uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Virtual Private Network - VPN

Quelle: ZIM

Über ein virtuelles privates Netzwerk ist es möglich, auf Netzwerkressourcen aus dem Internet zuzugreifen, die lokal ("privat") an der Universität Potsdam zur Verfügung stehen. Dazu 'loggt' man sich in das Campusnetzwerk ein und kann dann die Privilegien nutzen, die im universitätsinternen Netzwerk angeboten werden (beispielsweise das Recherchieren in Onlinekatalogen oder der Zugriff auf lokale Dienste).

Die Verbindung wie auch alle übertragenen Daten werden verschlüsselt. Einsatzzweck ist beispielsweise der Zugriff auf universitätseigene Netzwerkressourcen über kommerzielle Provider (DSL-Nutzer).

Quelle: ZIM

Hinweise zur Nutzung

  • Voraussetzung für den Zugang zum VPN-Server der Uni Potsdam ist ein zentraler UP-Account.
  • Der Zugang zum VPN-Server ist für alle Hochschulangehörigen mit zentralem UP-Account freigeschaltet.

Keine Artikel in dieser Auswahl.

Keine Artikel in dieser Auswahl.

Keine Artikel in dieser Auswahl.

Keine Artikel in dieser Auswahl.

Mitarbeiterin des Supportteams nimmt Anruf entgegen

Beratung & Hilfe

ZIM Service

Telefon: 0331 977-4444

E-Mail: zim-service@uni-potsdam.nomorespam.de

Supportanfrage stellen

Für Fragen, Anregungen und Hinweise zur Webseite schreiben Sie eine Nachricht an: zim-service@uni-potsdam.nomorespam.de