Logo der Philosophischen Fakultät

Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft

Das Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft wurde im Frühjahr 2013 gegründet. Es beherbergt zwei Fächer und Profilbereiche: Jüdische Studien (B.A., M.A., Promotion) und Religionswissenschaft (B.A., Promotion).

Die unterschiedlichen am Institut vertretenen wissenschaftlichen Disziplinen aus den Bereichen Jüdische Studien, Religionswissenschaft, Philosophie, Geschichte, Literatur- und Kulturwissenschaft bringen ihre jeweiligen Perspektiven in die Erforschung und Lehre des Judentums, Christentums und Islam sowie ihrer Geschichte und Kultur ein. Eine enge Zusammenarbeit besteht mit der School of Jewish Theology an der Universität Potsdam.

Das Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft pflegt neben seiner engen Zusammenarbeit mit Instituten und Fakultäten der Universität Potsdam vielfältige internationale Kontakte, z.B. mit der Universiteit Leiden, der University of Winchester und der Université de Paris-Sorbonne. Darüber hinaus ist das Institut maßgeblich am Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg beteiligt - einem Kooperationsprojekt der Universität Potsdam, der Humboldt Universität Berlin, der Freien Universität Berlin, der Technischen Universität Berlin, des Abraham-Geiger-Kollegs und des Moses Mendelssohn Zentrums für Europäisch-Jüdische Studien Potsdam.

http://www.uni-potsdam.de/js-rw/index/profiljs.html

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät

Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Kontakt: Dr. Ulrike Schneider
Tel. +49 331 977-4236
Fax: +49 331 977-1802
E-Mail: ulschnei@uni-potsdam.de

 

Universität Potsdam, Philosophische Fakultät,  Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft