uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Informationen rund ums Wohnheim

Hier haben wir alle Informationen rund um das Wohnen in Zimmern in den Studentenwohnheimen zusammengestellt:

Wie bekomme ich einen Wohnheimplatz?

Sie müssen sich selbst beim Studentenwerk Potsdam für ein Wohnheimzimmer anmelden! Dazu verwenden Sie bitte die Online-Anmeldung des Studentenwerks Potsdam!

Voraussichtlich Ende Januar für das Sommersemester oder Ende August für das Wintersemester erhalten Sie dann vom Studentenwerk Potsdam ein Angebot für ein Zimmer. Um dieses Angebot anzunehmen, müssen Sie die Reservierungsgebühr in Höhe von 250 Euro an das Studentenwerk Potsdam überweisen. Diese Gebühr ist auch gleichzeitig die Kaution für das Zimmer. Sobald das Geld beim Studentenwerk eingegangen ist, haben Sie Ihr Zimmer verbindlich gebucht.

  • Sie erhalten am Anreisetag zum Deutsch(land)kurs Willkommen im Kursbüro Ihren Vertrag und den Zimmerschlüssel.

Sollten Sie früher anreisen oder Sie haben einen festen Termin mit dem Studentenwerk Potsdam vereinbart, dann unterschreiben Sie den Mietvertrag direkt beim Studentenwerk Potsdam und kommen nicht ins Kursbüro.

Die Wohnheimbewerbung in der Übersicht

  1. Online-Anmeldung beim Studentenwerk Potsdam
  2. Anmeldebestätigung durch das Studentenwerk
  3. Angebot für ein Zimmer (ab Ende Januar für das Sommersemester/ ab Ende August für das Wintersemester)
  4. Zahlung der Reservierungsgebühr/Kaution in Höhe von 250 Euro - bitte dabei unbedingt die Frist beachten, da sonst das Zimmer an einen anderen Bewerber vergeben wird.
  5. Mietvertrag und Schlüssel erhalten Sie dann beim Kursbüro am Anreisetag.
  6. Termin mit dem Hausmeister für eine Übergabe vereinbaren!

Internet im Wohnheim

In allen Wohnheimen des Studentenwerks Potsdam können Sie über die Universität Potsdam - ZIM einen Internetzugang in Ihrem Zimmer beantragen. Die Nutzung des Internets kostet für ein Semester 30 Euro (für 6 Monate).

Dazu müssen Sie zunächst einen Antrag/Vertrag mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen. Bitte beachten Sie, dass Sie dafür Angaben brauchen, die Sie erst nach Ihrer Anreise erhalten (wie u.a. Matrikelnummer, Ihre persönliche Email-Adresse der Universität Potsdam). Alle notwendigen Informationen dazu erhalten Sie am "Ersten Tag" vom Kursbüro.

Sobald Sie alle Daten vollständig im Antrag/Vertrag ausgefüllt haben, können Sie diesen bei

  • Frau Klein, ZIM,
    Campus Neues Palais,
    Haus 8, Raum 0.89,
    Telefon: +49 331 977-1222,

abgeben und innerhalb von 2-3 Tagen ist dann das Internet für Sie freigeschaltet.

Hinweis:

Die meisten Wohnheime sind mit einem Festnetzanschluss ausgestattet. Für den Antrag müssen Sie die MAC-Adresse (Physikalische Adresse) Ihres Computers heraussuchen. Eine Anleitung finden Sie bei  WikiHow. Nach der Freischaltung brauchen Sie nur noch ein LAN-Kabel und danach können Sie direkt ins Internet!

Sollte in Ihrem Wohnheim WLAN vorhanden sein, müssen Sie im Antrag/Vertrag einen Benutzeraccount mit Passwort festlegen. Für die Nutzung brauchen Sie den VPN-Client, mit dem Sie sich dann in das WLAN-Netz einwählen. Hier finden Sie die entsprechenden Anleitungen zur Installation:

Wohnheime & Internetanschlüsse
Festnetzanschlüsse WLAN
Kaiser-Friedrich-Straße; Forststraße; Breite Straße; Stahnsdorfer Straße; Karl-Liebknecht-Straße; Zum Mühlenteich Park Babelsberg

Nach dem Einzug ins Wohnheimzimmer

Nachdem Sie den Vertrag bei uns im Kursbüro unterschrieben und den Schlüssel für Ihr Zimmer erhalten haben, müssen Sie sich beim Hausmeister in Ihrem Wohnheim für eine Übergabe melden.

Dies bedeutet, dass Sie gemeinsam das Zimmer auf Schäden ansehen und dies in einem Protokoll festhalten. Beim Auszug wird dann überprüft, ob Sie Schäden verursacht haben. Es ist daher ganz wichtig, dass Sie ganz genau schauen und alles vermerkt wird. Ggf. wird Ihnen dann das Studentenwerk Potsdam bei Schäden die Kaution nicht in voller Höhe zurückerstatten.