uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bewerbung Bachelor & Erste Juristische Prüfung

Informationen für Deutsche und Internationale Bewerber

Bewerbung | Wichtige Hinweise | Durchführung der Bewerbung | Einzureichende Unterlagen

Studienangebot Bachelor & Erste juristische Prüfung (PDF, 5MB)

Derzeitig angebotene grundständige Studiengänge ergänzt durch die wichtigsten Informationen zu Bewerbung, Zulassung (zulassungsfrei: kein NC und zulassungsbeschränkt: NC UP) und Einschreibung.

1. Bewerbung

Bewerbung für das 1. Fachsemester

Bewerbung für ein höheres Fachsemester

Wichtige Hinweise zur Bewerbung

NEU +++ Die Universität Potsdam nimmt zum Wintersemester 2016/2017 mit allen zulassungsbeschränkten Ein-Fach-Studiengängen (Bachelor of Arts und Bachelor of Science) im 1. Fachsemester am dialogorientierten Serviceverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung teil (Ausnahme: Bachelor of Science IT-Systems-Engineering). Das Verfahren für örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge unterstützt die Hochschulen bei ihren Zulassungsprozessen und trägt zur Vermeidung frei bleibender Studienplätze bei.

Eine Änderung gibt es auch bei der Vergabe der Studienplätze der zulassungsbeschränkten Studiengänge, die durch die Hochschule vergeben werden (NC UP). Bei Zulassung in mindestens einem Antrag scheiden Sie aus dem Nachrückverfahren aus. Es erfolgt auch dann keine Teilnahme am Nachrückverfahren für die abgelehnten Studiengänge, wenn Sie die Zulassung nicht annehmen. Bewerben Sie sich daher nur für Studiengänge, die Sie auch wirklich studieren wollen. +++ NEU

Bitte beachten Sie, dass auch dann eine Bewerbung erforderlich ist, wenn eines Ihrer Kombinationsfächer zulassungsfrei (kein NC) ist.

Drei gleichrangige Anträge
Sie können gleichzeitig bis zu drei gleichrangige Zulassungsanträge stellen. Ausnahme: Wer sich für ein Zweitstudium zum 1. Fachsemester bewirbt, darf nur einen Zulassungsantrag stellen.

Eignungsprüfungen
Bitte beachten Sie, dass die in einer Reihe von Fächern stattfindenden Eignungsprüfungen für einige Studienfächer Bewerbungsvoraussetzung sind.

Self-Assessment
Ein Self-Assessment-Test wird angeboten für

Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung


Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung nach Erhalt der Hochschulzugangsberechtigung so früh wie möglich ein. Sie helfen uns damit, eine zügige Bearbeitung und Durchführung der Zulassungsverfahren zu gewährleisten und haben die Chance, auf ggf. von uns noch erbetene Nachforderungen fristgerecht zu reagieren.

Studienplatz-Portal

Sie können sich hier vom 01.06.2017 bis 15.07.2017 für das WiSe 2017/18 bewerben. Der Antrag inkl. vollständiger Unterlagen muss bis 15.07.2017 im Studierendensekretariat eingegangen sein!

2. Einzureichende Unterlagen

2. 1. Folgende Unterlagen sind für die Bewerbung einzureichen (gilt auch für derzeit eingeschriebene Studierende der Universität Potsdam):

2. 2. Folgende Unterlagen sind für die Bewerbung für ein ZWEITSTUDIUM* einzureichen (gilt auch für derzeit eingeschriebene Studierende der Universität Potsdam):

4. Losverfahren / Clearingverfahren

Wenn nach Abschluss der Vergabeverfahren noch Studienplätze verfügbar sind, werden diese in einem Clearingverfahren vergeben. Hierzu nutzt die Universität Potsdam das Portal der Stiftung für Hochschulzulassung. Das Losverfahren / Clearingverfahren wird nur für das 1. Fachsemester durchgeführt!

Hinweise für internationale Studieninteressierte

Auf den Seiten "Internationale Studierende" haben wir Informationen zu folgenden Themen für Sie bereitgestellt: Einreisebestimmungen (VISUM), Krankenversicherung, Finanzierung des Studienaufenthaltes und Buddy-Programm.