uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dipl.-Soz. Olaf Ratzlaff

studierte zwischen 2001 und 2009 Soziologie und Psychologie mit den Schwerpunkten Methoden der empirischen Sozialforschung und Sozialstrukturanalyse an den Universitäten Potsdam und Luzern. Seit 2009 arbeitet er im Bereich Hochschulstudien als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Methoden der empirischen Sozialforschung, Hochschulforschung, Studienverlaufsstatistik und Studierendenbiographieforschung.

 

Arbeitsbereich

Qualitätsoffensive Lehrerbildung

 

Vortäge/Seminare

Ratzlaff, Olaf: „Kompetenzen, die begeistern“, Vortrag in Veranstaltungsreihe zur beruflichen Zukunftsfähigkeit von Geisteswissenschaftlern: „Wege in die Arbeitswelt“ Universität Potsdam, 12.06.2013

Seyfried, Markus/Ratzlaff, Olaf/Pohlenz, Philipp : „Wissensverarbeitung an Hochschulen – Über die Bedeutung organisatorischer Strukturen und interner Professionalisierung“, Vortrag auf der Sektionstagung „Wissen und Expertise in Politik und Verwaltung“, am 10./11.11.2011 am Deutschen Forschungsinstitut für Öffentliche Verwaltung (FÖV) Speyer

Pohlenz, Philipp/Ratzlaff, Olaf/Seyfried, Markus: „Studiengang Fact Sheets für eine evidenzbasierte Steuerung von Lehre und Studium“, Vortrag auf Tagung „Performance Measurement im Hochschulbereich”, TU Braunschweig, 14./15.10.2011

 

Publikationen

Müller, Magnus/Ratzlaff, Olaf/Mischun, Katrin/Lamprecht, Anna-Lena (2015): Lernergebnisorientierte Bedarfsanalyse in der wissenschaftlichen IT-Weiterbildung. In: Harris-Huemmert, Susan; Mitterauer, Lukas; Pohlenz, Philipp (Hrsg.): Heterogenität der Studierenden: Herausforderung für die Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre, neuer Fokus für die Evaluation? Bielefeld: Universitätsverlag Webler, S. 167–180.

Hauss, Kalle/ Ratzlaff, Olaf/Niedermeier, Frank (2015): Zwei Perspektiven auf den Studienverlauf. Methodologie und Praxis im Qualitätsmanagement von Lehre und Studium. In: Vettori, Oliver; Salmhofer, Gudrun; Mitterauer, Lukas; Ledermüller, Karl (Hrsg.): Eine Frage der Wirksamkeit? Qualitätsmanagement als Impulsgeber für Veränderungen an Hochschulen. Bielefeld: Universitätsverlag Webler, S. 207–219.

Pohlenz, Philipp/Ratzlaff, Olaf/Niedermeier, Frank (2013): Go East?! Implikationen des demographischen Wandels am Beispiel einer ostdeutschen Hochschule. In: Krempkow, René; Pohlenz, Philipp; Huber Nathalie (Hrsg.): Diversity Management und Diversität in der Wissenschaft. Bielefeld: Universitätsverlag Webler.

Pohlenz, Philipp/Ratzlaff, Olaf/Seyfried, Markus (2012): Studiengang Fact Sheets für eine evidenzbasierte Steuerung von Studium und Lehre, Hochschulmanagement, Heft 3, S. 83–88.

Pohlenz, Philipp/Ratzlaff, Olaf/Seyfried, Markus (2011): „Studiengang Fact Sheets” Erfahrungen der Universität Potsdam, DUZ Special, Unabhänge Deutsche Universitätszeitung, S. 12.

Holtmann, Dieter/Mutz, Michael/FüttererBernhard/Ratzlaff, Olaf/Wille, Robin (2006) In: Holtmann, Dieter et al. (Hrsg.) Zur Performanz von Wohlfahrtsregimen und zu den Unterstützungspotentialen für die verschiedenen Wohlfahrtskonzepte. Eine empirische Untersuchung. Potsdam: Unversitätsverlag Potsdam, S. 80–85.

Ratzlaff, Olaf (2006): „Gendered welfare regimes“ nach Ilona Ostner. In: Holtmann, Dieter et al. (Hrsg.) Zur Performanz von Wohlfahrtsregimen und zu den Unterstützungspotentialen für die verschiedenen Wohlfahrtskonzepte. Eine empirische Untersuchung. Potsdam: Unversitätsverlag Potsdam, S. 16–23.

 

 

Kontakt

E-Mail: ratzlaff@uni-potsdam.de
Tel.: 0331 977-4975
Haus 6, Zimmer 0.32