uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Anglistik/Amerikanistik | Zwei-Fach-Bachelor

Für Globalisierung und weltweite Vernetzung sind internationale Zusammenarbeit und Kommunikation unerlässlich. Ob in der Wirtschaft oder in der Forschung – in allen Bereichen fällt dem Englischen dabei eine besondere Rolle als Weltsprache zu. Neben der Sprache haben aber auch die amerikanische und britische Kultur und Literatur einen Einfluss auf andere Länder und weltweite Trends: Täglich begegnet uns die englischsprachige Welt in den Bestsellerlisten, den Musikcharts und im Kino. Mit dem Studienfach Anglistik/Amerikanistik erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen von der englischsprachigen Kultur und Literatur zu vertiefen, Ihre Sprachkenntnisse zu erweitern und sich so auf einen möglichen internationalen Einsatz optimal vorzubereiten.

STUDIENGANG AUF EINEN BLICK
BezeichnungAnglistik/Amerikanistik
AbschlussBachelor of Arts (wenn Erstfach)
Regelstudienzeit6 Semester
Leistungspunkte90/60
LehrspracheDeutsch & Englisch
Studienbeginn zum 1. FachsemesterWintersemester
Besondere ZugangsvoraussetzungenEignungsprüfung
CampusAm Neuen Palais

Inhalt des Studiums

Das Bachelorstudium Anglistik/Amerikanistik an der Universität Potsdam vermittelt einen fundierten Überblick über die Literatur, Kultur und Sprache der anglophonen Welt in Vergangenheit und Gegenwart. Die Sprachwissenschaft beschäftigt sich mit dem System der englischen Sprache und ihrer Verwendung in der Kommunikation und fragt danach, wie diese sprachlichen Strukturen funktionieren, variieren und sich historisch verändern. Themen der Literatur- und Kulturwissenschaften sind die Geschichte, Literatur und Kultur der englischsprachigen Welt.

Neben diesen fachwissenschaftlichen Gebieten beinhaltet das Studium Angebote zur Sprachpraxis, in denen die Englischkenntnisse vertieft sowie deren Anwendung in akademischen und berufsbezogenen Bereichen geübt wird. Ergänzend sind Praktika und/oder Studienaufenthalte in einem englischsprachigen Land zu empfehlen, die für die Zeit nach dem vierten Semester geplant werden sollten.

Das Studienfach Anglistik/Amerikanistik wird an der Universität Potsdam im Rahmen eines Zwei-Fach-Bachelorstudiums angeboten. Es kann dabei sowohl als Erst- als auch als Zweitfach studiert und mit einem weiteren Fach eigener Wahl, z.B. aus dem Angebot anderer Philologien oder der Wirtschaftswissenschaften, kombiniert werden.

Studienziel und zukünftige Arbeitsfelder

Ziel des Bachelorstudiums Anglistik/Amerikanistik ist die Vermittlung umfassender philologischer und kultureller Kompetenzen. Während des Studiums erlangen Sie zum einen Sicherheit im Gebrauch der englischen Sprache. Zum anderen erwerben Sie ein breites und methodisch fundiertes Wissen auf den Gebieten der anglophonen Literatur und Kultur sowie der englischen Sprachwissenschaft.

Mit dieser Ausbildung qualifizieren Sie sich für unterschiedliche Tätigkeiten, insbesondere in text- und/oder literaturorientierten Bereichen. Berufliche Einsatzmöglichkeiten bestehen z.B. im Verlagswesen, im Theater, im Medienbereich, im Kultur- und Medienmanagement, im Tourismus sowie in der Kulturverwaltung im öffentlichen wie privaten Sektor. Perspektiven bieten ebenso politische bzw. kulturelle nationale und internationale Organisationen, wobei im Zuge der Globalisierung englischsprachige Kommunikationsfähigkeiten immer größeres Gewicht gewinnen.

Voraussetzungen für das Studium

Für ein erfolgreiches Studium ist es wichtig, dass Sie bereits über grundlegende Sprachkompetenzen im Englischen verfügen. Deshalb ist die Zugangsvoraussetzung für ein Bachelorstudium der Anglistik/Amerikanistik das Bestehen einer Eignungsprüfung bzw. der Nachweis einer äquivalenten Leistung. Die Prüfung erfolgt schriftlich und umfasst die Bereiche Orthographie, Wortschatz und Grammatik.

Darüber hinaus ist es erforderlich, Kenntnisse über die britische und US-amerikanische Geschichte, Literatur und Kultur mitzubringen. Zudem ist die Kenntnis des Lateinischen (Latinum) oder einer romanischen Sprache im Umfang von mindestens drei Jahren Schulunterricht nachzuweisen. Alternativ können diese Sprachnachweise bis zum Ende des Bachelorstudiums durch Sprachkurse am Sprachenzentrum der Universität Potsdam oder anderen universitären Einrichtungen erbracht werden.

Für das Bachelorstudium an der Universität Potsdam ist der Nachweis einer Hochschulzugangsberechtigung erforderlich. Mehr Informationen zu möglichen Arten der Hochschulzugangsberechtigung erhalten Sie hier.

Aufbau des Studiums

Das Bachelorstudium ist modular aufgebaut. Innerhalb der Module werden in unterschiedlichen Studien- und Lehrformen die Studieninhalte thematisch zusammengefasst vermittelt. In jedem Modul sind eine festgelegte Anzahl von Leistungspunkten sowie bestimmte Studien- und Prüfungsleistungen zu erbringen. Weitere Informationen zum Bachelorstudium und zum Aufbau des Zwei-Fach-Bachelorstudiums gibt es hier.

