uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Englisch | Fach der Primarstufe im lehramtsbezogenen Bachelor

Foto: Matthias Friel

In pluralistischen Gesellschaften stellt Mehrsprachigkeit eine grundlegende Kompetenz dar. Englisch prägt, als lingua franca der Gegenwart, nahezu alle Bereiche des Alltags und insbesondere den Umgang mit neuen Medien. Sie als angehende Grundschullehrerinnen und -lehrer stehen deshalb vor der Herausforderung, Kindern auf Basis ihrer sprachstrukturellen, pragmatischen und interkulturellen Kenntnisse einen altersgerechten Zugang zum Englischen zu ermöglichen. Indem Sie die Freude am Verstehen und Anwenden einer Fremdsprache wecken, leisten Sie einen frühen Beitrag zur Erweiterung der Erfahrungswelt junger Menschen.

STUDIENGANG AUF EINEN BLICK
BezeichnungEnglisch
AbschlussBachelor of Education (B.Ed.)
Regelstudienzeit6 Semester
Leistungspunkte33
LehrspracheDeutsch & Englisch
Studienbeginn zum 1. FachsemesterWintersemester
Besondere ZugangsvoraussetzungenEignungsprüfung
CampusAm Neuen Palais und Golm

Inhalt des Studiums

Das Studium wird unterteilt in fachwissenschaftliche und fachdidaktische Elemente. Der fachwissenschaftliche Teil Ihres Studiums umfasst grundlegende linguistische, literatur- und kulturwissenschaftliche Inhalte. Ihre sprachpraktischen Fähigkeiten verbessern Sie am Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen (Zessko), das unterschiedliche Kurse mit den Schwerpunkten mündlicher und schriftlicher Sprachkompetenz anbietet. In diesem Rahmen erwerben Sie einen soliden, ausbaufähigen Wortschatz sowie grundlegende Kenntnisse der Rhetorik, Stilistik und Idiomatik.

Anwendungsorientiertes Wissen in Form von pädagogischen und methodischen Kenntnissen über die Vermittlung des Englischen erwerben Sie im Bereich der Fachdidaktik, die Sie in erster Linie darauf vorbereiten soll, Schülerleistungen diagnostisch zu erfassen und zu bewerten. Sie haben bereits während ihres Studiums die Möglichkeit, im Rahmen von Schulpraktischen Studien erste Praxiserfahrungen zu sammeln und das erworbene Wissen zu erproben. Um ein Gefühl für die Lebendigkeit der Sprache zu entwickeln, wird allen Studieninteressierten ein Aufenthalt im englischsprachigen Ausland dringend empfohlen.

Englisch im Lehramt und im Unterricht der Primarstufe

Der Grundschulunterricht im Fach Englisch bietet Schülerinnen und Schülern eine erste altersgerechte Möglichkeit, die englische Sprache und Kultur zunächst spielerisch und im weiteren Verlauf auf komplexerem Niveau zu entdecken. Anknüpfend an individuelle Voraussetzungen der Lernenden werden sowohl die produktive als auch die rezeptive Sprachkompetenz in dem Maße gefördert, das zum Besuch weiterführender Schulen notwendig ist. Für Sie als Lehrkraft bedeutet dies den sicheren Umgang mit anschaulichen Methoden der Wissensvermittlung und die Arbeit aus fächerübergreifender Perspektive.

Ein lehramtsbezogenes Studium können Sie im Land Brandenburg derzeit nur an der Universität Potsdam absolvieren.

Derzeit können Sie an der Universität Potsdam das Fach Englisch im Rahmen eines lehramtsbezogenen Bachelorstudiums für das Lehramt der Primarstufe und für das Lehramt für die Sekundarstufe I und II (allgemeinbildende Fächer) belegen.

Insgesamt umfasst das lehramtsbezogene Bachelorstudium 180 Leistungspunkte (LP), die sich auf das Fachstudium und das Studium erziehungswissenschaftlicher Inhalte verteilen. Für das Fachstudium Englisch der Primarstufe innerhalb eines lehramtsbezogenes Bacherlorstudiums sind 33 Leistungspunkte (LP) erforderlich. Weitere Informationen zum Lehramtsstudium an der Universität Potsdam finden Sie hier.

