uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Veröffentlichungen

Monographien

Die Lehre vom »arischen« Christentum. Das wissenschaftliche Selbstverständnis im Eisenacher »Entjudungsinstitut«, Göttingen 2017.
[Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen unter www.v-r.de/de/die_lehre_vom_arischen_christentum/t-0/1094405/]

Herausgeberschaften

Siebenbürgen im Nationalsozialismus. Themenheft der Zeitschrift Spiegelungen. Zeitschrift für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas 11 (2016), Heft 1 (Gastherausgeberschaft, zusammen mit Ulrich A. Wien/ Timo Hagen).

Demokratie in Europa. Liberale Perspektiven, Marburg 2013. (zusammen mit Detmar Döring/ Constantin Eckner/ Steffen Hentrich/ Susanne Liermann)

Religiöse Devianz in Leipzig. Monisten, Völkische, Freimaurer und gesellschaftliche Debatten – Das Wirken religiös devianter Gruppierungen im Leipzig des 20. Jahrhunderts, Stuttgart 2012. (zusammen mit Martin Bamert)

Lexika-/ Handbuchartikel

Meyer, Rudolf, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon [BBKL], Bd. 39, Nordhausen [erscheint 2018].
[über die kostenpflichtige Onlineversion www.bbkl.de bereits einsehbar]

Hans Heinrich Schaeder, in: Handbuch der völkischen Wissenschaften, Bd. 1, hg. von Fahlbusch, Michael/ Haar, Ingo/ Pinwinkler, Alexander, 2. grundlegend erweiterte und überarbeitete Aufl., Berlin/ Boston 2017, S. 686–689.

Johannes Leipoldt, in: Handbuch der völkischen Wissenschaften, Bd. 1, hg. von Fahlbusch, Michael/ Haar, Ingo/ Pinwinkler, Alexander, 2. grundlegend erweiterte und überarbeitete Aufl., Berlin/ Boston 2017, S. 429–431.

Institut zur Erforschung und Beseitigung des jüdischen Einflußes auf das deutsche kirchliche Leben – Außenstelle Hermannstadt/Rumänien, in: Handbuch der völkischen Wissenschaften, Bd. 2, hg. von Fahlbusch, Michael/ Haar, Ingo/ Pinwinkler, Alexander, 2. grundlegend erweiterte und überarbeitete Aufl., Berlin/ Boston 2017, S. 1496–1502.

Schaeder, Hans Heinrich, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon [BBKL], Bd. 37, Nordhausen 2016, Sp. 1038–1050.
[über die kostenpflichtige Onlineversion www.bbkl.de einsehbar]

Christliche Gemeinschaft Hirt und Herde, in: Handbuch der Religionen. Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland und im deutschsprachigen Raum, hg. von Klöcker, Michael/ Tworuschka, Udo, 48. Ergänzungslieferung (2016), Kap. II - 5.2, S. 1–9.

German Christians, in: Encyclopedia of the Bible and Its Reception [EBR], Vol. 10, Berlin/ Boston 2015, Sp. 117–123.

Artikel

"Kulturelle Ostgrenzen" Europas. Hans Heinrich Schaeders Denken im "Dritten Reich", in: Osteuropa 67 (2017), Heft 1/2, S. 121–130. [Peer Review]

"Dem politischen Zeitgeschehen vollkommen interessenlos gegenüber". Deutsche Buddhisten im "Dritten Reich" am Beispiel der Buddhisten Gemeinde Berlin, in: Zeitschrift für Religionswissenschaft 25 (2017), Heft 1, S. 53–70. [Peer Review]
[ein Interviewbeitrag für das Deutschlandradio zu dem Thema ist nachhörbar unter
podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/05/der_buddha_und_das_hakenkreuz_dlf_k_20171105_1440_1f828461.mp3]

Die Kirchenbewegung Deutsche Christen und die »Beseitigung des jüdischen Einflusses«. Ein aktiver Prozess zur Gestaltung des »Dritten Reiches«, in: Wien, Ulrich A. (Hg.): Judentum und Antisemitismus in Europa, Tübingen 2017, S. 247–278.

