uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Qualitätsmanagement in Lehre und Studium

In der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät wird seit ihrer Gründung auf einen intensiven Austausch zwischen Lehrenden und Studierenden geachtet, um gemeinsam ideale Studienbedingungen zu schaffen. Hierzu zählt insbesondere das seit Jahren etablierte System der Lehrevaluation oder auch die institutsübergreifende Erarbeitung von Lehrprogrammen. Durch die Initiativen im Rahmen des Qualitätsmanagements wurden diese Ansätze gebündelt. Die bereits existierenden Strukturen werden optimiert und durch neue Einrichtungen wie zum Beispiel die Studienkommissionen ergänzt.

Qualitätsziele

Qualitätsziele der Mathematisch-Naturwissenschafltichen Fakultät

Qualitätskriterien

Kriterien an denen die Qualität von Lehre und Studium an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät gemessen wird

Evaluationen

Hier gelangen Sie zu den Evaluationssatzungen und Lehrveranstaltungsevaluationen

Qualitätsmanagement an der Universität Potsdam

Die Qualitätsstrategie der Universität Potsdam

Weiterbildung

Aktuelle Veranstaltungen aus dem Bereich Lehre und Medien des ZfQ

Portrait Dr. Britta van Kempen

Referentin des Studiendekans, Qualitätsmanagement-Beauftragte für Lehre und Studium

 

Universität Potsdam
Mathematisch-
Naturwissenschaftliche Fakultät
Arbeitszimmer: 2.28.1.090
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam OT Golm