Studienziel und zukünftige Arbeitsfelder

Sie verfügen über Überblickswissen und grundlegende Kompetenzen im Studienfach Englisch, die sich aus hoher fremdsprachlicher Kompetenz in der englischen Sprache und Teilkompetenzen im Bereich der Englischdidaktik sowie der englischen Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft zusammensetzen. Sie sind in der Lage, sprachliche, historische und kulturelle Zusammenhänge zu begreifen und für die Unterrichtspraxis anwendbar zu machen. Sie beherrschen Theorien und Methoden altersgerechter Wissensvermittlung und sind in der Lage, eigene Unterrichtsentwürfe zu konzipieren und in der Praxis umzusetzen.

Mit dem lehramtsbezogenen Bachelorstudium wird der akademische Grad des Bachelors of Education erworben. Dieser stellt einen ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss dar, der jedoch noch nicht für die Übernahme eines Lehramtes befähigt. Bis zum Erreichen des Berufsziels Lehrerin und Lehrer sind noch ein Masterstudium und der Vorbereitungsdienst zu absolvieren. Aufgrund der im Studium erworbenen fachlichen und pädagogischen Kompetenzen können sich mit diesem Bachelorabschluss jedoch auch außerhalb des Lehramtes berufliche Perspektiven bieten.

Voraussetzungen für das Studium

Zunächst sollten Sie ein ausgeprägtes Interesse an Sprache und Kultur des anglophonen Raums zeigen sowie die Bereitschaft, sich neuen Kulturen gegenüber zu öffnen. Darüber hinaus sind Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern für den Beginn des Lehramtsstudiums gewiss von Vorteil, aber keineswegs Bedingung. Ihnen sollte bewusst sein, dass der Beruf des Lehrers / der Lehrerin körperlich und geistig anspruchsvoll sein, aber auch eine große Bereicherung darstellen kann.

Zugangsvoraussetzung für ein Bachelorstudium in Englisch an der Universität Potsdam ist das Bestehen einer Eignungsprüfung, in welcher Sie Ihre allgemeine Sprachkompetenz im Englischen, insbesondere Orthographie, Wortschatz und Textverständnis, sowie Grammatik, unter Beweis stellen müssen. Gegebenenfalls vorhandene Äquivalenzleistungen können geltend gemacht werden.

Für das Bachelorstudium an der Universität Potsdam ist der Nachweis einer Hochschulzugangsberechtigung erforderlich. Mehr Informationen zu möglichen Arten der Hochschulzugangsberechtigung erhalten Sie hier.

Aufbau des Studiums

Das Bachelorstudium ist modular aufgebaut. Innerhalb der Module werden in unterschiedlichen Studien- und Lehrformen die Studieninhalte thematisch zusammengefasst vermittelt. In jedem Modul sind eine festgelegte Anzahl von Leistungspunkten sowie bestimmte Studien- und Prüfungsleistungen zu erbringen. Weitere Informationen zum Bachelorstudium gibt es hier.

Das lehramtsbezogene Bachelorstudium umfasst insgesamt 180 Leistungspunkte (LP). Das Fach Englisch für das Lehramt der Primarstufe ist darin mit 33 LP enthalten. Weitere 12 LP für das Fach Englisch sind im Rahmen der Studienbereiche Grundschulbildung und Bildungswissenschaften zu erbringen. Die folgende Grafik gibt Ihnen einen Einblick in Struktur und Inhalte des Studiums.

Weiterführende Informationen finden Sie in der fachspezifischen Ordnung.

STUDIENINHALTE UND LEISTUNGSUMFANG

Module

Leistungspunkte

Basismodule21 LP

Sprachausbildung 

Linguistik

Literatur- und Kulturwissenschaft

9 LP

6 LP

6 LP

Aufbaumodule12 LP

Sprachausbildung

Fachdidaktik für die Grundschule

6 LP

6 LP

Module des Studienbereichs Grundschuldbildung und Bildunsgwissenschaften*

Fachspezifische Kompetenzen für Grundschullehrkräfte Englisch

Basismodul Didaktik des Englischen in der Grundschule

(6 LP)

(6 LP)

Summe33 LP

* siehe Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für das Bachelor- und Masterstudium der Studienbereiche Grundschulbildung und Bildungswissenschaften für das Lehramt für die Primarstufe

Weiter im Studium

Wenn Sie eine berufliche Laufbahn als Lehrerin bzw. Lehrer im Schuldienst anstreben, müssen Sie im Anschluss an das Bachelorstudium ein darauf aufbauendes lehramtsbezogenes Masterstudium für die von Ihnen gewählte Fächerkombination absolvieren. Derzeit ist das lehramtsbezogene Masterstudium
zulassungsfrei, d.h. wenn Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen, erhalten Sie auch einen Studienplatz.

