uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

DaF - Kurse und Lernangebote


Bei uns können Sie Deutsch auf allen Niveaustufen (A1 bis C2) des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) und in verschiedenen Formaten lernen. 

Eine Übersicht über das aktuelle Kursangebot finden Sie links im "Kurskatalog".

Bild: C. Lehker, Zessko-DaF
Schema der Kurs- und Lernangebote DaF nach Niveaustufen

Allgemeinsprachige integrative Kurse:

Diese Kurse bieten Sprachtraining in den vier Fertigkeiten Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen. Grammatik, Wortschatz und Aussprache werden integrativ mit geübt.

Die "Grundkurse" (Niveau A1 bis B1.1 GER) werden einmal pro Woche am späten Nachmittag angeboten, da sie hauptsächlich für Doktoranden und GastwissenschaftlerInnen konzipiert sind. Aber auch Master-Studierende und Programm-Studierende (Erasmus) können daran teilnehmen.

"Aufbaukurse" (Niveau B1.2 bis B 2.2 GER) finden an zwei Tagen pro Woche am Vor- oder Nachmittag statt.

Prinzipien unserer Arbeit, (DaF-DozentInnen am Zessko)

"Wenn Sie einen Deutschkurs oder die Sprachlernberatung am Zessko erfolgreich absolvieren, bekommen Sie ECTS-Punkte. Dabei erwarten wir von Ihnen, dass Sie neben der Lernzeit in der Gruppe (Kontaktzeit) weitere Aufgaben individuell außerhalb des Kursraums erledigen. Zu diesen individuellen Aufgaben gehören neben den traditionellen "Hausaufgaben" selbstverständlich auch die Vorbereitung auf den Unterricht und die Teilnahme an Projektarbeiten. Außerdem gibt es für (fast) alle Kurse spezifische Moodle-Online-Übungen, die zum Teil obligatorisch sind. "

 

Kurse zu einzelnen Fertigkeiten und fachorientierte Kurse:

In Ergänzung zu den integrativen Kursen können Sie auch Kurse zu einzelnen Fertigkeiten (Hören und Sprechen) oder zu Grammatik und Aussprache besuchen. Sie können diese Kurse besuchen, um Ihre Kompetenzen in einem Teilbereich der Sprache zu vertiefen oder zu reaktivieren und bereits Gelerntes zu wiederholen. 

Wenn Sie Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften studieren, sind vielleicht die entsprechenden fachorientierten Kurse für Sie interessant. Hier können Sie den relevanten Fachwortschatz erwerben und für fachspezifische kommunikative Situationen trainieren.

 

Kursunabhängig selbstgesteuert lernen:

Wenn Sie ein konkretes Lernprojekt haben und keinen ganzen Kurs besuchen wollen oder können, kommt vielleicht die Sprachlernberatung DaF in Frage. Gemeinsam mit einem Sprachlernberater analysieren Sie Ihre gegenwärtige Lernsituation, sprechen über Ihre Lernziele und planen den individuellen Lernprozess. Der Lernberater begleitet Ihren Lernprozess durch regelmäßige Konsultationen und professionelle Rückmeldungen.

Außerdem können Sie an einem Sprachentandem teilnehmen und/oder Ihren individuellen Lernprozess mit dem ePortfolio EPOS strukturieren.

Prinzipien unserer Arbeit, (DaF-DozentInnen am Zessko)

"Wenn Sie einen Deutschkurs oder die Sprachlernberatung am Zessko erfolgreich absolvieren, bekommen Sie ECTS-Punkte. Dabei erwarten wir von Ihnen, dass Sie neben der Lernzeit in der Gruppe (Kontaktzeit) weitere Aufgaben individuell außerhalb des Kursraums erledigen. Zu diesen individuellen Aufgaben gehören neben den traditionellen "Hausaufgaben" selbstverständlich auch die Vorbereitung auf den Unterricht und die Teilnahme an Projektarbeiten. Außerdem gibt es für (fast) alle Kurse spezifische Moodle-Online-Übungen, die zum Teil obligatorisch sind. "


 

Unsere Kurse beginnen Anfang April (Sommersemester) und Anfang Oktober (Wintersemester). Ein Kursbeginn in der Mitte des Semesters ist leider nicht möglich. => Weitere Informationen hierzu finden Sie im Menü unter "Einstufung & Einschreibung".