uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

ARS/CRS - Aktivierung Studierender und Feedback in Präsenzveranstaltungen | Online-Tool Talk

Wie fragen Sie 150 Studierende in Ihrer Vorlesung nach ihrer Meinung? Auf welchem Weg ermitteln Sie in nur kurzer Zeit, ob die Studierenden die Kernaussagen Ihrer Ausführungen verstanden haben?

Mit Hilfe sogenannter Audience oder Classroom Response Systeme (ARS/CRS) können Sie ohne großen Aufwand Fragen oder Abstimmungen online erstellen und diese in Präsenzveranstaltungen zum passenden Zeitpunkt in die Gruppe oder das Auditorium einbringen. Unter Nutzung von Smartphones, Laptops oder anderer mobiler internetfähiger Geräte stimmen Studierende ab und die Ergebnisse sind umgehend für alle sichtbar. Dies ermöglicht es vor allem in großen Veranstaltungen, die Teilnehmer*innen "bei der Stange" zu halten, Stimmungsbilder zu erzeugen oder etwaige Verständnisprobleme aufzudecken und darauf einzugehen.

Im Tool Talk werden ausgewählte (kostenfreie) ARS/CRS-Anwendungen und grundlegende technische Möglichkeiten vorgestellt.

Online-Tool Talk via Adobe Connect : webconf.vc.dfn.de/tool-talk-potsdam

Veranstaltungsart

Vortrag/Vortragsveranstaltung

Sachgebiet

E-Learning
Hochschuldidaktik
Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium
Lehre

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
13.05.2019, 12:00 Uhr
Ende
13.05.2019, 12:30 Uhr

Veranstalter

Zentrum für Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium

Kontakt

Bereich Lehre und Medien
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon 0331 977 1784/-1623