The National Socialist 'National Community' in the 'Foreign German Community' througt the Example of Transylvanian Saxons and their National Church, in: Remembrance and Solidarity Sudies in 20th-century European History 5 (2016), S. 13–34. [Peer Review]
[unter enrs.eu/studies_files/5/ einsehbar]

»Führer von Gottes Gnade– Das deutsch-christliche Verständnis vom Erlöser Adolf Hitler, in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 68 (2016), S. 277–285. [Peer Review]

»Entjudung« – Wort, Phänomen, Programm. Zur Verwendungsgeschichte eines Begriffes, in: PaRDeS. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien 22 (2016), S. 167–191. (zusammen mit Daniela Schmidt) [Peer Review]

Siebenbürgen im überregionalen Kontext. Thesen für einen Paradigmenwechsel am Beispiel der Evangelischen Landeskirche A. B. in Rumänien für die Zeit des Nationalsozialismus, in: Spiegelungen. Zeitschrift für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas 11 (2016), S. 43–54. [Peer Review]

„Jesus ist von jüdischer Art weit entfernt.“ Die Konstruktion eines »arteigenen«, nichtjüdischen Jesu bei Johannes Leipoldt, in: Gailus, Manfred/ Vollnhals, Clemens (Hg.): Für ein artgemäßes Christentum der Tat. Völkische Theologen im »Dritten Reich«, Göttingen 2016, S. 189–201 (= Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung. Berichte und Studien, Bd. 71).

Christentum unter nationalsozialistischen Vorzeichen. Die Evangelische Landeskirche A. B. in Rumänien unter Bischof Wilhelm Staedel 1941 bis 1944, in: Loose, Ingo/ Olschowsky, Burkhard (Hg.): Nationalsozialismus und Regionalbewusstsein im östlichen Europa. Ideologie, Machtausbau, Beharrung, München 2016, S. 63–80 (= Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Bd. 59; = Schriften des Europäischen Netzwerks Erinnerung und Solidarität, Bd. 8).

„Entjudung“ – ein braunes Kapitel der Evangelischen Landeskirche in Rumänien, in: Deutsch-Rumänische Hefte 28 (2015), Heft 1, S. 17–18.

Nazi Germany and Religion – Some Thoughts on the Legal Framework Set by Religion Policy in a Polycratic Government System, in: Martino, Maria Grazia (Hg.): The State as an Actor in Religion Policy. Policy Cycle and Governance Perspectives on Institutionalized Religion, Wiesbaden 2015, S. 55–69.

Ein Versuch der Fortführung von Luthers Reformation in Siebenbürgen. Die Vereinnahmung der Reformationsgeschichte durch deutsch-christliche Vertreter der Evangelischen Landeskirche A.B. in Rumänien bis 1944, in: Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 22 (2014), S. 375–387. [Peer Review]

Ein nicht nur geistiger Kampf gegen das Judentum. Die Umsetzung der Arbeiten des „Institutes zur Erforschung und Beseitigung des jüdischen Einflusses auf das deutsche kirchliche Leben“ im Gottesdienst, in: Deeg, Alexander/ Lehnert, Christian (Hg.): Wir glauben das Neue. Liturgie und Liturgiewissenschaft unter dem Einfluss der völkischen Bewegung, Leipzig 2014, S. 155–172 (= Schriftenreihe zu Liturgie und Spiritualität, Bd. 27).

Eine unheilvolle Verbindung. Die Hermannstädter Außenstelle des »Institutes zur Erforschung und Beseitigung des jüdischen Einflusses auf das deutsche kirchliche Leben«, in: Zugänge. Jahrbuch des Evangelischen Freundeskreises Siebenbürgen 41 (2013), S. 57–83.

