uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Promotion

Sie haben im Laufe Ihres Studiums Freude am wissenschaftlichen Arbeiten gefunden, sich einen guten Master- oder Magisterabschluss in den Jüdischen Studien/Judaistik, der Religionswissenschaft oder einer verwandten Disziplin erworben und möchten nun promovieren? Vielleicht haben Sie schon ein Thema und sind nun auf der Suche nach einem geeigneten Betreuer?

Das Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft der Universität Potsdam weist eine große Zahl an Hochschullehrern auf, die Sie gerne bei der Planung, Finanzierung und Durchführung Ihres Dissertationsprojekts beraten, unterstützen und betreuen. Mit dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Land Brandenburg gefördertem Graduierten-Kolleg Makom haben wir langjährige Erfahrung in der Betreuung von exzellenten Doktoranden. Seit 2012 werden zudem Promovenden des Zentrums Jüdische Studien Berlin-Brandenburg von Hochschullehrern unseres Instituts betreut.

Promovenden des Instituts werden von der Potsdam Graduate School und ihren unterschiedlichen Programmen im Rahmen ihrer Promotion unterstützt.

Wir freuen uns, Sie als Doktorand begrüßen zu dürfen. Jederzeit können Sie in unser interdisziplinäres Doktorandenkolloqium einsteigen. Bitte kontaktieren Sie uns und unterbreiten Sie uns Ihre Ideen. Sie können sich gerne direkt an einen unserer Professoren wenden oder sich von Prof. Schulte an den für Ihr Thema zuständigen Hochschullehrer verweisen lassen.