Anstelle des konsekutiven Masters of Education können Sie auch außerhalb des Lehramtes ein Masterstudium aufnehmen, wobei die konkreten Zugangsvoraussetzungen berücksichtigt werden müssen. Nach dem Masterabschluss besteht an der Universität Potsdam zudem die Möglichkeit, im
Rahmen einer Promotion den akademischen Grad des Doktors zu erlangen.

Vorteile auf einen Blick

Das lehramtsbezogene Bachelorstudium im Fach Englisch für die Primarstufe an der Universität Potsdam zeichnet sich u.a. aus durch:

  • die Verzahnung von sprachpraktischer, fachwissenschaftlicher (Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft) und fachdidaktischer Ausbildung,
  • berufsbezogene Vermittlung der fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Grundlagen, erste Erfahrungen mit Planung, Gestaltung und Reflexion von Unterricht im Fach Englisch durch fachdidaktische Tagespraktika,
  • vielfältige Kooperationsbeziehungen zum gegenseitigen Studienaustausch mit Universitäten in Großbritannien (im Rahmen des ERASMUS-Programms), mit Irland, Australien, Indien, Hong Kong und den USA .

Das Potsdamer Modell der Lehrerbildung ist durch einen starken Praxisbezug gekennzeichnet: Die in die fachdidaktische Ausbildung integrierten Schulpraktischen Studien und Praktika dienen der Erprobung dessen, was in der Fachwissenschaft als Theorie vermittelt wird. Auf diese Weise können Sie schon früh prüfen, ob Sie sich den Anforderungen des Lehrerberufs gewachsen fühlen. Die Erprobung, Reflexion und Weiterentwicklung ihrer fachlichen und methodischen Kompetenzen findet im Praxissemester, das im Masterstudium absolviert wird, ihre konsequente Fortführung.

Blick auf die tatsächliche Lebenssituation von Studierenden hat die Universität Potsdam bei vielen Studiengängen die Möglichkeit zum Teilzeitstudium eingeführt. Das betrifft auch das Studienfach Englisch. Näheres dazu unter Teilzeitstudium an der Universität Potsdam.

Kontakt

Institut für Anglistik und Amerikanistik

Dr. Andrea Kinsky-Ehritt | Studienfachberatung

 

Campus Am Neuen Palais | Haus 19, Zi. 0.18

Bewerbung und Immatrikulation

Wenn Sie ein lehramtsbezogenes Studium an der Universität Potsdam aufnehmen wollen, sollten Sie im nächsten Schritt die Entscheidung für das konkrete Lehramt und die Fächerkombination treffen. Eine Orientierung gibt Ihnen der Überblick zur Lehramt an der Universität Potsdam. Sie bewerben und immatrikulieren sich dann für die von Ihnen in einem Lehramt gewählte Fächerkombination.

Informieren Sie sich in einem weiteren Schritt, wie und innerhalb welcher Fristen Sie sich bewerben und den Antrag zur Immatrikulation stellen können. Auf den Bewerbungsseiten erhalten Sie ab Mitte Mai auch alle Informationen über die Zulassungsbeschränkungen (NC) zum Wintersemester.

Kontakt

Institut für Anglistik und Amerikanistik

Dr. Andrea Kinsky-Ehritt | Studienfachberatung

 

Campus Am Neuen Palais | Haus 19, Zi. 0.18

Diese Beschreibung basiert z.T. auf Angaben der Fachspezifischen Ordnung für das Bachelorstudium im Fach Englisch für die Primarstufe an der Universität Potsdam vom 21. Januar 2015, der Fachspezifischen Studien- und Prüfungsordnung der Studienbereiche Grundschulbildung und Bildungswissenschaften für das Lehramt für die Primarstufe an der Universität Potsdam in ihrer 2. Änderungssatzung vom 21. Januar 2015 und auf den Inhaltlichen Anforderungen für Fachwissenschaft und Fachdidaktik in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung Studienfach Englisch des Deutschen Anglistenverbands und der Deutschen Gesellschaft für Amerikastudien (Wissenschaftlicher Verlag Trier, 2012).