenes Zimmer mit Bett, Bettwäsche, Decke, Kissen;
  • Kleiderschrank/Schrank/Kommode, Regal für Bücher u.ä., Tisch/Schreibtisch;
  • Ausreichende Beleuchtung, auch am Tisch;
  • Heizungs- und Lüftungsmöglichkeiten;
  • Eine Möglichkeit zum Verschluss des Zimmers, vor allem wenn sich im Haus bzw. in der Wohnung (regelmäßig) andere Gäste, Besucher, Kunden u.ä. aufhalten;
  • Eine Mahlzeit pro Tag (i.d.R. Frühstück), wenn der Gaststudent vor Ort ist;
  • Nutzung der Küche, des Bads, der Toilette und der Waschmaschine;
  • Nutzung des Telefons, wobei Sie zusammen mit Ihrem Gaststudenten die relevanten Grundlagen festlegen und Vereinbarungen (auch bzgl. der Bezahlung, vor allem für Ferngespräche) treffen sollten;
  • Freie Nutzung des Internets

Dazu schließen wir mit Ihnen eine entsprechende Vereinbarung, in der die Details geregelt sind. Für Ihren Aufwand erhalten Sie von uns eine Entschädigung pro Übernachtung, die in zwei Monatsraten ausgezahlt wird. 

Ihre Voraussetzungen

Als Gastfamilie kommt jeder Mehrpersonenhaushalt in Frage, sofern Sie die beschriebenen Voraussetzungen und Leistungen auch erfüllen können. Auch (studentische) Wohngemeinschaften und Paare sind uns herzlich willkommen!

So werden Sie Gastfamilie

Bitte füllen Sie unseren online Gastfamilien-Bewerbungsbogen aus. Wir werden dann anhand der angegebenen Daten den für Sie passenden Gaststudenten finden. Daher möchten wir Sie bitten, die Fragen sorgfältig zu beantworten!

Sie bekommen von uns Ende April/Anfang Mai Bescheid, wer Ihr Gaststudent sein wird. Mitte Mai können wir dann die Vereinbarungen bei einer Informationsveranstaltung rund um das Homestay-Programm schließen.

Wir freuen uns auf Sie und bedanken uns herzlich für Ihr Interesse!

Anmeldung als Gastfamilie

Datenschutz ISC

Einwilligung
Einwilligung

Bitte bestätigen Sie zuerst die Datenschutzerklärung, um danach zum Online-Formular weitergeleitet zu werden.

Einwilligung zum Datenschutz *

Nach oben