uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

WORKSHOP "Wie verändert Digitalisierung die Arbeitswelt"

Der Trend zur Digitalisierung, der Einsatz künstlicher Intelligenz, die Durchführung immer weiterer Tätigkeiten durch Computer bzw. Roboter, führen zu Veränderungen in der Arbeitswelt und speziell für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu diesem Thema wollen wir (Wirtschaftspsychologie und Wirtschaftsinformatik) ein Forschungsprojekt starten, in dem die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt untersucht und vor allem Handlungsempfehlungen für Unternehmen und Beschäftigte erarbeitet werden sollen, mit diesem Veränderungen umzugehen.

Gehalten von

Prof. Gronau, Universität Potsdam / Prof. Kluge, Ruhr-Universität Bochum

Anmeldung

Ja , bis zum 15.06.2018

Veranstaltungsart

Workshop

Sachgebiet

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Universitäts-/ Fachbereich

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Termin

Beginn
19.06.2018, 13:00 Uhr
Ende
19.06.2018, 16:30 Uhr
Bei diesem Workshop werden unter anderem Fragen diskutiert wie: Wie verändert Digitalisierung die Arbeitsprozesse? Welchen Chancen bietet die Digitalisierung motivationsförderliche Arbeitsplätze zu schaffen? Welche Handlungsoptionen gibt es? Wie können wir das Zusammenspiel von Mensch, Digitalisierung und Prozessen für alle Beteiligten gleichermaßen verbessern?

Veranstalter

Universität Potsdam Ruhr-Universität Bochum

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Griebnitzsee, Haus 1, Hörsaal 10
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Franziska Rössler
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam

Telefon 0331 977 3379