uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dipl.-Soz. Marcel Faaß

ist seit 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum für Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium, dort ist er für die Projekt-Evaluation des ESF geförderten „Universitätskollegs“ an der Universität Potsdam zuständig. Er studierte Soziologie mit den Schwerpunkten Organisationssoziologie und Bildungssoziologie und den Nebenfächern Philosophie und Erziehungswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und an der Université Lumière Lyon 2. Während des Studiums war Herr Faaß von 2011 bis 2014 als studentischer Mitarbeiter im Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung in Mainz beschäftigt, im Anschluss an sein Studium war Herr Faaß von 2014 bis 2016 als Berater im Themenfeld „Bildung und Beschäftigung“ bei der Prognos AG in Berlin tätig, hier war er unter anderem an der Programmevaluation des „Qualitätspakt Lehre“ beteiligt. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen: Programm- und Projektevaluation, Hochschulforschung, Organisationssoziologie sowie in den qualitativen- und quantitativen Methoden der empirischen Sozialforschung.

 

Berichte / Publikationen

Schmidt, Uwe; Altfeld, Sina; Schulze, Katharina; Heinzelmann, Susanne; Faaß, Marcel; da Costa André, Katrin: Evaluation des Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre („Qualitätspakt Lehre“). Abschlussbericht über die erste Förderphase 2011-2016. http://www.qualitaetspakt-lehre.de/files/Abschlussbericht_Evaluation_barrierefrei.pdf (Mainz/Berlin 2017)

Altfeld, Sina; da Costa André, Katrin;  Faaß, Marcel; Heinzelmann, Susanne; Schmidt, Uwe; Schulze, Katharina: Evaluation des Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre). Abschlussbericht über die 1. Förderphase 2011-2016. ( Mainzer Beiträge zur Hochschulentwicklung, Bd. 23. Herausgegeben vom Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung, ZQ). Mainz 2017.

Faaß, Marcel: Die Studienvor- und die Studieneingangsphase an der Universität Potsdam – Eine Bestandsaufnahme. In: Brennpunkt Hochschule: Bologna – Befunde – Positionen. Hrsg.: Schubarth, Wilfried. Potsdam 2017 (im Erscheinen).

Heinzelmann, Susanne; Stegner, Kristina; Grendel Tanja; Faaß, Marcel; Neumann, Marion; Andersson, Michelle; Junge, Henrike: Externe Evaluation des Modellversuchs „Neugestaltung des Übergangs Schule-Beruf in Baden-Württemberg“. Zwischenbericht. Online unter: https://wm.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-wm/intern/Dateien_Downloads/Arbeit/Berufliche_Bildung/Evaluation_Modellversuch_Uebergang_Schule-Beruf.pdf . Berlin/Wiesbaden 2016.

Heinzelmann, Susanne; Stegner, Kristina; Faaß, Marcel; Mohr, Sören; Vollmer, Janko: Analyse des Übergangsbereichs (Schule-Beruf) in Rheinland-Pfalz (Bericht zur internen Nutzung), Berlin 2016. 

Schmidt, Uwe; Altfeld, Sina; Schulze, Katharina; Heinzelmann, Susanne; Schulze, Katrin; Walkemeyer, Janina; Faaß, Marcel: Evaluation des Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) – Zweiter Zwischenbericht. Online unter: http://www.qualitaetspakt-lehre.de/files/Zweiter_Zwischenbericht_QPL_barrierefrei.pdf (Mainz/Berlin 2015).

Thies, Lars; Wieland, Clemens; Härle, Naemi; Heinzelmann, Susanne; Münch, Claudia; Faaß, Marcel; Hoch, Markus: Nachschulische Bildung 2030. Trends und Entwicklungsszenarien. Online unter:
https://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/BSt/Publikationen/GrauePublikationen/LL_GP_Nachschulische_Bildung.pdf (Gütersloh 2015).

Astor, Michael; Faaß, Marcel; Klaus, Cordula; Heinzelmann, Susanne: Studie zur Untersuchung der Auswirkungen der Projektpauschalen auf die Hochschulen (Bericht zur internen Nutzung). Vertiefende Analysen. Berlin 2015.

Faaß, Marcel: Bericht zur Nutzerbefragung der Fachbibliothek Germersheim 2012. Bericht des Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ). Mainz 2012.

 

Vorträge / Trainings

„Achievement motivation”, Vortrag im Rahmen des International Evaluative Workshop 2017 – ComO QM (Quality Management in Complex Organizations), Can Tho University, 4. Dezember 2017; University of Economics Ho Chi Minh City, 7. Dezember 2017, gemeinsam mit Frank Niedermeier.

„Das Potenzial sozialer Netzwerkanalysen in Projektevaluationen“, Vortrag im Rahmen der 20. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft für Evaluation e.V. in Mainz, 22. September 2017, gemeinsam mit  Hendrik Lohse-Bossenz, Thi To-Uyen Nguyen und Olaf Ratzlaff. Online unter: https://www.degeval.org/fileadmin/jahrestagung/Mainz_2017/Dokumentation/Praesentationen/Praesentation_DeGEval_Mainz_Soziale_Netzwerkanalyse.pdf.

„From Data to Report - Qualitative Methods”, Training im Rahmen des ASEAN-QA TrainIQA Workshop III: „Tools and Procedures for Quality Assurance in Higher Education Institutions”, 31. Juli 2017, Universität Potsdam, gemeinsam mit Thi To-Uyen Nguyen.

„Data Collection - Choosing a Method”, Vortrag im Rahmen des ASEAN-QA TrainIQA Workshop III: „Tools and Procedures for Quality Assurance in Higher Education Institutions”, 26. Juli 2017, Universität Potsdam, gemeinsam mit Melinda Erdmann.

„Evaluation des Universitätskollegs - Erste Ergebnisse der Bestandsaufnahme der Angebote in der Studieneingangsphase an der Universität Potsdam“, Präsentation im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung des Universitätskollegs der Universität Potsdam, 11. November 2016, Universität Potsdam.

 

Poster

„Rollenerwartungen  an  Evaluierende  –  dargestellt  anhand  eines  Evaluationsprojekts  aus  der  Praxis“, Posterpräsentation im Rahmen der 20. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft für Evaluation e.V in Mainz, 22. September 2017. Online unter: https://www.degeval.org/fileadmin/jahrestagung/Mainz_2017/Externe_Posterpraesentation/DeGEval_Poster_Marcel_Faass.pdf.

 

 

Kontakt

E-Mail: marcel.faass@uni-potsdam.de
Tel.: 0331 977-4932
Haus 6, Zimmer 0.36