Die Evangelische Landeskirche A.B. in Rumänien als nationalkirchlicher Missionsträger in den besetzten Ostgebieten zwischen 1941 und 1944, in: Zeitschrift für Siebenbürgische Landeskunde 36 (2013), S. 181–192.

Die Demokratisierung der Europäischen Integration – Möglichkeiten und Gefahren, in: Schuster, Dirk u. w. (Hg.): Demokratie in Europa. Liberale Perspektiven, Marburg 2013, S. 67–86.

‚Entjudung‘ als göttliche Aufgabe. Die Kirchenbewegung Deutsche Christen und das Eisenacher Entjudungsinstitut im Kontext der nationalsozialistischen Politik gegen Juden, in: Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte 106 (2012), S. 241–255. [Peer Review]

Die Christliche Gemeinschaft Hirt und Herde in Leipzig 1939–1945. Die Leipziger Staatspolizeistelle und der Umgang mit einer verbotenen „Sekte“, in: Schuster, Dirk/ Bamert, Martin (Hg.): Religiöse Devianz in Leipzig. Monisten, Völkische, Freimaurer und gesellschaftliche Debatten – Das Wirken religiös devianter Gruppierungen im Leipzig des 20. Jahrhunderts, Stuttgart 2012, S. 139–156.

Das Königreich Sachsen und seine neuen Apostel: Die Neuapostolische Gemeinde in Leipzig, in: Edenheiser, Iris (Hg.): Von Aposteln bis Zionisten. Religiöse Kultur im Leipzig des Kaiserreichs, Marburg 2010, S. 62–70.

Das Schicksalsjahr 1914 – Die Ernsten Bibelforscher (Zeugen Jehovas) und der erwartete Anbruch des Tausendjährigen Reiches, in: Edenheiser, Iris (Hg.): Von Aposteln bis Zionisten. Religiöse Kultur im Leipzig des Kaiserreichs, Marburg 2010, S. 71–78.

Rezensionen

Stiftung Topographie des Terrors/ Stiftung Deutscher Widerstand (Hg.): »Überall Luthers Worte...«. Martin Luther im Nationalsozialismus, in: Contemporary Church History Quarterly 23 (2017).
URL: contemporarychurchhistory.org/2017/09/review-of-stiftung-topographie-des-terrors-and-gedenkstatte-deutscher-widerstand-eds-uberall-luthers-worte-martin-luther-im-nationalsozialismus/

B.-C. Otto/ S. Rau/ J. Rüpke (Hg.): History and Religion. Narrating a Religious Past, in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 69 (2017),
S. 115–116.

B. Schönhagen (Hg.): "Ma Tovu...". "Wie schön sind deine Zelte, Jakob...". Synagogen in Schwaben, in: PaRDeS. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien 22 (2016), S. 233–235.

T. Lattki: Benzion Kellermann. Prophetisches Judentum und Vernunftreligion, in: Theologische Literaturzeitung 141 (2016), Sp. 11981199.

C. Probst: Demonizing the Jews. Luther and the Protestant Church in Nazi Germany, in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 68 (2016),
S. 388–389.

H. Glass: Deutschland und die Verfolgung der Juden im rumänischen Machtbereich 1940–1944, in: Zeitschrift für Balkanologie 51 (2015), S. 280–281.
URL: http://www.zeitschrift-fuer-balkanologie.de/index.php/zfb/article/view/452/440

M. Hausleitner: Die Donauschwaben 1868–1948. Ihre Rolle im rumänischen und serbischen Banat, in: Spiegelungen. Zeitschrift für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas 10 (2015), S. 217–219.

H. Junginger/ A. Åkerlund (Hg.): Nordic Ideology between Religion and Scholarship, in: Nordeuropaforum, Jg. 2015, S. 86–87.
URL:
http://edoc.hu-berlin.de/nordeuropaforum/2015-/schuster-dirk-86/PDF/schuster.pdf

V. Koop: Himmlers Germanenwahn. Die SS-Organisation Ahnenerbe und ihre Verbrechen, in: Sudhoffs Archiv. Zeitschrift für Wissenschaftsgeschichte 99 (2015), S. 123–124.

