uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Zwei-Fach-Bachelor

Das Studium des Zwei-Fach-Bachelors hat einschließlich der Bachelorarbeit einen Umfang von 180 Leistungspunkten (LP). Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester.

Das Zwei-Fach-Bachelor-Studium gliedert sich wie folgt:

  • Erstfach 90 LP
  • Zweitfach 60 LP
  • Schlüsselqualifikationen 30 LP

Im Gegensatz zum Ein-Fach-Bachelor werden im Zwei-Fach-Bachelor die Fächer kombiniert. Die Bewerbung erfolgt für die Kombination aus einem 90 LP- und einem 60 LP-Fach.

Die Wahl der Fächerkombination ist relativ frei. Eventuelle Kombinationseinschränkungen regelt stets die Ordnung des Erstfaches. Bitte lesen Sie dazu das aktuelle Studienangebot (PDF, 4MB).

Durch die relativ freie Wahl der Fächerkombination können Probleme mit sich überschneidenden Lehrveranstaltungen nicht ausgeschlossen werden. Das PotsdamerZeitfenster-Modell leistet einen wichtigen Beitrag zur Lösung dieses Problems.

Die Schlüsselqualifikationen können auch fachintegrativ angeboten werden. Nähere Informationen können der jeweiligen Ordnung des Faches entnommen werden.

Die Bachelorarbeit wird in der Regel im Erstfach angefertigt. Die Bezeichnung für den Abschluss des Studiums richtet sich ebenfalls nach dem Erstfach.

1Als Zweitfach muss eines der folgenden Fächer gewählt werden: Anglistik/Amerikanistik, Französische Philologie, Gräzistik, Italienische Philologie, Latinistik, Polonistik, Russistik oder Spanische Philologie

2Eine Kombination der Fächer Politik und Verwaltung und Volkswirtschaftslehre ist nicht möglich. Bitte informieren Sie sich über den Ein-Fach-Bachelorstudiengang Politik und Wirtschaft.

3Eine Kombination der Fächer Betriebswirtschaftslehre, Recht der Wirtschaft und Öffentliches Recht mit Volkswirtschaftslehre ist nicht möglich. Eine Kombination des Faches Volkswirtschaftslehre (90 LP) mit dem Fach Soziologie (60 LP) ist ebenfalls ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich hierzu über den Ein-Fach-Bachelorstudiengang Volkswirtschaftslehre.