uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

German Language & Culture

Sommerkurs mit dem College of William & Mary

Programm 2016: Berlin Tour

Programm 2016: Bootstour über die Spree

Programm 2016: Ausflug nach Dresden

Programm 2016: Ausflug nach Erfurt

Programm 2016: Ausflug nach Bautzen

vom 23.05. - 07.07.2018

Seit 2009 findet jährlich im Juni und Juli das German Language and Culture Program für Studenten des Bereiches Moderne Sprachen – Deutsch am College of William & Mary (Williamsburg, Virginia) statt. Der Kurs bietet den Studierenden die Möglichkeit, während ihres Aufenthaltes in Potsdam den Workload eines Semesters Deutschunterricht zu erbringen.

Die Gruppe wird von einem Dozenten aus Williamsburg begleitet, der gleichzeitig auch ein Seminar zu literarischen oder landeskundlichen Themen anbietet, das sich am jeweiligen Curriculum in Williamsburg orientiert. Das gesamte Programm ist nach den Lehranforderungen des Colleges of William & Mary gestaltet, sodass der Transfer der an der Universität Potsdam erbrachten Leistungen gewährleistet ist.

Der akademische Teil wird durch ein umfangreiches kulturelles Rahmenprogramm ergänzt. Dazu zählt u.a. eine mehrtägige Exkursion nach Dresden und Umgebung.

Programmdetails

Das Programm beginnt mit einem zweitägigen Orientierungsseminar. Daran schließen sich sechs Wochen intensiver Deutschunterricht an.

  • Lehre
    Der Unterricht findet in zwei Gruppen statt, deren Einteilung von den individuellen Sprachkenntnissen abhängt. Dazu gehören der Sprachunterricht Deutsch als Fremdsprache mit 12 Stunden/Woche sowie 2 Stunden/Woche praktische Phonetik. Darüber hinaus bietet der Programmdirektor aus Williamsburg ein thematisches Seminar an, das sich mit historischen, literarischen und/oder politischen Themen zu Deutschland beschäftigt.
  • Kulturelles Rahmenprogramm
    Am zweiten Wochenende in Deutschland findet die viertägige Exkursion nach Dresden und in die Sächsische Schweiz statt. Darüber hinaus werden natürlich Potsdam und die Metropole Berlin sehr ausführlich erkundet. Dazu gehören die wichtigsten Touristenattraktionen genauso wie Insidertipps. Wir nehmen aber auch gern Wünsche und Anregungen entgegen.
  • Unterbringung
    Alle Studenten werden während des Aufenthaltes in Deutschland bei Gastfamilien im Rahmen eines Homestay-Programms untergebracht. Dazu suchen wir jedes Jahr gastfreundliche Familien und (studentische) Wohngemeinschaften in Potsdam und Umgebung, die gerne einen amerikanischen Gast bei sich aufnehmen möchten.