Zum Inhaltsbereich Zur Hauptnavigation Zur Suche

Wie finde ich das richtige Studium für mich?

1. Schritt - Wo stehe ich und welche Visionen habe ich?

Ich werde mir meiner eigenen Interessen und Fähigkeiten bewusst, indem ich:

  • Gespräche in der Familie, mit Freunden und Bekannten führe
  • Self-Assessment-Tests nutze
  • persönliche Erfolgserlebnisse reflektiere

und mir meine nahen und ferneren Ziele für die Zukunft formuliere und schriftlich festhalte.

In Kürze: Persönliche Ziele und Vorstellungen schriftlich festhalten.

2. Schritt - Welche Studiengänge gibt es überhaupt?

Ich sichte Datenbanken und Studiengangsübersichten, die mir einen Überblick über Einstiegsinformationen zu ALLEN Studienangeboten geben. Ich habe auch die Möglichkeit, Studieninformationsmessen zu besuchen.

In Kürze: Datenbanken kennenlernen: Studienangebot der Universität Potsdam, Hochschulkompass, Studienwahl.de, Studieren in Berlin und Brandenburg

3. Schritt - Was davon kommt für mich in Frage?

Ich vergleiche die aufgelisteten Studiengänge entsprechend ihrer groben Ausrichtung und Bezeichnung ohne konkretes Wissen über Details der Studiengänge und gleiche diese Informationen dabei jeweils mit eigenen Wünschen aus den persönlichen Zielen aus dem ersten Schritt ab.

In Kürze: Erste GROBE Auswahl treffen, dabei erst einmal die Datenbanken und Studiengangsübersichten nutzen.

4. Schritt

  • Welche Inhalte haben die grob ausgewählten Studiengänge?
  • Welches Anforderungsprofil erwartet mich?
  • Was kann ich über den Standort herausfinden?

Ich informiere mich auf Messen, Studienganginternetseiten der Hochschule (Ordnungen zum Studium lesen), nehme Kontakt zu den Allgemeinen Studienberatungen bzw. fachspezifischen Ansprechpartnern des Studienganges (Studienfachberatung!) auf und gleiche meine gewonnenen Informationen dabei jeweils mit eigenen Wünschen aus den persönlichen Zielen aus dem ersten Schritt ab.

In Kürze: Durch feinere Recherchen aus der Ferne weitere Einschränkung meiner groben Auswahl vornehmen.

5. Schritt - Welche weiteren Infomöglichkeiten bietet die konkrete Hochschule?

Ich nutze Angebote wie:

und gleiche meine Erfahrungen und gewonnenen Informationen dabei jeweils mit eigenen Wünschen aus den persönlichen Zielen aus dem ersten Schritt ab.

In Kürze: Durch Recherchen vor Ort weitere Einschränkung meiner oben getroffenen Wahl vornehmen.

6. Schritt - Was muss ich bei der Bewerbung und Immatrikulation berücksichtigen?

Ich erkundige mich nach zusätzlichen Bedingungen. Gibt es

Ich erkundige mich nach Bewerbungsfristen, der Bewerbungsprozedur und den erforderlichen Unterlagen. Ich berücksichtige natürlich auch meine Wunschkriterien für die Ortswahl (soziales, kulturelles Umfeld, Sport- und Freizeitangebot, ...).

In Kürze: Unter Berücksichtigung aller spezifischen Umstände an meiner/n Wunschhochschule/n bewerben.

Zuletzt

Diese Übersicht soll nur eine Empfehlung für Sie sein. Wir haben hierbei bewusst auf die Angabe von Zeiträumen für die einzelnen Schritte verzichtet, da diese im Einzelfall natürlich sehr unterschiedlich sein können. Es ist durchaus auch möglich einzelne Schritte zu vertauschen. Denken Sie daran: Eine Entscheidungsfindung kann sehr zeitaufwändig sein. Sind zusätzlich Eignungsprüfungen einzuplanen, dann sollten Sie wissen, dass solche Prüfungen oft schon weit vor dem Bewerbungsschluss abgelegt werden müssen.

Kontakt

Name

Zentrale Studienberatung

Universität Potsdam Dezernat für Studienangelegenheiten

Adresse

Campus Am Neuen Palais

Haus 8, Räume 0.12 - 0.16

14469 Potsdam

Telefon

workTel.:
+49 331 977-1715
faxFax:
+49 331 977-1065

E-Mail

Zentraler Kontakt

Universität Potsdam
Dezernat für Studienangelegenheiten
Am Neuen Palais 10, Haus 8
14469 Potsdam
Fax: +49 331 977-1065

Alle Ansprechpartner auf einen Blick

Impressum

Letzte Aktualisierung: 06.01.2016Autor: Marlies Reschke