uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Foto: privat

Prof. Dr. em. Karl E. Grözinger 

Prof. Dr. Karl E. Grözinger, Judaist, Semitist und Religionswissenschaftler, wurde 1942 in Stuttgart geboren. Nach dem Studium in Tübingen, Berlin, Heidelberg, Jerusalem und Frankfurt a.M. schloss er 1975 seine Promotion und 1980 seine Habilitation in Judaistik ab. Von 1985-1994 wirkte Karl E. Grözinger als Professor für Judaistik in Frankfurt a.M. und von 1989-1991 als Gründungs-Ordinarius für Judaistik in Lund, Schweden. An der Universität Potsdam hatte er zuletzt die Professur für Religionswissenschaft und Jüdische Studien sowie die Direktion des Kollegiums Jüdische Studien von 1994-2007 inne. Seine Emeritierung fand am 28. Februar 2007 statt. Des Weiteren ist Herr Grözinger affiliated Professor der Universität Haifa, Fellow des Institute for Advanced Studies Jerusalem, sowie Gastprofessor, u. a. in Chicago und Krakau.

Foto: privat

Prof. Dr. em. Karl E. Grözinger

Publikationen (Auswahl)

  • Grözinger, Karl E.: Musik und Gesang in der Theologie der frühen jüdischen Literatur (1982).
  • Grözinger, Karl E.: Kafka und die Kabbala (1992/4/erweitert 2003).
  • Grözinger, Karl E.: Die Geschichten vom Ba’al Schem Tov, Hebräisch, Jiddisch, Deutsch,  (1997).
  • Grözinger, Karl E.: Jüdisches Denken, Theologie, Philosophie und Mystik, Bd. I : Vom Gott Abrahams zum Gott des Aristoteles (2004); Bd. II: Von der mittelalterlichen Kabbala zum Hasidismus (2005); Bd. III: Von der Religionskritik der Renaissance zu Orthodoxie und Reform im 19. Jahrhundert (2009).
  • Grözinger, Karl E.: Der Ba‘al Schem von Michelstadt. Ein deutsch-jüdisches Heiligenleben zwischen Legende und Wirklichkeit. Mit einem Neuabdruck der Legenden aus der Hand von Judaeus und Arthur Kahn (2010).
  • Grözinger, Karl E.: Die Stiftungen der preußisch-jüdischen Hofjuweliersfamilie Ephraim und ihre Spuren in der Gegenwart (2009).
  • Grözinger, Karl E. (Hg.): Jüdische Kultur in den SchUM-Städten. Literatur – Musik – Theater. Jüdische Kultur 26, Wiesbaden: Harrassowitz Verlag, 2014.
  • Grözinger Karl E.: Jüdisches Denken: Theologie – Philosophie – Mystik. Band 4: Zionismus und Schoah. Frankfurt: Campus Verlag 2015.

Herausgeber der Reihen

  • Jüdische Kultur , 24 Bde.
  • Jüdische Musik, 10 Bde.
  • Religion, Kultur, Gesellschaft, 2 Bde.

Religionen und Weltanschauungen, Werte, Normen Fragen: Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus/Buddhismus, Esoterik, Atheismus, 6 Bde.

Ausführliches Verzeichnis der Veröffentlichungen

Prof. Dr. em. Karl E. Grözinger