Das Studienfach Anglistik/Amerikanistik umfasst die in der nachstehenden Übersicht dargestellten Inhalte. Der Studiengang gliedert sich in Pflichtmodule sowie vertiefende Aufbau- und Wahlpflichtmodule. In den beiden Wahlpflichtbereichen bestehen, je nachdem, ob das Studienfach als Erst- oder Zweitfach gewählt wurde, bestimmte Kombinationsbeschränkungen für die Module. Mehr dazu finden Sie in der fachspezifischen Ordnung. Mehr dazu finden Sie in der fachspezifischen Ordnung.

STUDIENINHALTE UND LEISTUNGSUMFANG

Module

Erstfach

Zweitfach

Basismodule21 LP
21 LP

Sprachausbildung

Literatur- und Kulturwissenschaft

Linguistik

9 LP

6 LP

6 LP

9 LP

6 LP

6 LP

Aufbaumodul Sprachausbildung 6 LP6 LP
Aufbaumodule Literatur- und Kulturwissenschaft

Bei des Wahl des Zweitfaches müssen drei der folgenden Wahlpflichtmodule erfolgreich absolviert werden. Zwei der Wahlpflichtmodule sind als Variante a, eins als Variante b zu belegen. Die Varianten a und b eines Moduls können nicht miteinander kombiniert werden. Weitere Informationen entnehmen Sie der Studienordnung.

33 LP 21 LP
  • Amerikanische Literatur und Kultur
  • Britische Literatur
  • Britische Kultur
  • Postkoloniale Literatur und Kultur
  • Literatur und Kulturwissenschaft - Spezialisierungsmodul
Aufbaumodule Linguistik21 LP12 LP
  • Entwicklung und Variation der englischen Sprache  
  • Sytem und Gebrauch der englischen Sprache  
  • Profilmodul (nur Erstfach)
Bachelorarbeit 9 LP-
Akademische Grundkompetenzen12 LP-

Fachintegrative Schlüsselkompetenzen für Linguistik

Fachintegrative Schlüsselkompetenzen für Literatur- und Kulturwissenschaften

6 LP

6 LP

-

-

Summe90 LP
60 LP

Weiter im Studium

Der akademische Grad Bachelor of Arts in Anglistik/Amerikanistik stellt einen ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss dar. Zugleich vermittelt Ihnen dieser Bachelorabschluss die theoretische und methodische Basis, um einen der beiden forschungsorientierten Master of Arts Anglophone Modernities in Literature and Culture oder Vergleichende Literatur- und Kunstwissenschaft bzw. um den anwendungsorientierten Master of Arts Fremdsprachenlinguistik anzuschließen.

Eine weiterführende Perspektive stellt die Promotion dar, mit der Sie im Anschluss an das Masterstudium den Doktortitel erwerben können. Für entsprechende Vorhaben bietet das Forschungsprofil des Instituts für Anglistik und Amerikanistik interessante Anknüpfungspunkte. Im Zentrum steht der methodisch reflektierte Blick auf Entwicklungen und vielfältige Ausdrucksformen kultureller Praktiken hinsichtlich Interkulturalität, Intermedialität, Gender und sozialer Interaktion. Mit seinen Forschungsaktivitäten beteiligt sich das Institut u.a. am universitären Profilbereich „Kulturelle Begegnungsräume“.

Vorteile auf einen Blick

Das Bachelorstudium der Anglistik/Amerikanistik an der Universität Potsdam zeichnet sich insbesondere aus durch:

  • die Verzahnung von literatur-, kultur- und sprachwissenschaftlicher sowie sprachpraktischer Ausbildung,
  • die Möglichkeit zur Entwicklung eines individuellen Qualifikationsprofils durch Wahlangebote und durch die Kombination mit einem weiteren Studienfach,
  • die sowohl fachintegrative als auch fachübergreifende bzw. -ergänzende Vermittlung von berufsrelevanten Schlüsselkompetenzen im Rahmen des Zwei-Fach-Bachelorstudiums,
  • das Forschungsprofil und Studienangebot des Instituts für Anglistik und Amerikanistik, wodurch sich auch für die Zeit nach dem Bachelorstudium interessante Perspektiven eröffnen.

Mit  Blick auf die tatsächliche Lebenssituation von Studierenden hat die Universität Potsdam bei vielen Studiengängen die Möglichkeit zum Teilzeitstudium eingeführt. Das betrifft auch das Studienfach Anglistik/Amerikanistik. Näheres dazu unter Teilzeitstudium an der Universität Potsdam.

Kontakt

Institut für Anglistik und Amerikanistik

Dr. Anke Bartels | Studienfachberatung

 

Am Neuen Palais | Haus 19, Zi. 1.15

Bewerbung und Immatrikulation

Wenn Sie Anglistik/Amerikanistik im Rahmen eines Zwei-Fach-Bachelors an der Universität Potsdam studieren möchten, sollten Sie im nächsten Schritt das zweite Studienfach wählen. Eine Orientierung gibt Ihnen unsere Liste der derzeit angebotenen Erst- und Zweitfächer. Sie bewerben und immatrikulieren sich dann für die von Ihnen gewählte Kombination aus Erstfach und Zweitfach.

Informieren Sie sich in einem weiteren Schritt auf den Bewerbungsseiten über das aktuelle Bewerbungs- und Immatrikulationsverfahren. Dort erhalten Sie ab Mitte Mai auch alle Informationen über die Zulassungsbeschränkungen (NC) zum Wintersemester.

Kontakt

Institut für Anglistik und Amerikanistik

Dr. Anke Bartels | Studienfachberatung

 

Am Neuen Palais | Haus 19, Zi. 1.15

Diese Beschreibung basiert z.T. auf Angaben der fachspezifischen Ordnung für das Bachelorstudium im Fach Anglistik und Amerikanistik an der Universität Potsdam, 23. Juni 2010.