H.-J. Döring/ M. Haspel (Hg.): Lothar Kreyssig und Walter Grundmann. Zwei kirchenpolitische Protagonisten des 20. Jahrhunderts in Mitteldeutschland, in: Contemporary Church History Quarterly 21 (2015).
URL:
https://contemporarychurchhistory.org/2015/03/review-of-hans-joachim-doring-and-michael-haspel-eds-lothar-kreyssig-und-walter-grundmann-zwei-kirchenpolitische-protagonisten-des-20-jahrhunderts-in-mitteldeutschland/

M. Dürkop: Das Archiv für Religionswissenschaft in den Jahren 1919 bis 1939. Dargestellt auf der Grundlage des Briefwechsels zwischen Otto Weinreich und Martin P:n Nilsson, in: Zeitschrift für Religionswissenschaft 22 (2014), S. 425–427.

M. Zimmer: Assimilation und religiöse Organisation. Eine organisationssoziologische Studie zu Überlebensstrategien ethnischer Kirchen, in: Zeitschrift für Religionswissenschaft 22 (2014), S. 413–414.

B. Liedtke: Völkisches Denken und Verkündigung des Evangeliums. Die Rezeption Houston Stewart Chamberlains in evangelischer Theologie und Kirche während der Zeit des »Dritten Reichs«, in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 66 (2014), S. 197–199.

J. Meyers: Religiöse Reformvorstellungen als Krisensymptom? Ideologen, Gemeinschaften und Entwürfe „arteigener Religion“ (1871–1945), in: Archiv für Sozialgeschichte (online) 54 (2014).
URL: http://library.fes.de/pdf-files/afs/81534.pdf

R. Ericksen: Complicity in the Holocaust. Churches and Universities in Nazi Germany, in: Arbeitstitel – Forum für Leipziger Promovierende 5 (2013), Heft 2, S. 40–42.
URL: http://wissens-werk.de/index.php/arbeitstitel/article/viewFile/157/210

M. Gailus/ A. Nolzen (Hg.): Zerstrittene »Volksgemeinschaft«. Glaube Konfession und Religion im Nationalsozialismus, in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 65 (2013), S. 89–91.

U. Puschner/ C. Vollnhals (Hg.): Die völkisch-religiöse Bewegung im Nationalsozialismus. Eine Beziehungs- und Konfliktgeschichte, in: Zeitschrift für Religionswissenschaft 21 (2013), S. 287–288.

O. Arnhold: »Entjudung« – Kirche im Abgrund, Bd. 1+2, in: Zeitschrift für Religionswissenschaft 20 (2012), S. 290–291.

H. Junginger: Die Verwissenschaftlichung der „Judenfrage“ im Nationalsozialismus, in: Zeitschrift für junge Religionswissenschaft 7 (2012).
URL: http://zjr-online.net/vii2012/zjr201209_schuster_rez_junginger.pdf

M. Hutter: Handbuch Bahā’ī. Geschichte – Theologie – Gesellschaftsbezug, in: Zeitschrift für junge Religionswissenschaft 6 (2011).
URL: http://zjr-online.de/vi2011/zjr201104_schuster_rez_hutter.pdf

Tagungsberichte

Der Ort der „Volksgemeinschaft“ in der deutschen Gesellschaftsgeschichte, 25.–27.06.2015 Hannover, in: H-Soz-Kult, 05.10.2015. (zusammen mit André Postert/ Francesca Weil)
URL: http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-6193.

Election and Probation: Religious Elites and Social Leadership, 20.–22.04.2017 Bensheim, in: Contemporary Church History Quarterly 23 (2017), Ausgabe 1/2.
URL: https://contemporarychurchhistory.org/2017/06/conference-report-election-and-probation-religious-elites-and-social-leadership/